2. Bundesliga

Spielbericht

Spielbericht

Tore und Karten

1:0 Scharpenberg (13')

1:1 Halat (71', Eigentor)

2:1 Omodiagbe (82')

FC Gütersloh

Langerbein 3 - Scharpenberg 3 , Kos 3 , Halat 3 - Landgraf 3, Omodiagbe 3,5 , Weidemann 2,5, Dziwior 4 - Elberfeld 4 , Bozinov 4 , D. Wagner 4

F. Köln

Hajdu 3 - Dragóner 5, Vardanyan 5, Spanier 5 , H. Sarpei 5 - Renn 5 , Grlic 5, Zernicke 5, Catic 5 - Younga-Mouhani 5 , Konetzke 5

Schiedsrichter-Team

Christian Wack Gersheim

4
Spielinfo

Stadion

Heidewaldstadion

Zuschauer

3.500

Nach drei Jahren in der zweiten Fußball-Bundesliga verabschiedet sich der FC Gütersloh mit einem 2:1 (1:0) gegen Fortuna Köln in die Regionalliga. Die Ostwestfalen bestritten zudem ihr letztes Spiel unter dem zum Mitabsteiger Fortuna Düsseldorf wechselnden Trainer Jürgen Gelsdorf. Vor 2.000 Zuschauern erzielte Frank Scharpenberg in der 14. Minute das 1:0 für die Gastgeber, Kemal Halat stellte jedoch in der 72. Minute durch ein Eigentor den Ausgleich für die Fortuna her. Omodiagbe markierte in der 81. Minute trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit den Siegtreffer. Der Gütersloher Risto Bozinow sah in der 60. Minute wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.