2. Bundesliga

SPIELBERICHT

SPIELBERICHT

Beim Aufsteiger TeBe Berlin kamen der genesene Micevski und Szewczyk auf den Außenbahnen für Can und Kocak in die Mannschaft. Konetzke, der eine Magen- und Darmgrippe auskuriert hatte, stürmte bei der Fortuna neben Brdaric. Kirovski nahm dafür den Platz hinter den Spitzen ein, Schütterle mußte auf die Bank.

Die Borussen machten viel Druck über die Außenbahnen, wobei vor allem das Wechselspiel von Micevski und Dermech auf der rechten Seite klappte, die Fortuna-Abwehr einige Male überlaufen wurde. Die Berliner besaßen deutliche Chancenvorteile, zeigten im Abschluß aber erneut Schwächen. Mit Ausnahme von Aracic, der konsequent die Patzer von Scholz und Niedziella bestrafte.

Die Kölner wußten mit der zweimaligen Führung nicht zu wuchern. Ihr Spiel wirkte zu lethargisch, erst nach dem Rückstand setzten sie mehr auf Offensive. Doch da ließen die Berliner nichts mehr anbrennen.

Tore und Karten

0:1 Brdaric (2')

1:1 Aracic (17')

1:2 Konetzke (55')

2:2 Aracic (57')

3:2 Aracic (79')

TeBe Berlin

Curko 3 - M. Hamann 3, Melzig 3, Walker 3 - Akrapovic 3,5, Micevski 2,5 , Dermech 2,5 , Copado 3, Szewczyk 3,5 - Aracic 1,5 , Kovacec 3,5

F. Köln

Hajdu 2,5 - Dragóner 3 , Niedziella 3,5, Zernicke 3,5 - Renn 3,5, H. Scholz 3,5 , Grlic 3,5, Kranz 3,5 , Kirovski 4,5 - Konetzke 3 , Brdaric 3

Schiedsrichter-Team

Stephan Kammerer Karlsruhe

3
Spielinfo

Stadion

Mommsenstadion

Zuschauer

3.055

Es berichtet Jürgen Nöldner