Thema Diego Maradona: Zwischen Genie und Wahnsinn
Zum Tode der Fußball-Legende

Diego Maradona - Zwischen Genie und Wahnsinn

zum Thema
  • Am 20. Oktober 1976 debütierte er mit 15 Jahren für Argentinos Juniors, 1986 wurde er mit Argentinien Weltmeister. Napoli, das er mit zwei Meisterschaften erlöste, huldigte ihm wie einem Heiligen.
  • Auf dem Platz war er ein Genie, viele glaubten an übernatürliche Kräfte, wenn sie ihn spielen sahen. Außerhalb des Platzes erdrückte ihn der Ruhm.
  • Am 25. November 2020 verstarb er mit gerade mal 60 Jahren. Nicht nur die Fußballwelt trauert um eine Legende.

Im kicker-Shop

Jetzt bestellen: Das Jubiläumsheft "100 Jahre kicker"

Auf über 200 Seiten blickt der kicker zurück mit einer Mischung aus wunderbaren Anekdoten und Bildern. Aber nicht nur die Vergangenheit wird ausführlich beleuchtet, sondern auch die Gegenwart und die Zukunft. Das Jubiläumsheft zum 100. Geburtstag des kicker - jetzt vorbestellen!

Unsere Gratulanten

    Untröstlich über Generationen hinweg: Die brasilianischen Fans nach dem 1:7 gegen Deutschland.

    Chefreporter Oliver Hartmann über seine Erlebnisse bei der WM 2014

    Vom 7:1 bis zum "Siegerflieger": Irre Tage in Brasilien

    Das fünfte Halbfinale der deutschen Nationalmannschaft in meinem kicker-Reporterleben bleibt unvergesslich - 7:1! Und das auch noch beim Gastgeber Brasilien, deren Menschen eine Nacht zum Schaudern überstehen müssen. Wenige Tage später grüßt der "Siegerflieger" Zehntausende Fans auf der Fanmeile in Berlin mit wackelnden Tragflächen. Irre Tage gehen zu Ende.

    Sepp Maier (Mi.) bei seinem Abschiedsspiel am 3. Juni 1980 im Münchner Olympiastadion.

    1979: Autounfall und Coach Csernai beenden Bilderbuchkarriere

    Torwartlegende Sepp Maier und sein abrupter Abschied

    Sepp Maier ist bis heute einer der bekanntesten Namen im deutschen Fußball. Denn er, der ehemalige Bayern- und Nationalkeeper, blieb nicht nur den Fußballinteressierten als Sportler und Typ abseits des Platzes in guter Erinnerung. Sein Abschied als Aktiver vor rund 40 Jahren jedoch passte nicht zum insgesamt glorreichen Gesamtbild von Maiers Karriere - auch wenn der heute 76-Jährige dabei noch Glück im Unglück gehabt hatte.

    Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig (li.) und kicker-Herausgeber Rainer Holzschuh.

    Auszeichnung mit dem "Bayerischen Sportpreis"

    Laudatio von Jimmy Hartwig: "Der kicker - eine echte Größe in der Fußballwelt"

    Der kicker hat im Jahr seines 100-jährigen Bestehens den "Bayerischen Sportpreis" erhalten. Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig (66) hielt die Laudatio für diese Auszeichnung.

    Thema 100 Jahre kicker, 100 Jahre Fußball
    Zum Jubiläum des Fachmagazins

    Lesestücke aus 100 Jahren Fußball

    zum Thema
    • Am 14. Juli 1920 gründet Walther Bensemann die Fußballzeitschrift "Der Kicker".
    • Aus einer 20 Seiten starken Erstausgabe entwickelte sich der "kicker" zu einer anerkannten Marke - gedruckt und digital.
    • Im Zentrum des kicker steht immer der Fußball. Hier finden Sie Lesestücke von unseren Reportern zu allen Facetten dieses wunderbaren Spiels.

    DAZN Doku über 100 Jahre kicker

    kicker: Die Institution und ihre Reporter

    Exklusive Stories liefern und dabei seriös, aber trotzdem möglichst der Erste sein? Die Digitalisierung hat auch die Arbeit der Reporter vor Ort verändert. Wir haben Matthias Dersch (u.a. Borussia Dortmund), Georg Holzner (Bayern München) und Benjamin Hofmann (u.a. Hoffenheim) begleitet und lernen: Als Reporter gleicht kein Tag dem anderen. Das gilt in dieser Folge auch für kicker-Chefredakteur Jörg Jakob, der Jürgen Klopp mit einem Pokal im Gepäck in Liverpool besucht.

    Jürgen Klopp mit dem Goldenen K.

    Liverpools Trainer gratuliert zum 100. Geburtstag

    Klopp: "Zu viel kicker gelesen und zu wenig andere Sachen"

    Als Trainer hat er fast alles erreicht: Meister mit Dortmund und Liverpool, Champions-League-Sieger mit den Reds und die Mainzer dramatisch in die Bundesliga gehievt. Als Spieler des FSV verfolgte er die kicker-Noten - das das Ziel in der 8. Klasse verpasste er. Dafür hat er eine Vermutung.

    kicker-Bildband

    "Der Fußball ist in seinem Kern in 100 Jahren gleich geblieben" - der Bildband "Zeitenwechsel"

    Der kicker-Bildband "Zeitenwechsel" entführt Fußballfans in eine Zeitreise durch 100 Jahre Fußball. Ein Jahrhundert Leidenschaft, Emotionen und Veränderungen. Und dennoch ist sich der größte Volkssport der Welt in seinem Kern immer treu geblieben. Der Bildband ist im Buchhandel sowie im kicker-Shop erhältlich.