kicker.tv

Premier League, 36. Spieltag 08.05.2017

Zwei Eigentore, kein Rot und Diouf-Treffer

Bournemouth und Stoke standen sich am 36. Spieltag der Premier-League-Saison 2016/17 gegenüber - und trennten sich in einem munteren Spiel mit 2:2. Schiedsrichter Paul Tierney verzichtete dabei nach einem rüden Foul auf eine klare Rote Karte, während gleich zwei Eigentore (je eins auf jeder Seite) fielen. Alles in allem konnten beide Klubs mit dem Remis aber leben - der Klassenerhalt ist endgültig sicher.