3. Liga Analyse

3. Liga 2011/12, 4. Spieltag
14:18 - 13. Spielminute

Tor 0:1
Glasner
Rechtsschuss
Vorbereitung Eberlein
Burghausen

14:23 - 18. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
H. Schwarz
für Glasner
Burghausen

14:38 - 36. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Krisch
für A. Stevanovic
Bremen II

15:17 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
F. Nagel
für Kroos
Bremen II

15:25 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Leberfinger
für Y. Mokhtari
Burghausen

15:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Schön
für P. Stevanovic
Bremen II

15:40 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Burghausen)
Brucia
für Grübl
Burghausen

15:45 - 85. Spielminute

Tor 1:1
Stallbaum
Kopfball
Vorbereitung Trybull
Bremen II

BRE

BUR

Glasner trifft - Adler macht den Sack nicht zu

Stallbaum sichert Bremen den ersten Punkt

Werder-Trainer Thomas Wolter nahm im Vergleich zur 0:1-Auswärtsniederlage in Erfurt gleich zwei Änderungen in seiner Startformation vor: Hörber und Kroos durften für Krisch und Füllkrug ran.

Sein Gegenüber, Wacker-Coach Rudi Bommer, tauschte seine Mannschaft nach dem 1:1 gegen Babelsberg auf nur einer Position: Für den verletzten Heidrich (Unterarmbruch) wurde Schmidt in die Startelf beordert.

Der 4. Spieltag

Nach drei Spielen ohne Punktgewinn war der Fehlstart für Bremen II perfekt. Vor allem die Offensiv-Abteilung der Hanseaten trieb Trainer Wolter die Sorgenfalten auf die Stirn. Gegen Burghausen sollte nicht nur der Befreiungsschlag aus dem Tabellenkeller, sondern auch das erste Stürmer-Tor glücken.

Doch es kam alles anders: Nach einer knappen Viertelstunde brachte Burghausens Glasner die Gäste in Führung (13.) - musste den Platz aber wenig später verletzt verlassen (17.). In der Folge drängte Wacker auf das 2:0, ließ aber gute Möglichkeiten liegen. Alleine Adler scheiterte zweimal frei vor Torwart Vander (45., 72.).

Kurz vor Schluss wurden die Bayern für diese Nachlässigkeiten bestraft: Nach einer Ecke köpfte Bremens Innenverteidiger Stallbaum den Ball ins Netz (85.). Erneut kein Stürmer-Tor, aber immerhin der erste Punktgewinn für das Team von Thomas Wolter.

Tore und Karten

0:1 Glasner (13', Rechtsschuss, Eberlein)

1:1 Stallbaum (85', Kopfball, Trybull)

Bremen II

Vander 3 - Henze 3,5, Schoppenhauer 3, Stallbaum 2,5 , Mlynikowski 3,5 - Trybull 2, A. Stevanovic 4,5 , P. Stevanovic 3,5 , Kroos 4 - Hörber 4, Wegner 3,5

Burghausen

Vollath 3 - Burkhard 3,5, Omodiagbe 2,5, Cinar 3, Chaftar 3 - Ro. Schmidt 3,5 , Eberlein 2,5, Grübl 4 , Y. Mokhtari 3 , Adler 4 - Glasner

Schiedsrichter-Team

Sebastian Schmickartz Berlin

3,5
Spielinfo

Stadion

Weserstadion Platz 11

Zuschauer

532

Bereits am Dienstag geht es für Werder weiter, um 19 Uhr spielen die Hanseaten beim 1. FC Saarbrücken. Zeitgleich empfängt Burghausen den VfB Stuttgart II.