Bundesliga Elf des Tages
2007/08
18. Spieltag


Spieler des Tages

Fenin Martin

Eintracht Frankfurt

Ein Mann setzt seinen Weg fort. Mit 16 Jahren debütierte er in der ersten tschechischen Liga beim FK Teplice, mit 20 in der Bundesliga, wo ihm mit drei Toren ein traumhafter Einstand gelang. Viele Monate hatten die Eintracht-Verantwortlichen den U-20-Vizeweltmeister beobachtet, bevor sie im Winter 3,5 Millionen Euro Ablöse investierten - plus etwaiger Nachzahlungen. Von den Qualitäten des Jungstars, der beim Debüt zweimal mit rechts, einmal mit links traf und bei einem Kopfball nur knapp scheiterte, waren sie längst überzeugt. Dass sie so schnell zur Geltung kommen, wagte niemand zu hoffen. Michael Ebert