3. Liga Analyse

15:24 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (VfB II)
Holzhauser
für Rapp
VfB II

15:24 - 64. Spielminute

Gelbe Karte (VfB II)
Lagerblom
VfB II

15:25 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Koblenz)
Hahn
für Steegmann
Koblenz

15:25 - 67. Spielminute

Gelbe Karte (VfB II)
Vecchione
VfB II

15:32 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (VfB II)
Aschauer
für Breier
VfB II

15:33 - 77. Spielminute

Tor 1:0
Riemer
Rechtsschuss
Koblenz

15:35 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Koblenz)
Hawel
für Bender
Koblenz

15:37 - 81. Spielminute

Tor 2:0
Hornig
Rechtsschuss
Vorbereitung Kittner
Koblenz

15:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (VfB II)
Rühle
für M. Schwarz
VfB II

15:39 - 83. Spielminute

Gelbe Karte (Koblenz)
Pospischil
Koblenz

15:43 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Koblenz)
Riemer
Koblenz

15:43 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Koblenz)
O. Laux
für Pospischil
Koblenz

KOB

VFB

3. Liga

Hornig sorgt für die Entscheidung

Die kleinen Stuttgarter unterliegen in Koblenz

Hornig sorgt für die Entscheidung

Koblenz: Trainer Petrik Sander veränderte sein Team im Vergleich zur 0:2-Niederlage zuhause gegen Rostock auf einer Position: Klaasen kam für Nottbeck. Stuttgart II: Trainer Jürgen Seeberger wechselte verglichen zum 1:0-Heimsieg gegen Dresden ebenfalls ein Mal: Gardawski rückte für Vier in die Mannschaft.

Die Gastgeber begannen forsch und druckvoll. Sie pressten die Stuttgarter in ihre Hälfte, konnten sich jedoch nichts Zählbares herausspielen. Anders die Gäste, die mit zunehmender Spieldauer mutiger wurden und durch gut gesetzte Konter gefährlich vor das Gehäuse der Koblenzer auftauchten. Zum Ende der ersten Hälfte drückten die Hausherren noch einmal aufs Gaspedal, erspielten sich einige gute Möglichkeiten durch Bender (39.) und Klaasen (40. und 42.), ließen diese allerdings ungenutzt.

Der 24. Spieltag

Die Koblenzer kamen mit Elan aus der Halbzeit, verpassten es aber wiederum, sich entscheidend vor dem Gehäuse der Gäste durchzusetzen. Die Stuttgarter blieben ihrer Linie weiter treu und versuchten ihr Glück weiterhin im Konterspiel, was sie immer wieder brandgefährlich vor das Tor der Gastgeber brachte. In der 77. Minute war es dann soweit: Riemer nahm sich den Ball, führte einen Freistoß aus rund 25 Metern aus und vollstreckte zum 1:0. Kurz darauf sogar das 2:0 durch einen Kopfball von Hornig nach einer Ecke (80.). Folglich sollte nichts mehr passieren und die Gastgeber fuhren die Partie souverän nach Hause.

Tore und Karten

1:0 Riemer (77', Rechtsschuss)

2:0 Hornig (81', Rechtsschuss, Kittner)

Koblenz

Paucken 3 - Riemer 3 , Kittner 3, Haben 3,5, Gentner 4 - Bender 3,5 , Hornig 2,5 , Pospischil 3,5 , Klasen 4 - Steegmann 3,5 , J. Rahn 3,5

VfB II

Leno 3 - Schimmel 3,5, Lagerblom 3 , Geyer 3,5, Vecchione 4 - Rapp 3,5 , M. Schwarz 3,5 , Rathgeb 3,5, Gardawski 3 - S. Benyamina 4, Breier 4

Schiedsrichter-Team

Thomas Metzen Mechernich

3
Spielinfo

Stadion

Stadion Oberwerth

Zuschauer

3.747

Koblenz fährt am 19. Februar zu den Amateuren der Bremer, Stuttgart muss 16. Februar nach Erfurt.