2. Bundesliga

125 Jahre: VfL Osnabrück läuft im Sondertrikot auf

Niedersachsen feiern Jubiläum

125 Jahre VfL: Osnabrück läuft im Sondertrikot auf

Der VfL Osnabrück feiert mit einem Jubiläums-Trikot.

Der VfL Osnabrück feiert mit einem Jubiläums-Trikot. Drehteam Filmagentur / VfL Osnabrück

Der VfL Osnabrück feiert Vereins-Geburtstag. Der 17. April 1899 ist der dokumentierte Gründungstag der Niedersachsen, die bis zum Jahresende das 125-jährige Jubiläum feiern werden.

Am kommenden Spieltag wird das Team von Uwe Koschinat aus diesem Anlass in Sondertrikots auflaufen, wie der VfL am Dienstag mitteilte. Es sind historische Jubiläums-Shirts.

Der VfL-Vorläuferklub "Ballspielverein von 1899" hat sich erstmals in den 1920er Jahren für lila-weiße Trikots entschieden, der Überlieferung nach aus Gründen der Schonung knapper finanzieller Ressourcen. Aus diesem Grund erinnert das Sondertrikot an die Geburtsstunde der lila-weißen Trikots in den beginnenden 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts.

Podcast
Podcast
Kein Champagner-Fußball? Der belgische Blick auf Vincent Kompany
15:59 Minuten
alle Folgen

Auf der Brust prangt originalgetreu das Osnabrücker Rad

"Damals spielten die Mannschaften stolz mit dem Wappen der Stadt Osnabrück auf der Brust", teilt der Klub mit. 125 Jahre später tragen die VfL-Profis in der Zweitliga-Partie gegen die Eintracht aus Braunschweig erneut diese lilafarbenen Trikots mit abgesetztem, weißem Kragen. Auf der Brust prangt originalgetreu einzig das Osnabrücker Rad.

Auch die Schrift der Zahlen entspricht einer Typografie der 1920er-Jahre - wenngleich damals noch keine Nummern oder gar Vereins- oder Spielernamen getragen wurden.

"Die Entwicklung des Trikots war eine längere Gemeinschaftsaufgabe, die viele Kolleginnen und Kollegen mit großer Leidenschaft, Kenntnis unserer Vereinshistorie und Liebe zum Detail begleitet und gemeinsam mit unserem Ausrüster Capelli umgesetzt haben", wird VfL-Geschäftsführer Michael Welling auf der Vereinswebsite zitiert. "Die Trikots kommen der damaligen Zeit entsprechend ohne viel 'Schnickschnack' schlicht daher."

Wichtiges Kellerduell gegen die Eintracht

Der Tabellenletzte aus Osnabrück könnte sich am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker) bis auf vier Punkte an die auf Platz 15 notierten Braunschweiger heranschieben.

mas

Das sind die Zweitliga-Trainer der Saison 2023/24