Wolfsburg: Boakye drängt in die Startelf

Magath und seine Stürmer

Isaac Boakye

Dampfmacher: Wolfsburgs Isaac Boakye kommt nach vielen Verletzungssorgen in Fahrt. imago

Einen Freibrief vergibt er jedoch an...

... Grafite (28). "Er spielt gegen Karlsruhe von Anfang an", sagt Magath, der von seinem Millioneneinkauf überzeugt ist. "Ein klasse Fußballer und mit allen Wassern gewaschen." Im ersten Test gegen eine Wolfsburger Auswahl (8:0) deutete der Brasilianer bereits seine Qualitäten an, traf einmal und harmonierte gut mit...

... Isaac Boakye (25). Der Ghanaer kommt nach vielen Verletzungssorgen so langsam in Fahrt. Erst überzeugend nach seiner Einwechslung in Berlin (kicker-Note 3), dann vier Tore im Test an der Seite von Grafite. "Ich fühle mich gut", sagt Boakye, der in die Startelf drängt. Mit Leistung, nicht mit Worten. "Der Trainer entscheidet, was das Beste für das Team ist." Ein Duo mit Grafite, das kann sich der Ex-Bielefelder freilich vorstellen. "Wir verstehen uns gut." Vorteil Boakye, denn wegen seiner Nationalmannschafts-Einsätze bis dato keine Gelegenheit zum Einspielen mit dem gesetzten Grafite hatte...

... Sergiu Radu (30). Bislang in allen vier Spielen in der Startformation, nun steht der Rumäne auf der Kippe. Er konnte bislang nur bedingt überzeugen (kicker-Notenschnit 4,25), für ihn sprechen aber seine zwei Saisontore. Er ist ein Kandidat für die Startelf, im Gegensatz zu...

... Edin Dzeko (21) und Mame Niang (23). Der Bosnier Dzeko hat noch arg mit Umstellungsproblemen zu kämpfen und läuft Gefahr, von Niang in der Stürmer-Hierarchie überholt zu werden. "Mame ist nicht weit entfernt von seinem ersten Einsatz", verrät Magath, der keinerlei Bedenken hat, den 1,94Meter langen Senegalesen zu bringen. "Ich bin mir sicher: Wenn er ins Spiel kommt, zerreißt er sich." Auf diese Gelegenheit noch länger warten muss wohl...

... Cedrick Makiadi (23). Er spielte zuletzt nur in der Regionalliga, machte dort aber mit einem Tor gegen Bremen II (1:0) auf sich aufmerksam.

Thomas Hiete