kicker.tv

BFV.TV RL Bayern 14.03.2016

Auch Nyland kann die FCI-II-Pleite nicht verhindern

Auf den knappen Sieg gegen Amberg folgte für die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt eine Niederlage gegen Bayreuth. Die SpVgg entführte mit einem 2:0 verdient die Punkte aus Ingolstadt, auch der Einsatz von Keeper Örjan Nyland aus dem Bundesliga-Kader konnte dies nicht verhindern. "Die Leistungsschwankungen sind zu groß", beklagte im Anschluss FCI-II-Coach Stefan Leitl, während sich Bayreuths Trainer Christoph Starke freute: "Unser Plan ist ganz gut aufgegangen."