20:57 - 12. Spielminute

Tor 0:1
Wisgerhof
Eigentor, Rechtsschuss
Tottenham

21:07 - 22. Spielminute

Tor 1:1
Landzaat
Handelfmeter,
Rechtsschuss
Enschede

21:16 - 32. Spielminute

Gelbe Karte (Tottenham)
Jenas
Tottenham

21:18 - 34. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Lennon
für Jenas
Tottenham

21:48 - 47. Spielminute

Tor 1:2
Defoe
Rechtsschuss
Vorbereitung Lennon
Tottenham

21:57 - 56. Spielminute

Tor 2:2
Rosales
Kopfball
Vorbereitung Janssen
Enschede

22:00 - 59. Spielminute

Tor 2:3
Defoe
Linksschuss
Vorbereitung W. Palacios
Tottenham

22:04 - 64. Spielminute

Tor 3:3
Chadli
Rechtsschuss
Vorbereitung Janko
Enschede

22:14 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Keane
für Pavlyuchenko
Tottenham

22:13 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Enschede)
Vujicevic
für Janko
Enschede

22:27 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Crouch
für Kranjcar
Tottenham

TWE

TOT

Champions League

Twente weiß immer eine Antwort

Tottenham vergibt dreimal eine Führung

Twente weiß immer eine Antwort

Ganz enge Kiste: Twentes de Jong und Tottenhams Bale streiten sich um den Ballbesitz.

Ganz enge Kiste: Twentes de Jong und Tottenhams Bale streiten sich um den Ballbesitz. picture-alliance

Twente-Coach Michel Preud'homme setzte im Vergleich zur 0:1-Niederlage bei Inter Mailand auf drei neue Akteure. Boschker kehrte für Mihajlov ins Tor zurück, Landzaat und Tiendalli ersetzten Leugers und Ruiz.

Tottenhams Trainer Harry Redknapp verordnete nach dem 1:1-Unentschieden vom vergangenen Spieltag der Premier League in Birmingham vier Spielern eine Ruhepause. Modric, Lennon, Crouch und Hutton pausierten, Kranjcar, Pavlyuchenko, Corluka und Jenas kamen ins Team.

Twente Enschede fand besser in das abschließende Gruppenspiel gegen Tottenham Hotspur. Brama setzte mit einem wuchtigen Direktschuss einen frühen Warnschuss in Richtung Gäste-Keeper Gomes (5.), dann aber fand sich die Elf der belgischen Torwart-Legende Michel Preud’homme unverhofft im Rückstand, ohne dass Tottenham aufs Tor der Holländer geschossen hatte. Wisgerhof grätschte einen Ball zurück zu seinem Schlussmann Boschker, der Ball hoppelte auf dem unebenen Platz ein bisschen und der lange Schlag geriet zum Luftloch (11.).

Mit Glück und unter Hilfe des Armes des gegnerischen Linksverteidigers Assou-Ekotto kam Twente jedoch schnell wieder zurück. Rosales Flanke von links wurde vom Abwehrmann mit dem Arm abgewehrt – im zweiten Anlauf, der erste erfolgreiche Elfmeter musste wiederholt werden, traf Nationalspieler Landzaat zum 1:1 (22.). Und Enschede hatte nun Oberwasser, brachte die englische Vertretung immer wieder gehörig ins Schwitzen. Chadli kam mit zwei aufeinanderfolgenden Schüssen nicht durch (30.), gleich doppelt vergab der Österreicher Janko im Sturmzentrum das 2:1 (35., 41.).

Zum Spielbericht

Tottenham zeigte sich durchaus beeindruckt. Bis zur Pause sorgte lediglich Pavlyuchenko mit einem satten Schuss für Gefahr (28.), zudem musste Jenas mit einer Wadenverletzung frühzeitig für Lennon passen (34.). Wegen Zeitspiels sah Jenas dabei die dritte gelbe Karte im laufenden Wettbewerb und ist für das Achtelfinalhinspiel gesperrt.

Nach der Pause schockte Tottenham die heimischen Anhänger zwei Minuten nach Wiederanpfiff. Lennon steckte klug zu Defoe durch und Boschker war beim Schuss des Stürmers chancenlos (47.). Es sollte munter bleiben: Nach kluger Janssen-Flanke besorgte Rosales mit einem platzierten Kopfstoß den umjubelten Ausgleich (56.), doch Twentes Freude währte nur ganz kurz. Palacios scheiterte aus bester Position noch an Boschker, Defoe staubte anschließend sicher ab (59.). Wieder nur kurze Zeit später sorgte ein traumhafter Freistoß des Belgiers Chadli für den dritten (!) Ausgleich der Hausherren (64.).

Es blieb bis zum Schlusspfiff umkämpft. Chancen auf den Sieg fanden sich dabei auf beiden Seiten, Bramas(70.) und Douglas', der eine Bale-Flanke tückisch abfälschte (78.), Aktionen bleiben aber folgenlos, so dass das 3:3 bis an das Ende der Nachspielzeit Bestand hatte.

Tore und Karten

0:1 Wisgerhof (12', Eigentor, Rechtsschuss)

1:1 Landzaat (22', Handelfmeter, Rechtsschuss)

1:2 Defoe (47', Rechtsschuss, Lennon)

2:2 Rosales (56', Kopfball, Janssen)

2:3 Defoe (59', Linksschuss, W. Palacios)

3:3 Chadli (64', direkter Freistoß, Rechtsschuss, Janko)

Twente Enschede
Enschede

Boschker - Rosales , Douglas , Wisgerhof , Tiendalli - Brama , Landzaat , Janssen - L. de Jong , Janko , Chadli

Tottenham Hotspur
Tottenham

Gomes - Corluka , Gallas , Bassong , Assou-Ekotto - Kranjcar , Jenas , W. Palacios , Bale - Defoe , Pavlyuchenko

Schiedsrichter-Team
Carlos Velasco Carballo

Carlos Velasco Carballo Spanien

Spielinfo

Stadion

Grolsch Veste

Zuschauer

24.000 (ausverkauft)

Twente, das in der Europa League überwintert, tritt in der Eredivisie am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr beim SC Herenveen an. Für Tottenham steht am Sonntag um 17 Uhr das Derby gegen den FC Chelsea an.