Bundesliga Liveticker

Bundesliga 2012/13, 25. Spieltag
19:12 - 41. Spielminute

Gelbe Karte
Alvaro Dominguez
Gladbach

19:35 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Hunt
für Fritz
Bremen

20:00 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
M. Hanke
für L. de Jong
Gladbach

20:00 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Mlapa
für Younes
Gladbach

20:01 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Gladbach)
Rupp
für Herrmann
Gladbach

20:02 - 72. Spielminute

Tor 1:0
Mlapa
Kopfball
Vorbereitung Wendt
Gladbach

20:05 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Arnautovic
für Trybull
Bremen

20:07 - 77. Spielminute

Tor 1:1
Ignjovski
Linksschuss
Vorbereitung De Bruyne
Bremen

BMG

BRE

1
:
1
77'
Ignjovski Ignjovski
Linksschuss, De Bruyne
Mlapa Mlapa
Kopfball, Wendt
72'
1
:
0
Abpfiff
90' +2
Die zweiminütige Nachspielzeit ist fast abgelaufen.
90'
Super Pass von Hanke auf Mlapa, der frei vor Mielitz auftaucht und sich von diesem irritieren lässt. Der Joker schlägt einen Haken und zieht ab, schießt aber nur den im Weg stehenden Pavlovic an- Mielitz begräbt den Ball unter sich.
90'
De Bruyne zieht den Sprint an und schießt aus 24 Metern knapp links vorbei.
88'
Ter Stegen lässt einen satten Fernschuss von de Bruyne nur klatschen, sichert den Ball dann aber im Nachfassen vor dem nachsetzenden Petersen.
87'
Rupp prüft mit einem Flachschuss aus 16 Metern Mielitz.
85'
Bei Jantschkes Hereingabe bleibt Mielitz stehen, Pavlovic klärt zur Ecke. Diese bringt Wendt auf den ersten Pfosten zu Stranzl. Dessen abgefälschter Kopfball segelt ins Toraus.
83'
Bei dieser kommt de Bruyne an den Ball, dribbelt ein wenig und zieht dann ab. Nächste Ecke. Diese ist dann sichere Beute von ter Stegen.
82'
Eckball Werder. Ter Stegen ist noch mit den Fingerspitzen dran, nächste Ecke.
77'
1:1 Tor für Bremen
Ignjovski (Linksschuss, De Bruyne)
Guter Angriff der Gäste über rechts. De Bruyne spurtet los und flankt auf den zweiten Pfosten. Dort lauert Ignjovski, der drauf hält. Ter Stegen schaufelt den Ball zwar noch weg, allerdings hatte dieser die Linie bereits überquert.
76'
Hanke passt bei einem Konter auf Mlapa, der aber im Abseits steht.
75'
Die folgende Ecke bringt nichts ein.
75'
Spielerwechsel (Bremen)
Arnautovic kommt für Trybull
Schaaf verstärkt die Offensive.
75'
Hunts Freistoß aus dem rechten Halbfeld fliegt an Freund und Feind vorbei und senkt sich gefährlich aufs linke Eck. Ter Stegen lenkt den Ball noch um den Pfosten.
72'
1:0 Tor für Gladbach
Mlapa (Kopfball, Wendt)
Wendt bringt eine Ecke von links in die Mitte. Dort steht Mlapa völlig blank und köpft aus sieben Metern ins linke Eck.
70'
Spielerwechsel (Gladbach)
Rupp kommt für Herrmann
Favre wechselt gleich dreifach.
70'
Spielerwechsel (Gladbach)
Mlapa kommt für Younes
70'
Spielerwechsel (Gladbach)
M. Hanke kommt für L. de Jong
68'
Fast im Gegenzug entwischt de Bruyne und hat nur noch ter Stegen vor sich, gegen den er im Eins-gegen-Eins aus spitzem Winkel den Kürzeren zieht.
67'
De Jong narrt Pavlovic im Sechzehner und flankt einfach mal vors Tor. Petersen geht hinterher, doch Schmitz wirft sich in den Ball, ehe Ignjovski zur Stelle ist und den Ball weghaut.
66'
De Bruyne versucht es aus 22 Metern, drischt das Leder aber klar drüber.
64'
Beide Mannschaften neutralisieren sich weitgehend. Die Begegnung plätschert ein wenig vor sich hin.
61'
Die Fohlen spielen viel quer und wenig steil. Ein Grund, warum die Hausherren so selten zu klaren Torchanen kamen.
58'
Werder bekommt die Situation nicht geklärt; Wendt flankt präzise ins Zentrum auf Arango, der unbedrängt zum Kopfball kommt, dann aber in Mielitz seinen Meister findet.
58'
Immerhin: Arango holt gegen Gebre Selassie eine Ecke heraus. Diese bringt Wendt rein, findet aber nur Pavlovic.
56'
Die Fohlen haben deutlich mehr Ballbesitz, rennen sich aber immer wieder - spätestens am gegnerischen Strafraum - fest.
53'
Es hat sich nicht viel geändert! Gladbach bemüht, aber ohne Durchschlagskraft. Bremen verteidigt geschickt und setzt zudem immer wieder kleine Nadelstiche.
50'
De Bruyne prüft ter Stegen mit einem Schlenzer von der linken Außenbahn.
49'
An der linken Sechzehnerlinie dreht sich Herrmann in Lukimya hinein und will einen Freistoß schinden. Stark fällt darauf nicht herein.
48'
Eine Gladbacher Ecke verpufft wirkungslos.
46'
Ignjovski marschiert auf der linken Außenbahn und schlägt den Ball hoch nach innen. Petersen schraubt sich hoch, köpft dann allerdings am Kasten vorbei.
46'
Spielerwechsel (Bremen)
Hunt kommt für Fritz
Fritz hatte sich im ersten Durchgang bei einem Zusammenprall mit Nordtveit einen Brummschädel geholt, danach aber weiter gemacht. Nun wird er aber ausgewechselt, der offensivere Hunt kommt frisch ins Spiel.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Im Großen und Ganzen war es ein stark von der Taktik geprägter erster Durchgang.
45'
Bremen präsentiert sich defensiv überraschen stark und kontert darüber hinaus gefällig. Gladbach hat derweil mehr Spielanteile, spielt oft aber zu statisch und ohne Überraschungsmoment.
Halbzeitpfiff
45' +2
Younes steckt unter Bedrängnis prima zu Herrmann durch, der aus 15 Metern die Großchance hat. Der Ball rutscht ihm aber über den Spann und rast dann klar drüber.
45' +2
Arango zwirbelt eine Freistoßflanke von links mit Schnitt vors Tor, Mielitz boxt die Kugel aber weg.
45'
Zwei Minuten werden nachgespielt. Es bleibt derweil umkämpft.
41'
Gelbe Karte
Alvaro Dominguez
Nachträglich wird Alvaro Dominguez verwarnt, weil er zuvor unglücklich mit den Stollen voraus Junuzovic am Allerwertesten getroffen hatte.
41'
Petersen wird mit einem langen Ball steil geschickt. Allein auf weiter Flur rennt er sich allerdings fest.
37'
Wendt verschätzt sich und eröffnet Junuzovic eine kleine Chance. Ter Stegen hat aufgepasst, rennt heraus und bereinigt die Szene.
35'
Junuzovic kommt gegen Younes zu spät und verursacht einen Freistoß aus dem linken Halbfeld. Arangos Versuch zwar nicht durch, landet über Umwege aber bei Nordtveit, der aus 20 Metern mit seinem schwachen Schuss Mielitz nicht fordert.
33'
Diesen schlägt de Bruyne effetvoll in den Fünfer, wo Pavlovic, Lukimya und am langen Pfosten Petersen knapp verpassen.
32'
Werder kontert gefällig: Wieder kommt Petersen zum Abschluss, diesmal aus 18 Metern zentraler Position. Ter Stegen lenkt den Ball noch um den Pfosten zur Ecke.
28'
Pavlovic im Glück. Zuerst wirkt der Kroate etwas hölzern und lässt Herrmann auf der rechten Seite ziehen. Weil er aber verspätet in den eigenen Sechzehner zurückkommt, steht er aber goldrichtig, um Herrmanns Flachpass abzufangen.
26'
De Bruynes harmlose Flanke köpft Wendt direkt vor die Füße von Petersen, der nicht lange fackelt und aus 20 Metern abzieht - das war knapp!
24'
Lukimya mit dem Stockfehler, Mielitz ist aufmerksam und haut das Leder rigoros weg.
22'
Bei einem langen Ball auf Younes hat Mielitz Probleme, fängt die Kugel dann aber im Nachfassen.
20'
Xhaka kommt gegen Gebre Selassie klar zu spät und wird dafür ermahnt.
19'
Die Fans im Borussia-Park sind ob des nicht anerkannten Treffers erbost und pfeifen lautstark.
16'
Der Referee zeigt zuerst auf den Mittelkreis, erkundigt sich dann aber bei seinem Assistenten und erklärt das Tor danach wegen Abseits zu Recht für nichtig.
15'
Zuerst gibt Stark ein Tor von Herrmann, der nach einem Hackenpass von Younes frei vor Mielitz aufgetaucht war, diesen umkurvt und danach aus 13 Metern ins leere Tor getroffen hatte.
14'
Zuerst wird Gebre Selassies Fernschuss geblockt, Sekunden später ereilt Schmitz das gleiche Schicksal.
13'
Guter Pass von Ignjovski in den Lauf des startenden de Bruyne, der sich im Sechzehner am Ball behauptet, dann aber den Pass auf Petersen nicht durch bekommt.
10'
Wieder wirkt Pavlovic etwas nervös: Herrmann düpiert den Kroaten auf der rechten Seite und flankt dann ins Zentrum. Dort erwartet Gebre Selassie den Ball bereits und haut ihn dann weg.
10'
Younes spielt steil auf Arango, der Platz hat und schießen könnte, dann aber lieber den Pass ins Zentrum spielt. Pavlovic klärt gerade noch so per Grätsche vor dem lauernden de Jong.
9'
Pavlovic verursacht eine Ecke, die Nordtveit in die Mitte schlägt. Der Ball überquert jedoch während seines Fluges die Torauslinie.
6'
Beide Mannschaften haben eine ähnliche Taktik - Kompaktheit ist hierbei das Stichwort. Beide Teams verteidigen hoch und machen die Räume eng.
4'
Nordtveit und Fritz knallen unglücklich mit den Köpfen zusammen. Beide wirken etwas benommen, können nach kurzer Behandlung aber weiter machen.
3'
Offensichtlich ist Werder primär um eine stabile Defensive bemüht. Noch präsentiert sich die Partie eher verhalten.
1'
Das Spiel läuft.
Anpfiff
18:16 Uhr
Schiedsrichter Wolfgang Stark wird die Partie leiten.
17:57 Uhr
Schaaf stellt gleich viermal um: Gebre Selassie, Fritz, Pavlovic und Trybull an seinem 20. Geburtstag, ersetzen Hunt, Arnautovic, Ekici und Sokratis (Gelb-Sperre).
17:56 Uhr
Favre bringt zweie Neue: Arango kehrt in die Startelf zurück und verdrängt Daems auf die Bank. Im defensiven Mittelfeld vertritt Xhaka den gelbgesperrten Marx.
17:31 Uhr
Werder kann sich auf die Historie berufen, immerhin gewannen die Hanseaten 37 der bisherigen 87 Bundesliga-Duelle, bei 30 Niederlagen und 20 Remis.
17:30 Uhr
Die Tore fielen in zwei Partien: beim 4:3 von Hannover am 8. Dezember 2007 (3) und beim 2:2 der Gladbacher am 10. April 2012.
17:29 Uhr
Gladbachs Hanke hat übrigens ein spezielles Verhältnis zum SVW: E fabrizierte in 259 Bundesliga-Spielen 53 Tore. Er traf gegen 21 verschiedene Klubs - nur gegen Bremen jedoch fünfmal.
17:29 Uhr
Mit 48 Gegentoren stellt Bremen ohnehin schon die zweitschlechteste Defensive der Liga. Hinzu kommt, dass die Bremer zuletzt drei Niederlagen in Folge einstecken mussten.
17:28 Uhr
Werder muss die Blickrichtung nach der 0:1-Pleite gegen Augsburg eher nach hinten richten. Zudem bahnt sich ein Innenverteidiger-Problem an: Stammkraft Sokratis (5. Gelbe) ist gesperrt, Ersatzmann Prödl sitzt noch eine Rot-Sperre ab.
17:27 Uhr
So brachte sich die Borussia wieder in eine aussichtsreiche Position für den Saisonendspurt. Trainer Lucien Favre muss das Mittelfeld umbauen, weil Marx (5. Gelbe) fehlt.
17:27 Uhr
Heute Abend trifft Gladbach auf Bremen. Die Fohlen nähern sich auf leisen Sohlen den internationalen Plätzen und landeten auch ohne Leistungsträger Arango (Knöchelprobleme) einen wichtigen Dreier beim Europa-Mitkonkurrenten Frankfurt.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
8 Freiburg 25 4 36
9 Gladbach 25 -1 35
10 Hannover 25 2 34
12 Wolfsburg 25 -10 30
13 Bremen 25 -9 29
14 Stuttgart 25 -17 29
Tabelle 25. Spieltag