2. Bundesliga

Wollitz: "Thomik ist wie ein Sechser im Lotto für uns!"

Osnabrück: Cichon ist wieder fit

Wollitz: "Thomik ist wie ein Sechser im Lotto für uns!"

Paul Thomik

Dynamisch und antrittsschnell: Der dribbelstarke Paul Thomik. imago

Für einen Spieler war die Arbeit ein besonderer Gewinn: Thomas Cichon hat die Folgen eines Muskelfaserrisses in der Wade überwunden. Die Belastungen seines ersten Trainings am Donnerstag mit einer Doppelschicht steckte der 31-Jährige mühelos weg, im letzten Test gegen den FC Thun (1:1) lief der Abwehrchef schon wieder zu alter Form auf.

Die Glanzlichter setzten in dieser Partie allerdings Gaetano Manno, der nicht nur den Ausgleichstreffer erzielte, sondern auch an fast allen offensiven Aktionen beteiligt war, und der dynamische Paul Thomik. An seinem 23.Geburtstag initiierte der antrittsschnelle und dribbelstarke Außenverteidiger viele sehenswerte Angriffszüge. Wollitz lobt Thomik: "Er ist für uns wie ein Sechser im Lotto!"

Alfons Batke