3. Liga Analyse

14:19 - 16. Spielminute

Tor 1:0
Rohracker
Rechtsschuss
Vorbereitung Niederlechner
Haching

14:41 - 39. Spielminute

Tor 2:0
Yilmaz
Linksschuss
Haching

15:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Hornschuh
für Hofmann
Dortmund II

15:07 - 50. Spielminute

Tor 2:1
Demirbay
Linksschuss
Vorbereitung Bittencourt
Dortmund II

15:18 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Günter
für F. Hübner
Dortmund II

15:30 - 70. Spielminute

Tor 2:2
Baykan
Rechtsschuss
Vorbereitung Benatelli
Dortmund II

15:33 - 74. Spielminute

Tor 2:3
Benatelli
Linksschuss
Vorbereitung Baykan
Dortmund II

15:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Drum
für Voglsammer
Haching

15:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
M. Fischer
für Odak
Haching

15:36 - 77. Spielminute

Tor 3:3
M. Fischer
Kopfball
Vorbereitung Thee
Haching

15:50 - 90. Spielminute

Tor 4:3
Yilmaz
Linksschuss
Vorbereitung M. Fischer
Haching

15:31 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Moll
für Yilmaz
Haching

UHA

BVB

BVB II dreht 0:2-Rückstand - Haching antwortet prompt

Yilmaz-Doppelpack besorgt die Tabellenführung

Unterhachings Trainer Claus Schromm nahm nach dem 3:1-Sieg in Aachen eine personelle Veränderung vor. Niederlechner begann anstelle von Willsch. Auf der gegnerischen Seite musste David Wagner, Coach der Dortmunder U 23, im Vergleich zum 1:1 gegen die Stuttgarter Kickers auf die beiden Profis Langerak und Bender verzichten. Stattdessen stand Alomerovic zwischen den Pfosten und Fring agierte als Rechtsverteidiger.

Aufgrund starker Regenfälle gestalteten sich die Platzverhältnisse für beide Teams denkbar schwierig. Viele Pässe fanden deshalb in der Anfangsphase nicht ihr Ziel und verhungerten auf dem Weg. Nach einem Standard wurde es zum ersten Mal gefährlich. Die Hachinger konnten das Leder nicht richtig klären. Im zweiten Versuch standen zwei Borussen vor Schlussmann Riederer, der jedoch glänzend agierte (14.). Kurz darauf jubelte die Spielvereinigung. Rohracker zog mit Tempo von links in den Strafraum ein und überwand Keeper Alomerovic (16.). Die Hausherren hatten jetzt Blut geleckt und hielten das Tempo weiter hoch. Von der zweiten Mannschaft des deutschen Meisters war wenig zu sehen. Aussichtsreiche Situationen wurden zumeist aufgrund mangelnder Genauigkeit liegengelassen.

10. Spieltag

Die „Blau-Roten“ blieben auch nach einer guten halben Stunde das dominierende Team auf dem Rasen, auch wenn die Chancen nicht mehr so zahlreich waren wie zuvor. Kurz vor dem Seitenwechsel sorgte Yilmaz aber für klarere Verhältnisse. Sein Freistoß von der Strafraumkante fand den Weg direkt in die Maschen - 2:0 (39.). So ging es dann auch in die Katakomben.

Die "kleinen" Borussen hatten nach Wiederanpfiff der Partie die passende Antwort parat. Nach einer flachen Hereingabe in den Rücken der Defensive konnte Demirby zum Anschlusstreffer einschieben (50.). Die Hachinger zeigten sich aber kaum geschockt und spielten weiter munter nach vorne. In der 67. Spielminute musste Riederer sein ganzes Können aufbieten, um einen Distanzschuss aus dem Eck zu kratzen. Dortmund riskierte jetzt viel und machte Druck. Bittencourt konnte im letzten Moment noch geblockt werden (69.). Doch die Mühen wurden eine Zeigerumdrehung später belohnt. Nach schöner Kombination stand Baykan frei und jagte das Leder zum Ausgleich in die Maschen (70.). Die Westfalen waren aber noch nicht fertig. Riederer konnte einen Distanzschuss nicht festhalten. Benatelli stand goldrichtig und besorgte das 3:2 (74.). Die Antwort der Hausherren ließ aber nicht lange auf sich warten. Der eingewechselte Fischer vollendete nach einem Freistoß zum 3:3-Ausgleich (76.). Beide Teams wollten den Sieg und boten schönen Offensivfußball. Fischer steckte zu Yilmaz durch, der den umjubelten Siegtreffer markierte (90.).

Tore und Karten

1:0 Rohracker (16', Rechtsschuss, Niederlechner)

2:0 Yilmaz (39', direkter Freistoß, Linksschuss)

2:1 Demirbay (50', Linksschuss, Bittencourt)

2:2 Baykan (70', Rechtsschuss, Benatelli)

2:3 Benatelli (74', Linksschuss, Baykan)

3:3 M. Fischer (77', Kopfball, Thee)

4:3 Yilmaz (90', Linksschuss, M. Fischer)

Haching

Riederer 3 - Schwabl 3,5 , Hofstetter 3,5, Hummels 3, Odak 3 - Thee 4, M. Welzmüller 3,5, Yilmaz 2 , Rohracker 2,5 - Niederlechner 3, Voglsammer 4

Dortmund II

Alomerovic 4,5 - Bakalorz 4,5 , F. Hübner 4 , Meißner 4, Halstenberg 3,5 - Hofmann 4,5 , Fring 4 , Demirbay 3,5 , Baykan 2,5 - Bittencourt 2,5 , Benatelli 3

Schiedsrichter-Team

Jonas Weickenmeier Frankfurt

2,5
Spielinfo

Stadion

Stadion am Sportpark

Zuschauer

1.750

Am kommenden Spieltag ist Unterhaching am Mittwoch beim 1. FC Saarbrücken zu Gast (19 Uhr). Dortmund II bestreitet bereits am Dienstag ein Heimspiel gegen Babelsberg (19 Uhr).