18:36 - 7. Spielminute

Gelbe Karte
Mo. Hartmann
Ingolstadt

18:50 - 21. Spielminute

Tor 1:0
P. Hofmann
Linksschuss
Vorbereitung Mo. Hartmann
Ingolstadt

19:43 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Eigler
für Lex
Ingolstadt

19:52 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Wood
für Lauth
TSV 1860

19:52 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
Weigl
für Y. Stark
TSV 1860

19:55 - 70. Spielminute

Gelbe Karte
Wojtkowiak
TSV 1860

20:15 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (TSV 1860)
An. Ludwig
für Adlung
TSV 1860

20:19 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Lappe
für Mo. Hartmann
Ingolstadt

20:26 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Quaner
für P. Hofmann
Ingolstadt

20:27 - 88. Spielminute

Tor 2:0
Quaner
Linksschuss
Vorbereitung Lappe
Ingolstadt

20:31 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte
Caiuby
Ingolstadt

FCI

M60

Quaner Quaner
Linksschuss, Lappe
88'
2
:
0
P. Hofmann P. Hofmann
Linksschuss, Mo. Hartmann
21'
1
:
0
Gerade aufgrund der starken ersten Hälfte ist der 2:0-Sieg des FC Ingolstadt hochverdient, wenn die Schanzer auch lange auf die Erlösung durch Quaner warten mussten. Die Löwen verlieren nicht nur diese Partie, sondern müssen sich auch mit den unrühmlichen Szenen des eigenen Anhangs beschäftigen müssen.
Abpfiff
90' +2
Gelbe Karte
Caiuby
Fünfte Gelbe Karte für den Brasilianer.
88'
2:0 Tor für Ingolstadt
Quaner (Linksschuss, Lappe)
Das ist die Entscheidung! Der soeben eingewechselte Quaner wird von Lappe steil geschickt, setzt seinen Körper geschickt gegen Vallori ein und überwindet Kiraly aus zehn Metern.
87'
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Quaner kommt für P. Hofmann
86'
Brenzlige Sitaution für den FCI: Eine Flanke aus dem Halbfeld rauscht an Freund und Feind vorbei, die Befreiungsversuche der Schanzer geraten nicht allzu souverän.
83'
Das Spiel wogt hin und her, 1860 rennt mit ungeordneten Angriffsbemühungen an, Ingolstadt spielt seine Konter nicht gut aus.
81'
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Lappe kommt für Mo. Hartmann
Hasenhüttl nimmt den Vorbereiter des Führungstreffers vom Feld und schickt Lappe in die Partie.
78'
Die Löwen kommen noch einmal auf: Wood scheitert per Seitfallzieher aus 13 Metern.
75'
Spielerwechsel (TSV 1860)
An. Ludwig kommt für Adlung
Letzter Wechsel bei 1860: Ludwig kommt für Adlung.
75'
Kiraly wird bei einem abgefälschten Kopfball von Hofmann auf die Probe gestellt und meistert diese.
71'
Die Partie wird nun fortgesetzt.
71'
Einige 1860-Akteure machen sich auf den Weg zum mitgereisten Publikum, um die aufgebrachten Gemüter zu beruhigen.
71'
Nach wie vor ist die Partie unterbrochen. Mittlerweile wird im Fanblock von 1860 Pyrotechnik gezündet.
70'
Einige Fans haben ein Foul von Danilo Soares an Osako gesehen, mehrere Feuerzeuge flogen aufs Feld. Schiedsrichter Fischer hat die Partie daraufhin für vorerst zehn Minuten unterbrochen.
70'
Gelbe Karte
Wojtkowiak
68'
Brenzlige Situation im Strafraum der Schanzer: Osako dringt mit einer geschmeidigen Ballbehandlung in den Strafraum ein, umspielt Matip und wird in letzter Sekunde von Danilo Soares entscheidend gestört.
65'
Spielerwechsel (TSV 1860)
Wood kommt für Lauth
Der unauffällige Lauth muss Wood weichen.
66'
Spielerwechsel (TSV 1860)
Weigl kommt für Y. Stark
Funkel schickt den 18-Jährigen Weigl für Stark in die Partie.
61'
Bei den Löwen ist Osako an den meisten Angriffsbemühungen beteiligt. Der Japaner kommt aus zentraler Position und 20 Metern Torentfernung zum Schuss - das Leder verspringt und fliegt weit am Tor vorbei.
58'
Wenn die Heimelf gefährlich wird, ist Caiuby nicht weit: Erst wird der Brasilianer nach einem Groß-Freistoß gesucht, dann zieht er aus der Ferne ab - Kiraly muss nicht eingreifen.
57'
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Eigler kommt für Lex
55'
Durch das frühe Stören der Gäste bieten sich der Hasenhüttl-Elf Räume zum Kontern. Caiuby wird per Heber über die Abwehr auf links geschickt und zieht einfach mal ab. Der Schuss rauscht knapp über den Querbalken.
53'
Der Großteil des Geschehens spielt sich nun in der Hälfte der Ingolstädter ab, Hochkaräter können sich die Löwen noch nicht erspielen.
50'
Die zweite Halbzeit beginnt mit vielen hektischen Fehlpässen. 1860 versucht, den FCI früher unter Druck zu setzen und zu Fehlern zu zwingen.
46'
Beide Trainer verzichteten zur Pause auf personelle Wechsel.
46'
Schiedsrichter Fischer pfeift den zweiten Durchgang an.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeit in Ingolstadt - mit einem verdient in Führung liegenden FCI, der defensiv nichts anbrennen ließ und sich im Angriffsspiel mutig und forsch präsentiert. Logische Folge: Der Führungstreffer durch Hofmann, bei dem die Löwen-Abwehr mustergültig ausgespielt wurde. Die Gäste agieren bislang ohne Esprit, lediglich gegen Ende des ersten Durchgangs wurde Osako zweimal per Kopf gefährlich.
Halbzeitpfiff
44'
Die FCI-Defensive ist nicht mehr so aufmerksam wie zu Beginn und ermöglicht den Löwen erneut Gelegenheiten. Erneut verfehlt Osako das Gehäuse per Kopf nach einem Eckstoß von links.
42'
Hertner behauptet sich auf links robust und flankt in die Mitte. Aus sieben Metern ist Osako erstmals auffällig zur Stelle und setzt den Kopfball neben den rechten Pfosten.
40'
Stoppelkamp versucht sich aus der zweiten Reihe - Özcan ohne Mühe.
39'
...Dieser bringt jedoch nichts ein.
38'
Danilo sorgt auf der linken Seite der Gastgeber für allerlei Wirbel und holt einen Freistoß aus aussichtsreicher Position heraus...
34'
Die Hausherren stehen defensiv sehr diszipliniert und erlauben sich - wenn auch bislang nicht ernsthaft gefordert - keine Fehler.
34'
Die Gäste tun sich schwer, das engmaschige Abwehrnetz der Schanzer zu zerreißen und greifen vermehrt zu langen Bällen.
32'
Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
31'
Nach der Schockstarre im Defensivverbund der Gäste setzt Stoppelkamp auf links erstmals zum Flügellauf an, sein Schuss wird aber von Engel schulbuchmäßig geblockt.
26'
Caiuby ist nach einem langen Ball allein auf weiter Flur, lässt aber den letzten Zug zum Tor vermissen. Im letzten Moment entscheidet sich der Flügelspieler für den Torschuss, wird aber von Hertner geblockt. Der Abpraller fliegt in hohem Bogen vor die Füße von Lex, der aus kurzer Distanz keine Kontrolle über das Spielgerät bekommt und den Ball nicht trifft.
21'
1:0 Tor für Ingolstadt
P. Hofmann (Linksschuss, Mo. Hartmann)
Die verdiente Führung für die Gastgeber! Hofmann eröffnet den Angriffswirbel mit seinem Pass auf Caiuby und zieht auf direktem Weg in den Sechzehner. Caiuby leitet den Ball auf halblinks auf Hartmann weiter, der wiederum direkt Hofmann bedient. Der Youngster veredelt diese sehenswerte Kombination aus sieben Metern eiskalt und versenkt den Ball im linken Toreck - Kiraly ist machtlos.
18'
Die erste bemerkenswerte Torannäherung der Löwen: Steinhöfer versucht sein Glück nach einer zu kurz abgewehrten Ecke aus 18 Metern, verzieht aber deutlich.
17'
Offensiv findet 1860 bislang fast nicht statt. Lauth versucht sich nach einem langen Flugball als Einzelkämpfer und holt zumindest den ersten Eckball heraus.
12'
Brandgefährlicher Schuss von Morales! Im Zusammenspiel mit Caiuby zieht der zentrale Mittelfeldakteur vom linken Flügel in die Mitte und prüft Kiraly per Flachschuss aus 16 Metern. Der Routinier ist aber schnell am Boden und pariert gekonnt.
10'
Die Hausherren beginnen dominant und spielen forsch nach vorne, wenngleich Kiraly seine Klasse bislang noch nicht zeigen musste.
7'
Gelbe Karte
Mo. Hartmann
Hartmann springt übermotiviert in einen Zweikampf und sieht früh die erste gelbe Karte.
6'
Mutiger Vorstoß von Danilo Soares: Bis zum Sechzehner stellt sich kein Löwe dem Linksverteidiger in den Weg, im letzten Moment ist Vallori aber zur Stelle und kann den Schussversuch aus 16 Metern blocken.
6'
1860 kommt per weit ausgeführtem Einwurf erstmals in den Strafraum der Ingolstädter, kann dort aber keine Torgefahr heraufbeschwören.
3'
Die ersten Minuten spielen sich in der Hälfte der Löwen ab. Die Hausherren sind sichtlich um einen guten Start bemüht und drängen den Gast in dessen Hälfte.
1'
Erste gute Aktion des FCI: Über den linken Flügel kommt Caiuby zur Flanke, Hofmann kann das Leder im Zentrum aber nicht kontrollieren.
1'
Und los geht's: 1860 hat Anstoß.
Anpfiff
18:23 Uhr
Bei den Gästen liegen die Probleme im Angriff. Erst 19 Tore erzielte die Offensivabteilung, die Löwen weisen sogar ein negatives Torverhältnis auf (-3). Hoffnung macht ein Japaner: Der in der Winterpause verpflichtete Osako erzielte gegen Düsseldorf das einzige Tor und soll auch heute für Gefahr sorgen.
18:16 Uhr
Dennoch gibt sich der Trainer kampfeslustig: "Diese drei Punkte wollen wir mit aller Macht holen. Ich erwarte eine Mannschaft, die keine Sekunde einen Zweifel daran lässt", so Hasenhüttl.
18:13 Uhr
Die Statistik spricht gegen Ingolstadt: In neun Zweitligaduellen gelang den Schanzern noch kein Sieg gegen die Löwen, zudem weist der Gastgeber die schlechteste Heimausbeute der Liga auf (nur sechs Punkte).
18:10 Uhr
Die Ausgangslage ist klar: Der FCI könnte sich mit einem Sieg wichtige Zähler im Abstiegskampf sichern und über Nacht auf Platz elf springen. Für 1860 ist ein Dreier Pflicht, will man weiterhin ein Wörtchen im Aufstiegsrennen mitreden.
18:04 Uhr
Bei den Löwen setzt Coach Friedhelm Funkel größtenteils auf die Elf, die auch gegen Düsseldorf begann. Ausnahmen: Adlung rückt für Stahl (Schlag aufs Knie) ins Mittelfeldzentrum, im Sturm ersetzt Lauth den angeschlagenen Hain (Kniebeschwerden).
17:54 Uhr
Bei den Schanzern muss Trainer Ralph Hasenhüttl heute auf die gesperrten Cohen (Rot) und Roger (Gelb-Rot) verzichten. Für sie rücken Gunesch und Morales in die Startelf. Außerdem dürfen im Vergleich zur Vorwoche Lex und Hofmann von Beginn an auflaufen, Quaner und Lappe müssen dafür weichen.
17:44 Uhr
Beide Teams starteten mit einem 1:1 ins neue Jahr. Während Ingolstadt einen Zähler aus Karlsruhe entführte, punktete 1860 am Montagabend gegen Düsseldorf einfach.
17:39 Uhr
Am 21. Spieltag empfängt der FC Ingolstadt den TSV 1860 München zum bayerischen Derby.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
8 Sandhausen 21 0 30
9 TSV 1860 21 -5 29
10 FSV Frankfurt 21 0 27
13 Aalen 21 -3 25
14 Ingolstadt 21 -6 25
15 Aue 21 -8 25
Tabelle 21. Spieltag