Frauen-WM Liveticker

Japan
Japan
3
:
1
im Elfmeterschießen
2:2 (1:1 0:0)
USA
USA
21:46 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Morgan
für Holiday
USA

22:06 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Japan)
Maruyama
für Ohno
Japan

22:07 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Japan)
Ogimi
für Ando
Japan

22:10 - 69. Spielminute

Tor 0:1
Morgan
Linksschuss
Vorbereitung Rapinoe
USA

22:22 - 81. Spielminute

Tor 1:1
Miyama
Linksschuss
Japan

22:45 - 97. Spielminute

Gelbe Karte (Japan)
Miyama
Japan

22:52 - 104. Spielminute

Tor 1:2
Wambach
Kopfball
Vorbereitung Morgan
USA

23:03 - 114. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Heath
für Rapinoe
USA

23:06 - 117. Spielminute

Tor 2:2
Sawa
Rechtsschuss
Vorbereitung Miyama
Japan

23:08 - 119. Spielminute

Spielerwechsel (Japan)
Iwabuchi
für Maruyama
Japan

23:10 - 120. Spielminute

Rote Karte (Japan)
Iwashimizu
Japan

JAP

USA

Elfmeterschießen

3
:
1
Sawa Sawa
Rechtsschuss, Miyama
117'
2
:
2
1
:
2
104'
Wambach Wambach
Kopfball, Morgan
Miyama Miyama
Linksschuss
81'
1
:
1
0
:
1
69'
Morgan Morgan
Linksschuss, Rapinoe
Ende des Elfmeterschießens
Heath Heath - Elfmeter verschossen
Kaihori hält den Elfmeter von Heath.
Ogimi Ogimi - Elfmeter verschossen
Solo hält den Strafstoß von Nagasato.
Lloyd Lloyd - Elfmeter verschossen
Lloyd schießt über das Tor.
Miyama 1:0 Miyama
Boxx Boxx - Elfmeter verschossen
Kaihori hält den Strafstoß von Boxx.
Beginn des Elfmeterschießens
Abpfiff der Verlängerung
120' +2
Lloyd trifft den fälligen Freistoß nicht voll, Heath wird im Nachschuss geblockt, doch Bibiana Steinhaus hatte vorher auf Abseits entschieden.
120'
Iwashimizu Rote Karte (Japan)
Iwashimizu
120'
Wambach noch einmal mit der Chance zum Sieg, doch die Angreiferin bringt eine Flanke von rechts am Fünfmeterraum nicht aufs Tor.
119'
Iwabuchi
Maruyama
Spielerwechsel (Japan)
Iwabuchi kommt für Maruyama
117'
Sawa 2:2 Tor für Japan
Sawa (Rechtsschuss, Miyama)
Unfassbar! Sawa verwertet eine Ecke von links am kurzen Pfosten mit der Hacke zum 2:2-Ausgleich.
115'
Riesenchance zum Ausgleich! Sawa spielt einen feinen Ball genau in die Schnittstellte der Abwehr, Kinga ist einen Schritt vor Solo am Ball, doch Rampone klärt für ihre geschlagene Keeperin auf der Linie.
114'
Heath
Rapinoe
Spielerwechsel (USA)
Heath kommt für Rapinoe
113'
Solo greift an einer Flanke vorbei, Lloyd und Rapinoe sind sich uneins, es kommt zum Pressschlag vor dem eigenen Gehäuse, doch Japan kann die Chance nicht nutzen - Glück für die USA!
109'
Noch scheint Japan nicht die richtige Antwort auf den erneuten Rückstand zu haben. Die Sasaki-Elf sucht nach einem geeigneten Offensivrezept.
Anpfiff 2. Hälfte der Verlängerung
Abpfiff der 1. Hälfte der Verlängerung
104'
Wambach 1:2 Tor für USA
Wambach (Kopfball, Morgan)
Es hatte sich abgezeichnet! Die Japanerinnen bekommen den Ball nicht weg, Morgan schnappt sich das Leder, marschiert über links zur Grundlinie und flankt scharf vor das Tor, wo Wambach zur Stelle ist und einköpft.
100'
O'Reilly setzt eine Flanke zu hoch an, so dass selbst Wambach nicht ans Leder kommt.
97'
Miyama Gelbe Karte (Japan)
Miyama
Miyama hindert Lloyd an der Ausführung eines Freistoßes und wird verwarnt.
96'
Erneut ist Morgan durch, erneut sieht Kumagai nicht gut aus. Diesmal zirkelt die Angreiferin das Leder vom Elfmeterpunkt allerdings am linken Pfosten vorbei.
92'
Wambach setzt von der Strafraumgrenze zum Kopfball an - Keihori hält!
Anpfiff der Verlängerung
90'
Auch in Halbzeit zwei hatten die USA ein Chancenplus und hatten nach Morgans Treffer alle Trümpfe in der Hand. Kriegers Lapsus brachte Japan wieder ins Spiel, und so muss die Verlängerung die Entscheidung bringen.
Abpfiff
90' +1
O'Reilly zielt von der Strafraumgrenze deutlich zu hoch.
90'
Es gibt zwei Minuten obendrauf!
89'
Sakaguchi verfehlt das Gehäuse aus 20 Metern nur knapp.
86'
Japan spielt nun druckvoller nach vorne. Allerdings lassen sich die USA trotz des unglücklichen Ausgleichs nicht beeindrucken und suchen ihrerseits die Entscheidung.
81'
Miyama 1:1 Tor für Japan
Miyama (Linksschuss)
Ein Tor aus dem Nichts! Eigentlich schien die Situation schon bereinigt, doch Buehler schießt am eigenen Fünfer Krieger an, die dann Miyama mustergültig bedient. Die Offensivakteurin lässt sich nicht zweimal bitten und schiebt ein.
80'
Die USA stehen nun etwas tiefer, bleiben aber weiter engagiert in der Zweikampfführung. Japan fällt offensiv momentan wenig ein.
73'
Japan versucht den Hebel umzulegen. Sawa prüft Solo aus der Distanz, die Torhüterin der USA hält sich aber schadlos und pariert sicher.
69'
Morgan 0:1 Tor für USA
Morgan (Linksschuss, Rapinoe)
Rapinoe schlägt den Ball aus der eigenen Hälfte weit in den Lauf der gestarteten Morgan. Die Angreiferin überläuft Kumagai und lässt Kaihori mit ihrem Flachschuss aus knapp 16 Metern keine Abwehrchance.
66'
Ogimi
Ando
Spielerwechsel (Japan)
Ogimi kommt für Ando
66'
Maruyama
Ohno
Spielerwechsel (Japan)
Maruyama kommt für Ohno
65'
Wambach setzt sich nach O'Reilleys Flanke aus dem rechten Halbfeld im Kopfballduell gegen Iwashimizu durch, scheitert aber an Kaihori.
62'
Kinga kommt zu einer guten Schussgelegenheit im amerikanischen Strafraum, trifft das Leder aber nicht voll und verzieht.
60'
Japan lässt sich allerdings nicht beirren und versucht weiter, sein Kurzpassspiel aufzuziehen, um so zu einer entscheidenden Chance zu kommen.
59'
Auch nach dem Seitenwechsel bleiben die Rollen klar verteilt. Die USA legen Wucht und Einsatzwillen in die Waagschale und lassen die technisch starken Asiatinnen so nur schwerlich in die Partie finden.
53'
Nach etwas gemächlicherem Beginn schalten die USA wieder einen Gang hoch. Rapinoe bedient Wambach mit einem flachen Pass in die Spitze. Die Angreiferin gerät jedoch in Rücklage und schießt deutlich drüber.
52'
Lloyd marschiert durchs Mittelfeld, trifft von halbrechts im Strafraum aber nur das Außennetz.
49'
Beinahe sticht der Joker! Nach O'Reilleys flacher Hereingabe von rechts setzt Morgan das Leder an den kurzen Pfosten. Am Ende klärt Sawa für ihre geschlagene Torhüterin.
46'
Japan geht unverändert in den zweiten Durchgang.
46'
Morgan
Holiday
Spielerwechsel (USA)
Morgan kommt für Holiday
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Japan kam zunächst überhaupt nicht ins Spiel, bekam lange nicht die gewohnte Sicherheit in sein Passspiel und gestaltete das Geschehen erst gegen Ende der ersten Hälfte ausgeglichener.
45'
Die USA starteten fulminant in die Partie und kauften Japan durch konsequente Zweikampfführung schnell den Schneid ab. Gleich mehrere Großchancen waren die Folge, die die Sundhage-Elf jedoch allesamt ungenutzt ließ.
Halbzeitpfiff
44'
Ando kommt bei Ohnos gefühlvoller Hereingabe von rechts einen Schritt zu spät.
42'
Nippon gestaltet das Geschehen in den letzten Minuten deutlich ausgeglichener. Abgesehen von Andos Chance, bleiben die Asiatinnen vor dem gegnerischen Tor allerdings weiter blass.
38'
Miyama legt eine Ecke von rechts flach an den Strafraum zurück , wo Kawasumi direkt abzieht, ihren Schuss jedoch deutlich zu hoch ansetzt.
35'
Cheney setzt das Leder per Kopf auf das Tordach.
31'
Ohno spielt einen perfekt getimtem Pass genau in die Schnittstelle der Abwehr auf Ando. Die Angreiferin hat freie Bahn, scheitert aus spitzem Winkel aber an Solo.
29'
Klasseschuss von Wambach! Die Angreiferin hämmert das Leder aus 16 Metern halblinker Position an die Unterkante der Latte.
24'
Die Sasaki-Elf verschafft sich in den letzten Minuten etwas Luft. Ein durchdachter Angriff will den Japanerinnen allerdings noch nicht gelingen.
22'
Ohno versucht es einmal aus der Distanz, zielt aber deutlich links am Tor von Solo vorbei.
20'
Japan kommt mit den sehr engagiert auftretenden US-Amerkanerinnen noch überhaupt nicht zurecht. Die Sasaki-Elf leistet sich zu viele Ballverluste in der Vorwärtsbewegung und sorgt so kaum einmal für Entlastung.
18'
Immer wieder bricht Rapinoe über die linke Angriffsseite durch. Nach Doppelpass mit Cheney fehlt ihr allerdings die Übersicht und so setzt sie das Leder aus spitzem Winkel an den Pfosten.
17'
Lloyd versucht sich aus der Distanz, setzt ihren Schuss aber deutlich zu hoch an.
12'
Die USA sind in der Anfangsphase deutlich spielbestimmend. Lloyd geht über rechts bis zur Grundlinie durch und legt überlegt zurück auf Rapinoe. Die Mittelfeldakteurin bringt zielt jedoch knapp rechts vorbei.
11'
Riesenchance für Lloyd! Die Japanerinnen klären O'Reilleys Hereingabe genau auf den Elfmeterpunkt, wo Lloyd frei zum Abschluss kommt, den Ball aber knapp über das Tor setzt.
9'
Wambach rutscht bei ihrem Distanzschussversuch leicht weg, dennoch wird es gefährlich - das Leder streicht nur knapp über den Querbalken.
9'
Rapinoe flankt von links scharf auf den kurzen Pfosten, wo Cheney einen Schritt vor Iwashimizu am Ball ist, das Tor aber knapp verfehlt.
4'
Sawas Zuspiel in die Spitze auf Ando gerät zu steil - kein Problem für Solo.
1'
Die USA direkt mit der ersten Chance! Cheney luchst Iwashimizu links im Strafraum das Ledern ab, scheitert aus spitzem Winkel jedoch an Kaihori. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
1'
Der Ball rollt!
Anpfiff
20:19 Uhr
Trotz des frühen Ausscheidens der Neid-Elf findet das Finale nicht gänzlich ohne deutsche Beteiligung statt. Bibiana Steinhaus wird die Partie leiten.
20:17 Uhr
US-Coach Pia Sundhage nimmt dagegen zwei Veränderungen vor: Nach abgesessener Rotsperre verdrängt Buehler Sauerbrunnn wieder aus der Startelf. Zudem beginnt Rapinoe an Stelle von Rodriguez.
20:16 Uhr
Japans Trainer Norio Sasaki vertraut derselben Elf, die sich gegen Schweden ins Finale gespielt hatte.
20:14 Uhr
Zudem können sich die USA auf eine 100 prozentige Quote bei Finalteilnahmen stützen. Zweimal stand man im Endspiel, zweimal stemmte man am Ende den Pokal in die Höhe.
20:13 Uhr
Japan peilt heute seinen ersten WM-Titel an, der direkte Vergleich spricht allerdings deutlich für den Gegner aus den Vereinigten Staaten. Keines der bislang sechs Turnieraufeinandertreffen konnten die Asiatinnen für sich entscheiden.
20:10 Uhr
US-Angreiferin Abby Wambach hat inklusive ihrer drei Treffer bei diesem Turnier bereits 12 WM-Tore auf ihrem Konto. Damit fehlen der Torjägerin nur noch zwei Treffer um mit den Rekordtorschützinnen Prinz und Marta gleichzuziehen.
20:09 Uhr
Ebenfalls schon sicher im Viertelfinale leisteten sich die US-Amerikanerinnen zum Abschluss der Gruppenphase eine 1:2-Pleite gegen Schweden.
20:07 Uhr
Beide Teams mussten im bisherigen Turnierverlauf lediglich eine Niederlage hinnehmen. Bereits für die nächste Runde qualifiziert unterlag Japan England im letzten Vorrundenspiel mit 0:2.
20:05 Uhr
Letzter asiatischer Vertreter in einem Endspiel war China anno 1999. Gegner damals: die USA, die als Sieger vom Feld gingen und damit ihren bislang letzten WM-Titel sicherten.
20:04 Uhr
Für die Asiatinnen wäre es die Titelpremiere. Darüber hinaus ist Japan erst der zweite Vertreter seines Kontinents, der den Weg ins Finale einer Weltmeisterschaft gefunden hat.
20:01 Uhr
Mit demselben Ergebnis setzten sich die USA gegen Frankreich durch und haben nun die Chance auf den dritten WM-Titel ihrer Historie.
19:59 Uhr
Japan, das im Viertelfinale die deutsche Elf aus dem Turnier befördert hatte, zog durch ein verdientes 3:1 im Halbfinale gegen Schweden ins Endspiel ein.
19:58 Uhr
Nach drei Wochen findet die Frauen-Weltmeisterschaft heute ihren Höhepunkt, wenn Japan und die USA in Frankfurt den neuen Titelträger krönen.