Bundesliga Elf des Tages
2018/19
20. Spieltag


Spieler des Tages

Finnbogason Alfred

FC Augsburg

Sogar das Wetter passte. "Typisch isländisch" fand Alfred Finnbogason das Schneetreiben während 3:0-Sieges. Der Stürmer, der am Freitag seinen 30. Geburtstag gefeiert hatte, präsentierte sich gewohnt eiskalt und schnürte seinen vierten Dreierpack in der Bundesliga. So schnell wie gegen Mainz, als er bereits in der 54. Minute sein drittes Tor erzielte, war er aber noch nie. Mit zwei verwandelten Elfmetern baute er seine Serie aus: Finnbogason verwandelte jeden seiner acht Strafstöße in der Bundesliga. Unter den aktuellen Profis hat nur Bremens Max Kruse mehr Elfmetertore (12) ohne einen einzigen Fehlschuss. Den dritten Treffer erzielte Finnbogason per Außenrist, zudem war er an vielen guten Kombinationen beteiligt. Zur Feier des Tages lud der Matchwinner seine Mitspieler zum Abendessen ein.

David Bernreuther