1. FC Nürnberg Transferticker

17.06. - 09:25
In Verhandlung

Schleusener zum Club so gut wie fix

Fabian Schleuseners Wechsel vom SC Freiburg zum 1. FC Nürnberg ist so gut wie in trockenen Tüchern. Der 27-jährige Stürmer war in den vergangenen drei Jahren vom Breisgau zum FSV Frankfurt, Karlsruher SC und zuletzt zum SV Sandhausen verliehen. Der Transfer dürfte in den nächsten Tagen über die Bühne gehen.

13.06. - 15:33
Bestätigt

Offiziell: Hertha holt Löwen nach "guten Gesprächen"

Hertha BSC hat wie erwartet Mittelfeldmann Eduard Löwen (22) von Absteiger 1. FC Nürnberg unter Vertrag genommen. Der U-21-Nationalspieler erhält einen Vertrag bis 2024 und kostet die Berliner knapp über sieben Millionen Euro. "Edu wollte den nächsten Schritt in seiner Karriere machen. Wir haben mit ihm und Hertha gute Gespräche geführt und eine Lösung gefunden, die für alle Seiten passt", erklärt FCN-Sportvorstand Robert Palikuca.

13.06. - 10:02
Medizincheck

Löwen beim Medizincheck in Berlin

Eduard Löwen weilt zur Zeit in der Hauptstadt, um seinen Medizincheck bei Hertha BSC zu absolvieren. Der U-21-Nationalspieler kommt für knapp über sieben Millionen Euro vom 1. FC Nürnberg und wird anschließend einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

13.06. - 08:41
Im Gespräch

Nürnberg lockt Frantz

Nach kicker-Informationen bietet Absteiger 1. FC Nürnberg Mike Frantz einen Dreijahresvertrag. Der 32-Jährige, dessen Vertrag beim SC Freiburg 2020 ausläuft, spielte zwischen 2008 bis 2014 beim Club und hat noch immer gute Kontakte nach Franken. Fraglich bleibt, ob der Zweitligist das Gesamtpaket inklusive Ablöse überhaupt stemmen könnte - dennoch dürfte es eine zumindest reizvolle Offerte für Frantz sein. Der Routinier fühlt sich jedoch in Freiburg wohl, würde gerne in der Bundesliga bleiben und kann sich einen Verbleib auch über die Karriere hinaus vorstellen. Und der SC? Denkt gar nicht an eine Freigabe. Am liebsten wäre Frantz aber ein baldiges längerfristiges Bekenntnis. Sportvorstand Jochen Saier hat jedoch keine Eile.

11.06. - 11:57
In Verhandlung

Löwen erhält bei Hertha Vertrag bis 2024

In dieser Woche wird Hertha BSC die Verpflichtung von Eduard Löwen (22) perfekt machen, über die der kicker exklusiv berichtet hatte. Der U-21-EM-Fahrer vom 1. FC Nürnberg kostet knapp über sieben Millionen Euro Ablöse und erhält in Berlin einen Vertrag bis 2024.

07.06. - 17:11
Bestätigt

Offensivtalent Hack wechselt zum Club

Der 1. FC Nürnberg kann den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit vermelden: Robin Hack kommt von der TSG Hoffenheim zu den Franken und erhält einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2023. "Nürnberg hat sich sehr um mich bemüht und mir eine spannende Perspektive aufgezeigt", kommentiert Hack den Transfer. Bei den Kraichgauern kam der deutsche U-20-Nationalspieler in der abgelaufenen Saison vor allem im Regionalliga-Team zum Einsatz und erzielte in 26 Partien vier Treffer. Zudem verbuchte der 20-Jährige einen Kurzeinsatz in der Champions League gegen Manchester City.

07.06. - 10:09
Im Gespräch

Holt Canadi Ägypter Warda nach Nürnberg?

Laut griechischen Medienberichten soll FCN-Trainer Damir Canadi an einer Verpflichtung des ägyptischen Mittelfeldspielers Amr Warda interessiert sein. Der 25-jährige gehört zwar PAOK, war aber eineinhalb Jahre an Atromitos ausgeliehen, wo er eineinhalb Jahre unter Canadi trainierte. Der für seine Eskapaden außerhalb des Platzes bekannte Ägypter blühte unter Canadi auf: in 35 Ligaspielen traf er für die Athener zehnmal und leistete zwölf Vorlagen. Der WM-Teilnehmer von 2018 spielte lief insgesamt 21-mal für Ägypten auf (kein Tor). Da Warda bei PAOK trotz Vertrags bis 2020 keine Rolle spielt, wäre ein Wechsel wohl realisierbar.

06.06. - 09:26
kein Status

Hack-Wechsel zum Club vor dem Abschluss

Der 1. FC Nürnberg möchte sich nach dem Abstieg in der Offensive verstärken. Noch in dieser Woche könnte dabei Vollzug vermeldet werden: Denn Robin Hack, zu Hause auf der offensiven Außenbahn, ist ein heißer Kandidat beim Club. Der 20-Jährige hatte zuletzt bei der TSG Hoffenheim mit Verletzungen und Krankheiten zu kämpfen.

05.06. - 16:10
In Verhandlung

Hertha vor Verpflichtung von U-21-Nationalspieler Löwen

Bei Hertha BSC zeichnet sich nach kicker-Informationen die Verpflichtung des zweiten Neuzugangs für die kommende Saison ab: Vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg soll U-21-Nationalspieler Eduard Löwen (22) nach Berlin wechseln. Bis zuletzt waren auch der FC Augsburg, wo sich Löwen vor Wochen vorstellte, und ein Verein aus der englischen Premier League interessiert. Jetzt sind die Würfel dem Vernehmen nach gefallen - Löwen zieht es in die Hauptstadt. Die Ablöse für den Mittelfeldspieler, der nach dem Nürnberger Aufstieg vor Jahresfrist seinen Vertrag bis 2022 verlängert hatte, soll bei etwa sieben Millionen Euro liegen.

31.05. - 12:31
In Verhandlung

Zahlt der FCA sieben Millionen Euro für Löwen?

Der FC Augsburg arbeitet weiter an einer Verpflichtung von Eduard Löwen (22). Der von mehreren Bundesligisten umworbene Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg soll bereits persönlich in Augsburg gewesen sein. Er dürfte etwa sieben Millionen Euro kosten.