Bundesliga Elf des Tages
2016/17
27. Spieltag


Spieler des Tages

Cohen Almog

FC Ingolstadt 04

Almog Cohen steht vielleicht wie kein anderer für den Kampfgeist des FC Ingolstadt. Der Israeli geht voran, ignoriert Schmerzen und lebt den Glauben an den Klassenerhalt vor - im Gespräch mit Journalisten ebenso wie auf dem Platz. Aus dem 22-jährigen Talent, das 2010 aus Netanya zum 1. FC Nürnberg kam, ist knapp sieben Jahre später ein Führungsspieler geworden.

In Augsburg untermauerte der 1,70 m kleine Mittelfeldrackerer dies eindrucksvoll mit seinem ersten Bundesliga-Doppelpack, beide Treffer erzielte er per Kopf, weil er mutig in die Lücken im gegnerischen Strafraum hineinstieß. Zwei Tore hatte er vor dieser Saison im Oberhaus erst erzielt, sechs weitere hat er nun hinzugefügt, Platz 1 im internen Ranking des FC Ingolstadt. Sollte das Wunder Klassenerhalt tatsächlich gelingen, hat Cohen daran großen Anteil.

Frank Linkesch