DFB-Pokal, 1. Runde 2017/18

Auslosungsticker

Neu laden
18:30

Das war's auch schon aus Dortmund. Vom 11. bis 14. August werden alle 32 Partien ausgetragen. Die zeitgenauen Ansetzungen der 1. Hauptrunde werden übrigens mindestens zehn bis zwölf Tage dauern.

18:27

Sehr zufrieden können die beiden unterklassigsten Vereine sein: Die Sportfreunde Dorfmerkingen treffen auf Leipzig, Verbandsligist 1. FC Rielasingen-Arlen empfängt Borussia Dortmund.

18:25
FC Schalke 04

Noch ein attraktives Los zum Schluss: Der BFC Dynamo bekommt es mit Schalke 04 zu tun.

18:22
Borussia Dortmund

Sechstligist Rielasingen-Arlen zieht ein großes Los - Borussia Dortmund!

18:08
Sportfreunde Dorfmerkingen

Siebtligist Dorfmerkingen darf gegen Vizemeister RB Leipzig ran.

18:05
Bayern München

Die Bayern fahren nach Chemnitz!

18:01

Verrückt: Halberstadt trifft auf Freiburg, das bedeutet: Trainer Petersen trifft auf seinen Sohn Nils, der beim SCF kickt.

17:59

Das erste Los ist gezogen. 1860 empfängt Ingolstadt zum Derby.

17:58

Los geht's!

17:54

Sebastian Kehl und DFB-Präsident Reinhard Grindel sind jetzt auch mit von der Partie. Das Objekt der Begierde haben sie gleich mitgebracht.

17:52

Im Fußballmuseum sind auch die Dorfmerkinger zu Gast. Auf wen trifft der Siebtligist?

17:46

Die ganz großen Kracher sind in der 1. Runde zwar nicht zu erwarten, dennoch gäbe es einige interessante Konstellationen. So könnte zum Beispiel Regionalligist 1860 München auf den FC Bayern treffen.

17:19
Bayern München

Rekordpokalsieger ist Bayern München mit satten 18 Titeln. Danach folgen Werder Bremen (6) und Schalke (5). Nürnberg, Frankfurt, Dortmund und Köln holten vier Siege.

17:18
Borussia Dortmund

Titelverteidiger ist Borussia Dortmund. Die Westfalen schlugen jüngst Eintracht Frankfurt mit 2:1im Finale.

16:37

Los geht's mit der ersten Pokalrunde übrigens am 11.August, auch in den drei darauffolgenden Tagen wird es Pokalduelle zu sehen geben.

16:37

Generell dürfen die Amateurteams zuhause ran. Eine Ausnahme dieser Regel tritt ein, sobald ab dem Achtelfinale zwei Amateurteams gegeneinander gelost werden.

16:35

Die übrigen vier Teams aus der 2. Bundesliga, die vier bestplatzierten Drittligisten sowie die 24 Vertreter aus den Landesverbänden bilden den zweiten, sogenannten Amateurtopf.

16:34

Bei der Auslosung wird es zwei Töpfe geben. Im ersten befinden sich alle Teams aus der Bundesliga und die 14 bestplatzierten Zweitligisten der abgelaufenen Saison.

16:30
Sportfreunde Dorfmerkingen

Klassentiefster Teilnehmer sind die Sportfreunde Dorfmerkingen als Landesligist (7. Liga). Aus der 6. Liga ist Verbandsligist 1. FC Rielasingen-Arlen dabei.

16:27

Heute um 18 Uhr wird im deutschen Fußballmuseum in Dortmund die erste DFB-Pokalrunde ausgelost. "Losfee" wird Sebastian Kehl sein, der den Pokal mit dem BVB im Jahr 2012 gewann.

Termine 2017/18

DatumRunde
11.08. - 14.08.20171. Runde
24.10. - 25.10.20172. Runde
19.12. - 20.12.2017Achtelfinale
06.02. - 07.02.2018Viertelfinale
17.04. - 18.04.2018Halbfinale
19.05.2018Finale in Berlin