Bundesliga Elf des Tages
2018/19
8. Spieltag


Spieler des Tages

Jovic Luka

Eintracht Frankfurt

Ob mit dem linken Fuß, dem rechten Fuß, per Kopf oder artistischem Seitfallzieher: Luka Jovic gelang beim 7:1 gegen Fortuna Düsseldorf einfach alles. Der 20-Jährige bescherte sich selbst und den Fans im Stadion einen unvergesslichen Abend. Nie zuvor hatte ein Spieler der Eintracht fünf Tore in einem Bundesligaspiel erzielt. Hätte der mannschaftsdienliche Sebastien Haller ahnen können, welche Sternstunde sein Sturmpartner an diesem Abend erleben würde, gewiss hätte er ihm vor dem Elfmeter zum 1:0 den Ball überlassen. Das wäre die große Chance gewesen, mit Rekordhalter Dieter Müller gleichzuziehen, der 1977 beim 7:2 des 1. FC Köln gegen Werder Bremen sechs Tore erzielte. Ein Platz im Eintracht-Museum ist Jovic dennoch sicher: Das Trikot, das er am Freitag trug, ist dort bereits ausgestellt.

Julian Franzke