18:30 - 27. Spielminute

Tor 0:1
Leitl
Rechtsschuss
Vorbereitung Karl
Ingolstadt

18:37 - 35. Spielminute

Gelbe Karte
Kaya
Oberhausen

19:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Oberhausen)
Lamidi
für Klinger
Oberhausen

19:06 - 47. Spielminute

Tor 1:1
König
Linksschuss
Vorbereitung Lamidi
Oberhausen

19:19 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Buddle
für Futacs
Ingolstadt

19:26 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Caiuby
für Zielinsky
Ingolstadt

19:34 - 76. Spielminute

Gelbe Karte
Buddle
Ingolstadt

19:44 - 85. Spielminute

Gelbe Karte
Grote
Oberhausen

19:45 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Ingolstadt)
Mo. Hartmann
für Karl
Ingolstadt

19:48 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
T. Fink
Ingolstadt

RWO

FCI

König König
Linksschuss, Lamidi
47'
1
:
1
0
:
1
27'
Leitl Leitl
Rechtsschuss, Karl
Die Kellerkinder Oberhausen und Ingolstadt trennen sich am Niederrhein mit einem 1:1-Remis, das beiden Teams in der Tabelle wenig weiterhilft.
Abpfiff
90'
Gelbe Karte
T. Fink
89'
Der FCI setzt zu einem Schluss-Spurt an und versucht nun ebenfalls noch den Siegtreffer zu erzielen. Beide Teams agieren aber weiterhin zu ungenau.
87'
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Mo. Hartmann kommt für Karl
85'
Gelbe Karte
Grote
83'
Die "Schanzer" können sich mittlerweile wieder etwas besser befreien.
80'
Nachdem sich zuvor nur RWO im Spiel nach vorne in Szene setzten konnte, bringt Leitl nun eine Hereingabe von rechts nach innen, die aber keinen Abnehmer findet.
76'
Nach einer Freistoßflanke, die Grote von rechts in den Strafraum tritt, kommt dort der aufgerückte Reichert zum Kopfball, kann das Leder aber nicht in Richtung Gehäuse befördern.
76'
Gelbe Karte
Buddle
74'
Höhepunkte sind im Stadion Niederrhein aktuell rar. Die Oberhausener haben weiter Feldvorteile und bauen, allerdings noch ohne den finalen Pass zu bringen, Druck auf.
68'
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Caiuby kommt für Zielinsky
67'
Fink klärt einen Schuss von Kruse auf der Torlinie für seinen bereits geschlagenen Schlussmann Kirschstein. Das Bruns-Team zeigt weiter nun die zielstrebigeren Offensiv-Aktionen.
62'
Oberhausen setzt die "Schanzer" nun unter Druck: Ein Schuss von Grote wird von Matip zur Ecke abgefälscht.
61'
Spielerwechsel (Ingolstadt)
Buddle kommt für Futacs
Benno Möhlmann wechselt Stürmer für Stürmer: Der US-Amerikaner, bei seinem Debüt am letzten Spieltag erfolgreich, kommt neu in die Partie.
60'
Grote versucht einen Freistoß von rechts direkt aufs Tor zu bringen, was ziemlich misslingt.
56'
Die Führungschance für RWO: Grote spielt klug rechts raus zu Landers. Dessen Hereingabe wird von Matip leicht abgefälscht, sodass der völlig freistehende Lamidi den Ball nicht im Gehäuse unterbringt.
55'
Der Ausgleich hat Oberhausen Mut gemacht. Die Hausherren agieren nun spielbestimmend.
52'
49'
Der aufgerückte Biliskov visiert das Oberhausener Gehäuse an. Sein Versuch geht jedoch rechts am Kasten vorbei.
47'
1:1 Tor für Oberhausen
König (Linksschuss, Lamidi)
RWO gleicht aus: Lamidi legt ab zu König. Der Oberhausener Sturmtank lässt das Leder von der Brust abtropfen und hämmert es anschließend fulminant mit links ins rechte Eck.
46'
Spielerwechsel (Oberhausen)
Lamidi kommt für Klinger
Hans-Günter Bruns setzt auf Offensive: Der Ex-Gladbacher Lamidi, bisher in der Saison sechsmal erfolgreich, kommt in die Partie.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Der FC Ingolstadt liegt zur Pause mit 1:0 in Front: Nachdem die Anfangsphase den couragierten Hausherren gehörte, gestaltete der FCI die Partie zunehmend ausgeglichener und bewies nach der Führung die reifere Spielanlage.
Halbzeitpfiff
42'
Ein Versuch von Landers verfehlt deutlich sein Ziel. Derweil macht sich außerhalb des Spielfelds bereits RWO-Toptorjäger Lamidi warm.
40'
Die weiter tempoarme Partie wird zwar intensiv geführt, bietet aber nichts für Fußball-Gourmets. Besonders den Oberhausenern mangelt es an kreativen Impulsen und Präzision im Offensivspiel.
35'
Gelbe Karte
Kaya
Kaya zieht Malte Metzelder, der energisch im Konter nach vorne drängt, am Trikot und sieht Gelb. Die insgesamt fünfte für den Mittelfeldmann, der so im nächsten Spiel fehlen wird.
34'
Die "Schanzer" lassen nun den Ball durch die eigenen Reihen zirkulieren, während die Oberhausener ihre spielerische Linie nach dem Rückstand bisher völlig verloren haben.
27'
0:1 Tor für Ingolstadt
Leitl (Rechtsschuss, Karl)
Der FCI geht in Front: Karl findet mit einem öffnenden Seitenwechsel Leitl, der dynamisch in den Strafraum eindringt und das Leder am herausstürzenden RWO-Schlussmann vorbei in die Maschen spitzelt.
25'
König geht im Zweikampf rustikal zu Werke. Referee Steuer, der Oberhausens Treffer aus unersichtlichem Grund nicht gewertet hat, belässt es bei einer Ermahnung für den robusten Angreifer.
24'
20'
Der Ball zappelt in den Maschen des Ingolstädter Gehäuses: Grote zirkelt einen Freistoß von rechts Richtung Fünfer, wo Futacs den Ball mit dem Kopf ins eigene Tor befördert. Referee Steuer verweigert dem Treffer die Anerkennung.
19'
Landers nimmt Fahrt auf und hält vom rechten Strafraumeck drauf: FCI-Keeper Kirschstein taucht ab und pariert den Schuss des gebürtigen Oberhauseners sicher.
17'
Futacs zieht aus der Distanz ab. Die Bremer Leihgabe knallt die Kugel allerdings deutlich über den Oberhausener Querbalken.
13'
Ingolstadt gestaltet die inzwischen tempoarme Partie, die durch viele kleinere Foulspiele unterbrochen wird, mittlerweile ausgeglichen.
12'
Wie wenige Minuten zuvor bringt Leitl das Spielgerät aus nahezu identischer Position per Freistoß vors Tor. Dieses Mal ist jedoch kein Mitspieler am Ball. Pirson hat keine Mühe, das Leder aufzunehmen.
8'
Erste Halbchance für den FCI: Kapitän Leitl schnippelt den Ball per Freistoß Richtung Strafraum, wo Futacs ihn mit dem Rücken zum Tor verlängert. Der Kopfball-Aufsetzer des Ungarn stellt RWO-Keeper Pirson vor keine Probleme.
6'
Die Gastgeber starten engagiert in die allerdings noch zerfahrene Begegnung, erabeiten sich Feldvorteile und suchen mitunter auch flott den Weg nach vorne.
3'
RWO meldet sich ein erstes Mal gefährlich vor dem Ingolstädter Gehäuse zu Wort: Kaya führt einen Freistoß blitzschnell aus und spielt in den Lauf von Kruse, der das Leder jedoch aus spitzem Winkel links am Kasten vorbeibefördert.
1'
Der Ball rollt im Stadion Niederrhein. Referee Florian Steuer hat die Partie vor wenigen Augenblicken angepfiffen.
Anpfiff
17:38 Uhr
Gästetrainer Benno Möhlmann tauscht im Vergleich zum 1:1 gegen Aufstiegsaspirant Duisburg zweimal Personal: Zielinsky und Futcacs kommen an Stelle Buchner und Buddle, der bei seinem Debüt getroffen hatte, von Beginn an zum Zug.
17:35 Uhr
Nach der deftigen 0:4-Klatsche beim FSV Frankfurt baut RWO-Coach Hans-Günter Bruns seine Startelf viermal um: Schlieter, Embers, Landers und Angreifer König ersetzen Hergesell, Petersch, Schönfeld und Lamidi.
17:32 Uhr
Durch den fünften Heimsieg könnte sich Oberhausen im Tabellenkeller etwas Luft verschaffen. Der FCI würde hingegen durch drei Punkte bis auf zwei Zähler an die Rot-Weißen heranrücken.
17:30 Uhr
Die "Schanzer" haben seit fünf Partien keinen Dreier mehr einfahren, ergatterten dabei aber dreimal zumindest einen Zähler. Auswärts gelang Ingolstadt in der laufenden Saison erst ein Sieg.
17:27 Uhr
Allerdings musste das Team vom Niederrhein in drei Duellen mit dem FC Ingolstadt im Unterhaus noch keine Niederlage einstecken. In der Hinrunde behielt RWO in Oberbayern mit 2:1 die Oberhand.
17:26 Uhr
RWO ist seit sechs Begegnungen sieglos und zog in zehn der letzten 13 Liga-Partien - darunter auch die zurückliegenden drei Heimspiele - den Kürzeren.
17:25 Uhr
Im Kellerduell in Oberhausen wollen beide Teams ihre Durstrecken beenden und nach langer Zeit wieder einen dreifachen Punktgewinn feiern.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
14 Osnabrück 20 -9 21
15 Karlsruhe 20 -13 20
16 Oberhausen 20 -20 19
17 Ingolstadt 20 -11 14
18 Bielefeld 20 -27 8
Tabelle 20. Spieltag