3. Liga Analyse

14:07 - 7. Spielminute

Tor 0:1
Avdic
Linksschuss
Vorbereitung Niederlechner
Haching

14:12 - 12. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Winkler
für Hummels
Haching

14:40 - 40. Spielminute

Tor 1:1
da Costa
Handelfmeter,
Linksschuss
Offenbach

14:42 - 42. Spielminute

Gelbe Karte
Mehic
Offenbach

15:00 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Offenbach)
Hayer
für K. Hesse
Offenbach

15:05 - 51. Spielminute

Tor 1:2
Bigalke
Rechtsschuss
Vorbereitung Avdic
Haching

15:07 - 52. Spielminute

Spielerwechsel (Offenbach)
Feldhahn
für Gunkel
Offenbach

15:10 - 56. Spielminute

Gelbe Karte
Stegmayer
Haching

15:15 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Offenbach)
A. Fliess
für Mehic
Offenbach

15:31 - 77. Spielminute

Tor 1:3
Avdic
Linksschuss
Vorbereitung Niederlechner
Haching

15:35 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Kanca
für Bigalke
Haching

15:37 - 82. Spielminute

Tor 1:4
Niederlechner
Linksschuss
Vorbereitung Schwabl
Haching

15:40 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Haching)
Hasenbeck
für Niederlechner
Haching

15:43 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
Hickl
Offenbach

OFC

UHA

3. Liga

Niederlechner bügelt seinen Fehler am Ende aus

OFC geht zu Hause gegen Haching unter

Niederlechner bügelt seinen Fehler am Ende aus

Offenbachs Trainer Arie van Lent nahm nach dem 2:0-Sieg gegen Sandhausen eine Änderung in der Startformation vor: Mehic ersetzte Feldhahn, der auf der Bank Platz nahm, im defensiven Mittelfeld.

Keine Unterschiede im Vergleich zum 1:1 gegen Heidenheim gab es bei Heiko Herrlichs SpVgg Unterhaching. Der Übungsleiter vertraute nach dem erkämpften Remis dem gleichen Personal.

Die Gäste aus Unterhaching zeigten sich von Beginn an hellwach und setzten die Hausherren früh unter Druck. So vertändelte Hesse den Ball im Spielaufbau und ermöglichte einen Angriff für die Herrlich-Elf. Die ließ sich nicht lange bitten und schlug eiskalt zu: Niederlechner lief bis zur Grundlinie durch und spielte den Ball flach in die Mitte auf Avdic, 1:0 für die Spielvereinigung (7.). Anschließend gab es jedoch eine weniger schöne Nachricht für Coach Herrlich: Kapitän Hummels musste nach nur zwölf Minuten verletzt ausgewechselt und durch Winkler ersetzt werden. Der jüngere Bruder von BVB-Innenverteidiger Mats Hummels war im Zweikampf mit Hesse im Knie umgeknickt.

Der 3. Spieltag

Vom frühen Rückstand unbeirrt spielten die Hausherren weiter mit, hatten mehr Ballbesitz und kamen zu einer Chance durch da Costa. Der scheiterte nach einer schönen Stafette über Testroet, Hahn und Hickl aus kurzer Distanz an Keeper Riederer (19.). Aber auch die Oberbayern kamen weiter zu Möglichkeiten durch Niederlechner, Sternisko und Tunjic. In Minute 40 zeigte Schiedsrichter Robert Kempter dann auf den Elfmeterpunkt. Niederlechner hatte den Ball nach einem OFC-Freistoß mit der Hand gespielt. Den fälligen Strafstoß verwandelte da Costa, mit einem trockenen Schuss in die linke Ecke zum 1:1-Ausgleich.

Die zweite Hälfte war erst wenige Minuten alt, da zappelte das Leder erneut im Kasten. Diesmal wieder in dem der Hausherren. Bigalke schlenzte das Leder vom linken Strafraumeck in den rechten oberen Torwinkel und schoss somit sein Team wieder in Führung (51.). Tunjic hatte kurz darauf die nächste Möglichkeit für die Hachinger, Wulnikowski parierte jedoch dessen Schuss (61.).

Bei den Hausherren herrschte Ratlosigkeit: Die Van-Lent-Schützlinge waren stets bemüht, vor allem der eingewechselte Feldhahn versuchte Akzente zu setzen, doch etwas Zählbares sprang nicht heraus. Stattdessen hatte Bigalke noch die Chance auf seinen zweiten Treffer, die OFC-Schlussmann Wulnikowski vereitelte (74.). Den Doppelpack schnürte nur 180 Sekunden später Mittelfeldkollege Avdic, der sich den Ball gegen Husterer im Strafraum erkämpfe und sicher einnetzte (77.). Jener Husterer rückte auch bei der folgenden Aktion in den Fokus, als er am Ball vorbeitrat und so "Handarbeiter" Niederlechner den freien Weg zum 4:1-Endstand ermöglichte (84.).

Tore und Karten

0:1 Avdic (7', Linksschuss, Niederlechner)

1:1 da Costa (40', Handelfmeter, Linksschuss)

1:2 Bigalke (51', Rechtsschuss, Avdic)

1:3 Avdic (77', Linksschuss, Niederlechner)

1:4 Niederlechner (82', Linksschuss, Schwabl)

Offenbach

Wulnikowski 2,5 - Hickl 4,5 , Lamprecht 5, Husterer 5,5, Telch 5,5 - Gunkel 5 , Mehic 5,5 , K. Hesse 4,5 , da Costa 5 , Hahn 5 - Testroet 4

Haching

Riederer 2 - Schwabl 2, Ziegler 3, Hummels , Stegmayer 2,5 - Avdic 1,5 , Sternisko 2, Thiel 2,5, Bigalke 2,5 - Niederlechner 2 , Tunjic 3

Schiedsrichter-Team

Robert Kempter Stockach

1,5
Spielinfo

Stadion

Sparda-Bank-Hessen-Stadion

Zuschauer

7.105

Am kommenden Spieltag muss Offenbach zum Chemnitzer FC, die Spielvereinigung Unterhaching empfängt den SV Sandhausen.