Bundesliga Liveticker

19:09 - 37. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
J. Boateng
für Badstuber
Bayern

19:58 - 67. Spielminute

Tor 1:0
Kroos
Linksschuss
Vorbereitung T. Müller
Bayern

20:05 - 74. Spielminute

Tor 1:1
M. Götze
Linksschuss
Dortmund

20:05 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Perisic
für Blaszczykowski
Dortmund

20:13 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Felipe Santana
für Subotic
Dortmund

20:17 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Gomez
für Mandzukic
Bayern

20:20 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Schieber
für M. Götze
Dortmund

FCB

BVB

1
:
1
74'
Kroos Kroos
Linksschuss, T. Müller
67'
1
:
0
Abpfiff
90' +1
Eine Minute wird nachgespielt.
90'
Spielerwechsel (Dortmund)
Schieber kommt für M. Götze
89'
Die nächste Glanztat von Weidenfeller. Diesmal rettet der Keeper stark gegen einen Kopfball von Javi Martinez.
88'
Müllers missglückte Flanke wird zum Torschuss. Weidenfeller muss sich gewaltig strecken, um zur Ecke klären.
86'
Gomez führt sich gleich prima ein, indem er gut auf Kroos durchsteckt. Dieser findet jedoch aus 13 Metern in Weidenfeller seinen Meister.
86'
Spielerwechsel (Bayern)
Gomez kommt für Mandzukic
85'
Mandzukic schiebt Santana weg und eröffnet so Raum für Müller, der hineinstößt und direkt den Abschluss sucht. Der Ball saust knapp rechts vorbei.
82'
Spielerwechsel (Dortmund)
Felipe Santana kommt für Subotic
Dortmund wieder mit elf Mann.
81'
Drei-gegen-Zwei-Situation der Münchner. Ribery schiebt durch zu Mandzukic. Der Assistent hatte da aber schon längst die Fahne gehoben.
79'
Subotic wurde unglücklich von Ribery getroffen. Der Serbe versuchte es zwar, signalisiert nun aber, dass es nicht weiter geht. Dortmund in Unterzahl, da Felipe Santana noch nicht bereit ist.
74'
1:1 Tor für Dortmund
M. Götze (Linksschuss)
Mandzukic verlängert Reus' Ecke von links per Kopf zu Götze, der im Sechzehner sträflich frei steht und sich bedankt. Der Youngster jagt das Leder aus 13 Metern ins rechte Eck.
74'
Spielerwechsel (Dortmund)
Perisic kommt für Blaszczykowski
73'
Dantes Stockfehler bringt die Chance für den BVB! Reus sprintet los und passt in die Gasse auf Kuba, der von Boateng bedrängt nicht mehr entscheidend zum Abschluss kommt- Der Ball saust rechts vorbei.
71'
Dortmund muss nun kommen und kann seine defensive Grundordnung nicht mehr aufrecht erhalten. Dem Spiel dürfte das gut tun.
67'
1:0 Tor für Bayern
Kroos (Linksschuss, T. Müller)
Und jetzt ist es passiert! Müller nimmt einen langen Ball gekonnt herunter und hat das Auge für Kroos. Dieser narrt mit einer Körpertäuschung sowohl Hummels als auch Subotic und vollendet dann aus 16 Metern ins rechte Eck.
67'
Der BVB wackelt ein wenig. Bei Lahms Flanke sind die Borussen ungeordnet. Auf der Torlinie springt Müller hoch und fällt auf Schmelzer drauf. Elfmeter? Gagelmann lässt zu Recht weiterspielen.
66'
Ribery versucht es mit einem Kunstschuss. Der Franzose probiert es per Scherenschuss aus zwölf Metern, trifft den Ball aber nicht voll.
63'
Mismatch in der BVB-Hintermannschaft. Mandzukic gewinnt das Kopfballduell gegen Schmelzer, köpft dann allerdings weit rechts vorbei.
58'
Ribery nimmt Fahrt auf, spurtet auf links los und setzt sich gegen Subotic durch. Seine anschließende Flanke wird allerdings von Hummels geklärt.
56'
Götze köpft nach Reus' Hereingabe von rechts aus neun Metern in die Arme von Neuer.
55'
Ein weiter Einwurf landet über Umwege vor den Füßen von Schmelzer, der von der Strafraumgrenze aus zentraler Position abzieht. Der Ball rast knapp links vorbei.
54'
Mandzukic prüft Weidenfeller mit einem relativ schwachen Schuss aus 16 Metern.
52'
Die Bayern schlafen noch bei einem Freistoß. Hummels schleicht sich davon und wird bedient. Der Nationalverteidiger scheitert im Anschluss per Kopf an Neuer.
50'
Lewandowski steigt bei Reus' Freistoß hoch, köpft dann aber unter Bedrängnis deutlich rechts vorbei. Ohnehin war es aber Abseits.
47'
Wegen eines "Flitzers", der allerdings bekleidet ist, wird die Partie kurz unterbrochen. Es geht aber rasch weiter.
46'
Keine Wechsel zur Pause.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Es ist ein von der Taktik geprägtes Spiel, in dem die Abwehrreihen klar den Takt vorgeben. Die Bayern haben mehr Ballbesitz, sind aber nicht zwingend. Dortmund lauert auf Konter und hatte über Reus die bisher beste Chance.
Halbzeitpfiff
45' +1
Zwei Minuten werden nachgespielt.
44'
Urplötzlich die Chance für den BVB! Rasend schnell wird Reus im Sechzehner bedient. Dieser fackelt nicht lange und zieht direkt ab - Neuer pariert.
44'
Die Borussen wagen sich etwas mehr nach vorne, Zwingendes springt dabei aber auch nicht heraus.
41'
Allzu viel ist nicht los. Beide Mannschaften zeigen sich durchaus bemüht, können die jeweiligen Abwehrreihen aber nicht wirklich fordern.
39'
Mandzukic will gegen Subotic einen Elfmeter schinden. Der Kroate prallt auf seinen Gegenspieler auf und sinkt zu Boden. Nach wenigen Sekunden springt er wieder auf.
37'
Spielerwechsel (Bayern)
J. Boateng kommt für Badstuber
Boateng kommt für Badstuber, der auf einer Trage weggebracht wird.
35'
Badstuber knickt unglücklich um und verdreht sich das rechte Knie. Schmerzverzerrt bleibt er am Boden liegen. Schweinsteiger zeigt an, dass gewechselt werden muss.
34'
Subotic mit enem zu kurzen Rückpass auf Weidenfeller, der sich sputen muss, um gegen Mandzukic zu klären.
30'
Bisher bestimmen die Abwehrreihen das Geschehen auf dem Feld. Die Partie hat keine echten Höhepunkte zu bieten.
30'
Hummels fängt einen Steilpass ab.
25'
Götze läuft von rechts quer zum Sechzehner und übergibt an Bender, der sein Glück aus knapp 25 Metern probiert - drüber.
24'
Kabinettstückchen von Ribery im Mittelfeld. Der Franzose narrt zuerst Bender und dann Reus - am Ende bleibt es aber brotlose Kunst.
19'
Schweinsteiger steckt prima zu Müller durch, der dann aber an Subotic nicht vorbei kommt. Danach verliert der Serbe den Ball zwar wieder an Ribery, bügelt diesen kleinen Lapsus aber wieder selbst aus.
18'
Der BVB agiert abwartend und lauert auf gegnerische Fehler. Ungewohnt für die Westfalen, die normalerweise selbst das Spiel machen.
16'
Lewandowski lässt einen langen Ball für Kuba abtropfen. Dieser erreicht das Leder aber nicht mehr richtig. Es folgt Einwurf für die Münchner.
15'
13'
Kroos' Gewaltschuss aus der zweiten Reihe rast drüber.
11'
Es ist Tempo im Spiel, was vor allem dem FCB geschuldet ist. Die Münchner spielen zielstrebig nach vorne, allerdings präsentieren sich die Dortmunder als ebenbürtiger Gegner - packendes Duell.
8'
Die Initiative haben die Bayern. Nach einem Doppelpass von Kroos und Müller rettet Subotic im eigenen Strafraum in letzter Sekunde per Grätsche.
7'
Feine Aktion von Mandzukic und Ribery. Der Franzose passt von links flach auf den rechten Pfosten. Dort klärt Schmelzer in höchster Not vor dem lauernden Müller zur Ecke. Der Eckball bringt dann aber nichts ein.
4'
Wackler von Neuer, dem der Ball bei Badstubers Rückpass verspringt. Reus setzt nach und will per Hacke zu Lewandowski passen. Der Pole kriegt die Kugel nicht entscheidend kontrolliert, sodass Dante und Badstuber klären können.
3'
Diesen bringt Kroos als Flanke nach innen. Der Ball wird zunächst geklärt, landet aber vor den Füßen von Ribery. Dessen Distanzversuch rauscht dann ein gutes Stück rechts vorbei.
2'
Die Bayern beginnen druckvoll und drücken die Dortmunder schon mal in deren Hälfte. Ribery holt einen Freistoß auf der linken Seite gegen Piszczek heraus.
1'
Der Ball rollt.
Anpfiff
18:14 Uhr
Schiedsrichter Peter Gagelmann darf die Partie leiten.
17:49 Uhr
Bei den Westfalen standen noch Fragezeichen hinter Hummels, Götze und Gündogan. Alle drei sind fit und spielen auch. Felipe Santana, Kehl Kapselentzündung im Knie) sowie Großkreutz müssen weichen.
17:48 Uhr
Personell gibt es auf beiden Seiten Änderungen. FCB-Coach Jupp Heynckes hatte in Freiburg Schweinsteiger und Mandzukic geschont, beide stehen gegen den BVB wieder in der Startelf. Shaqiri und Gomez landen dafür auf der Bank.
17:12 Uhr
Bayern verlor die letzten vier Bundesliga-Partien gegen den BVB. Fünf Bundesliga-Pleiten in Folge kassierte der FCB noch gegen keinen Klub.
17:12 Uhr
Bei den Bayern hat sich rechtzeitig vor dem Knaller Stürmer Gomez zurückgemeldet, der Nationalspieler stand beim Auswärtssieg im Breisgau nach seiner Knöchel-OP erstmals in der Startelf.
17:11 Uhr
In der vergangenen Saison, als der BVB-Sieg in München am 19. November 2011 (1:0) den Beginn der Bayern-Krise markierte und für die Borussia zum Türöffner der Titelverteidigung avancierte, waren es acht Punkte Vorsprung.
17:11 Uhr
Keine Frage: Für den BVB ist es die letzte Chance, im Titelrennen mit den Münchnern noch etwas zu bewegen. Aktuell trennen beide Mannschaften in der Tabelle elf Zähler.
17:11 Uhr
Dank der Ergebnisse der englischen Woche ist es nur noch das Duell des enteilten Spitzenreiters gegen den Tabellendritten.
17:10 Uhr
Mit Hochspannung erwartet ist das Duell der Münchner Bayern und Borussia Dortmund - es ist das Topspiel der Bundesliga.