kicker.tv

kicker.tv Hintergrund 04.05.2016

Müller: "Eigentlich hat alles gepasst"

Bittere Enttäuschung über das Halbfinal-Aus gegen Atletico Madrid, aber auch großer Stolz über die gezeigte Leistung - so war die Gefühlslage der Bayern nach dem wertlosen 2:1. "Wir waren unglaublich gut, haben ein Feuerwerk abgebrannt - eigentlich hat alles gepasst", konstatierte Thomas Müller, der mit seinem verschossenen Elfmeter zu den tragischen Figuren zählte. Das Finale in Mailand findet nun ohne den deutschen Rekordmeister statt, der es laut Kapitän Philipp Lahm schlichtweg verpasst hatte, bei "150 Minuten Dominanz" die Tore zu machen.