Bundesliga Liveticker

16:34 - 47. Spielminute

Tor 0:1
Reichel
Linksschuss
Vorbereitung Boland
Braunschweig

16:37 - 50. Spielminute

Gelbe Karte
Can
Leverkusen

16:39 - 53. Spielminute

Tor 1:1
Kießling
Handelfmeter,
Rechtsschuss
Leverkusen

16:42 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Kratz
für D. Vrancic
Braunschweig

16:45 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Brandt
für Castro
Leverkusen

17:00 - 73. Spielminute

Gelbe Karte
Kratz
Braunschweig

17:01 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Derdiyok
für Son
Leverkusen

17:03 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Theuerkauf
für Elabdellaoui
Braunschweig

17:08 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Braunschweig)
Kruppke
für Kumbela
Braunschweig

17:13 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Rolfes
für Can
Leverkusen

17:19 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte
Guardado
Leverkusen

LEV

BRA

Kießling Kießling (Elfmeter)
Rechtsschuss
53'
1
:
1
0
:
1
47'
Reichel Reichel
Linksschuss, Boland
Während Bayer mit einem Pfeifkonzert verabschiedet wird, hat sich Braunschweig einen Auswärtspunkt durch eine kompakte Vorstellung redlich verdient.
Abpfiff
90' +3
Kratz versucht sich beim Freistoß aus gut 35 Metern mit einem Trickschuss, der sich aber deutlich hinter dem Tor erst entscheidend senkt.
90' +2
Gelbe Karte
Guardado
Nach Foulspiel im Mittelfeld.
90' +2
Der BTSV hat die Chance zum Sieg: Boland zieht vom Strafraumrand ab, Leno wehrt zur Seite ab!
90' +2
Hochscheidt bringt den Ball von der linken Seite flach in die Mitte, Kruppke verpasst knapp.
90' +1
Die Zweikämpfe werden nun mit einiger Härte geführt, kein Team zieht zurück.
90' +1
Die dreiminütige Nachspielzeit ist angebrochen.
90'
Spahic trifft erst den Ball, dann aber auch Boland, der kurz liegenbleibt.
87'
Es gelingt Bayer nicht, dauerhaft Druck auf den Braunschweiger Tor aufzubauen.
87'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Rolfes kommt für Can
85'
Geht noch was in Leverkusen? Kießling legt im Strafraum zu Derdiyok ab, der jedoch abgeblockt wird.
82'
Spielerwechsel (Braunschweig)
Kruppke kommt für Kumbela
80'
Bayer versucht es nun immer wieder mit schnellem Spiel und Flanken über die Außen.
79'
Davari entschärft einen als Flanke gedachten hohen Ball zur Ecke. Nach diesem kommt Kießling mit dem Hinterkopf an die Kugel, die aber rechts am Tor vorbeisegelt.
77'
Die Rheinländer haben in den letzten Minuten den Druck ein wenig erhöht. Klare Torchancen fehlen aber noch.
77'
Spielerwechsel (Braunschweig)
Theuerkauf kommt für Elabdellaoui
75'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Derdiyok kommt für Son
73'
Gelbe Karte
Kratz
Der Braunschweiger räumt auf der linken Abwehrseite Son ab.
71'
Leverkusen wirkt gegen die zielstrebig nach vorne in den Bayer-Strafraum vordringenden Niedersachsen alles andere als souverän.
70'
Hochscheidt kommt nach einer Freistoßflanke zum Abschluss, verzieht aber um ein paar Meter; auch, weil der Ball noch leicht abgefälscht wurde.
69'
Son bekommt einen zweiten Ball vor dem Strafraum und zieht wuchtig ab, wird aber abgeblockt.
68'
Bayer hat weiter mehr vom Spiel, aber Braunschweig versteckt sich keineswegs.
65'
Davari klärt rechts außerhalb des Strafraums rechtzeitig vor Son ins Seitenaus.
63'
Brandt legt von der rechten Seite maßgenau in die Mitte zu Kießling, dessen Direktabnahme aber weit über das Tor fliegt. Gute Chance vertan!
62'
Offenbar hat Torsten Lieberknecht zu viel gesagt - denn der Eintracht-Coach wird von Guido Winkmann auf die Tribüne verwiesen.
62'
Nach dem turbulentem Beginn hat sich die Partie in den letzten paar Minuten wieder ein wenig beruhigt.
59'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Brandt kommt für Castro
58'
Nach Vorarbeit über die rechte Seite verpasst Kumbela in der Mitte nur um Haaresbreite. Braunschweig bieten sich nun immer wieder Konterchancen.
57'
Benders Schüsschen aus halbrechter Position im Sechzehner ist kein Problem für Davari.
57'
Leverkusen operiert nun mit deutlich mehr Schwung und Zug zum Tor als in der ersten Hälfte.
56'
Beinahe kann Kumbela von einem Missverständnis zwischen Spahic und Leno profitieren, doch der Bosnier behält gerade noch rechtzeitig die Übersicht.
56'
Spielerwechsel (Braunschweig)
Kratz kommt für D. Vrancic
55'
Vrancic kann nicht weitermachen und wird gleich ersetzt werden.
54'
Can setzt sich links im Strafraum gegen mehrere Spieler durch, dann kommt der Ball zu Castro, der den Ball mit links zwei Meter rechts neben das Tor chipt.
53'
1:1 Tor für Leverkusen
Kießling (Handelfmeter, Rechtsschuss)
Der Stürmer tritt an und schiebt den Ball zentral halbhoch in die Mitte, Davari springt nach links, erwischt die Kugel dennoch beinahe noch mit dem Fuß.
52'
Handelfmeter für Leverkusen
Nach Flanke von rechts köpft Kießling an die hoch erhobene Hand Correias. Strafstoß.
50'
Gelbe Karte
Can
Der Leverkusener checkt Vrancic, der anschließend heftig aus der Nase blutet, rustikal um.
50'
Eine Freistoßflanke von Castro gerät zu weit und fliegt ins Toraus.
49'
Bender zieht aus halbrechter Position wuchtig ab, Davari klärt per Flugparade ins Toraus. Die Ecke bringt nichts sein.
47'
0:1 Tor für Braunschweig
Reichel (Linksschuss, Boland)
Ein Traumtor bringt den Außenseiter in Führung! Boland flankt aus dem Halbfeld nach links in den Strafraum, wo Reichel den Ball aus spitzem Winkel volley ins kurze Eck unter die Querlatte hämmert!
46'
Noch ohne personelle Wechsel geht es in die zweite Hälfte.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
In der ersten Hälfte gab es in der BayArena auf beiden Seite keine einzige hochkarätige Torgelegenheit zu sehen.
45'
Mit deutlich hörbaren Pfiffen der Leverkusener Fans geht es in die Kabine. Vor allem von Bayer kam in einem ereignisarmen Spiel viel zu wenig.
Halbzeitpfiff
45' +2
Hochscheidt schießt aus der Distanz mit links ein paar Meter rechts am Tor vorbei. Dann kehrt Bender ins Spiel zurück.
45' +1
Die zweiminütige Nachspielzeit hat begonnen.
45' +1
Bender - von Vrancic im Zweikampf unglücklich getroffen - bleibt an der Mittellinie liegen und muss behandelt werden.
44'
Dogan schlenzt den Ball mit links über die Mauer, aber auch ein paar Meter am Tor vorbei.
43'
Freistoß für die Eintracht rechts vor dem Strafraum, nachdem Guardado das Bein gegen Elabdellaoui stehen lässt ...
41'
Kumbela bekommt vor dem Strafraum den Ball und zieht dann schnell aus der Drehung ab - weit am Tor vorbei.
37'
Son legt vor dem Strafraum für Kießling ab, der jedoch mit der Ballverarbeitung gegen die vielbeinige Abwehr zu lange zögert.
35'
Donati will Kießling von der Mittelinie mit einem langen Ball steilschicken, der sich dabei aber einen halben Meter im Abseits befindet.
33'
Kießling versucht sich vor dem Strafraum mit einer Weiterleitung nach halbrechts in den Sechzehner, die aber viel zu steil für Castro gerät.
30'
Bezeichnend. Kießling setzt sich an der Eckfahne zwar durch und legt für Boenisch ab. Dessen scharfe Hereingabe landet jedoch meterweit im Toraus.
27'
Es ist zu wenig, was die Rheinländer bislang darbieten. Es fehlt bislang an Intensität, Ideen und Genauigkeit bei Bayer.
24'
Bayer hat gemäß der LIVE!-Daten nicht nur deutlich mehr Ballbesitz, sondern auch die deutlich bessere Zweikampfquote. Doch als Kollektiv verteidigt der BTSV bis dato dennoch effektiv.
21'
Noch immer wartet die Partie auf die erste große Torchance. Bayer ist bislang gegen die selbstbewusst auftretenden Niedersachsen zu zaghaft in den Aktionen. So findet das Geschehen vor allem im Mittelfeld statt.
18'
Hochscheidt versucht es aus großer Distanz aus halblinker Position mit rechts direkt - der Ball senkt sich aber gut einen Meter über Leno und das rechte obere Toreck hinweg ins Toraus.
16'
Da war mehr drin. Castro dringt über die rechte Seite in den Strafraum ein, bringt dann jedoch kein gutes Abspiel zustande und bleibt hängen.
16'
Guardado kehrt ins Spiel zurück.
15'
Hochscheidt kommt in zentraler Position im Strafraum an den Ball, doch Spahic blockt den Braunschweiger im Zweikampf geschickt ab, bis Leno die Kugel aufnehmen kann.
14'
Guardado greift sich an das rechte Knie und muss an der Seitenlinie behandelt werden.
12'
Der BTSV hat sich in der Defensive gefunden und ermöglicht Leverkusen kaum ein Durchkommen. Bei Bayer fehlt noch Präzision bei den Abspielen.
9'
Nachdem die Anfangsminuten klar Bayer gehörten, konnte sich Braunschweig zuletzt erstmals ein wenig befreien.
6'
Castro tritt an, schlenzt den Freistoß mit rechts zwar über die Mauer, aber auch etwa einen Meter links am Tor vorbei.
5'
Boland bringt Can in zentraler Position zu Fall. Freistoß für Bayer aus etwa 28 Metern Tornentfernung ...
4'
Kessel muss kurz behandelt werden, kann aber weitermachen.
3'
Nachdem die Ecke doch ausgeführt wird, kommt Boenisch vom Strafraumrand zum Schuss, trifft aber nur Kessel im Unterbauchbereich. Guardado kommt zum Nachschuss, der nur knapp rechts am Tor vorbeirauscht.
2'
Es gibt eine kurze Unterbrechung, weil aus der Braunschweiger Kurve fliegende Bierbecher die Ausführung eines Leverkusener Eckballs unmöglich macht.
1'
Mit Anstoß für Bayer hat die Partie begonnen.
Anpfiff
15:27 Uhr
Beide Teams nehmen bei perfekten äußeren Bedingungen auf den Rasen Aufstellung.
15:15 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist der Polizeibeamte Guido Winkmann.
15:11 Uhr
Das Hinspiel allerdings, als Hyypiä Kießling, Sam und Son allesamt schonte, gewann der BTSV mit 1:0.
15:10 Uhr
Mit der Eintracht kommt heute allerdings das auswärtsschwächste Team (nur sechs Punkte) ins Rheinland.
15:09 Uhr
Kurios: Bayer hat wettbewerbsübergreifend fünf Heimspiele in Folge verloren. Das gab es seit dem Aufstieg 1975 noch nie!
15:03 Uhr
Inklusive Pokal und Champions League hatte Leverkusen bis zum Mittwoch neun Pflichtspiele in Serie nicht gewinnen können. Dementsprechend herrschte Erleichterung nicht nur bei Hyypiä: "Wir haben hart gekämpft, die Jungs haben es gutgemacht."
14:59 Uhr
"Unsere Entwicklung schlägt sich jetzt auch in Punkten nieder. Wir müssen dranbleiben", forderte Eitnracht-Rechtsverteidiger Kessel vor der Partie.
14:47 Uhr
Ebenfalls zusehen bei den Braunschweigers muss erneut Leverkusen-Leihgabe Bellarabi, der mit Leistenproblemen zu kämpfen hat.
14:45 Uhr
Zwangsweise gibt es dagegen einen Wechsel beim BTSV: Coach Torsten Lieberknecht muss auf Innenverteidiger Bicakcic (Mittelhandbruch) verzichten, den Dogan ersetzt.
14:44 Uhr
So verwundert es kaum, dass es keine großen Veränderungen auf beiden Seiten gibt. Teamchef Sami Hyypiä schickt sogar exakt dieselbe Startelf wie bei den Schwaben ins Rennen.
14:42 Uhr
Beide Mannschaften siegten am 27. Spieltag unter der Woche jeweils mit 3:1. Braunschweig am Dienstag zu Hause gegen Mainz, am Mittwoch dann Bayer in Augsburg.
14:33 Uhr
Die Braunschweiger indes wittern nach dem 3:1 gegen Mainz Morgenluft. Zumal die Eintracht von den letzten sieben Ligaspielen nur zwei verlor (zwei Siege, drei Remis).
14:31 Uhr
Nachdem der FC Schalke 04 am Freitag vorlegte, muss Bayer Leverkusen gegen Schlusslicht Braunschweig unbedingt gewinnen, um im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation nicht bereits aussichtslos zurückzufallen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
3 Schalke 28 16 54
4 Leverkusen 28 13 48
5 Wolfsburg 28 6 47
16 Stuttgart 28 -15 24
17 HSV 28 -16 24
18 Braunschweig 28 -25 22
Tabelle 28. Spieltag

Statistiken

15
Torschüsse
9
115,19 km
Laufleistung
118,3 km
518
gespielte Pässe
247
108
Fehlpässe
82
79%
Passquote
67%
67%
Ballbesitz
33%
Alle Spieldaten