2. Bundesliga

Hollmanns ehrgeizige Marschtabelle

Wehen Wiesbaden: Comeback des Verteidigers

Hollmanns ehrgeizige Marschtabelle

Torge Hollmann

Rückkehrer: Wehen Wiesbadens Allrounder Torge Hollmann ist wieder fit. imago

Im April hatte sich Hollmann den Mittelfuß gebrochen und musste seine Rückkehr wegen anhaltender Probleme mehrfach verschieben. Jetzt ist der 25 Jahre alte Verteidiger schmerzfrei. "Ich bin glücklich, wieder dabei zu sein. Natürlich habe ich körperlich noch Rückstand, aber jeder Einsatz bringt mich weiter", sagt Hollmann.

Vor der schweren Verletzung war der vielseitige Abwehrspieler eine der herausragenden Figuren beim damaligen Regionalligisten und stand im Blickpunkt mehrerer Profiklubs. Mit seiner Zweikampfstärke und Spielübersicht dürfte er bei vollständiger Fitness schon bald mehr darstellen als bloß eine Alternative im Defensivbereich. Hollmann sieht beides: seinen Nachholbedarf wie auch seine Chance. "Unsere Abwehr hat zuletzt stark gespielt, da gibt es eigentlich keinen Grund, etwas zu verändern. Ich möchte zunächst bis zur Winterpause Spielpraxis sammeln, dann greife ich an."

Auch wenn ihn der Mittelfuß zeitweise stoppte - seine ambitionierte Zielsetzung hat sich bis heute nicht geändert: Hollmann möchte möglichst bald in der Bundesliga spielen.

Christian Doublier