Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.01.2019, 16:42

Karriere-Ende in Ruhpolding

Röschs tränenreicher Abschied - "Muss einen Gott geben"

Begleitet von großen Emotionen hat Staffel-Olympiasieger Michael Rösch beim Weltcup in Ruhpolding seine Biathlon-Karriere beendet.

Biathlet Michael Rösch
Tränenreicher Abschied aus dem Weltcup-Zirkus: Biathlet Michael Rösch.
© picture allianceZoomansicht

Nach dem letzten Rennen seiner Achterbahn-Karriere brach Rösch im Zielraum in Tränen aus. "Ich habe wie ein kleines Kind Rotz und Wasser geheult", sagte Rösch, der in dem hoch emotionalen Moment an seine Freundin, seine Familie, die "ganzen beschissenen Jahre" und seinen 2016 verstorbenen Coach Klaus Siebert dachte: "Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu heulen." Die 16.000 Fans in der Ruhpoldinger Chiemgau Arena feierten Rösch am Freitag lautstark. Er empfinde große Dankbarkeit für alles, was er erlebte.

Einen schöneren Abgang hätte er sich nicht wünschen können, sagte Rösch. Er begeisterte in der Staffel die Fans mit zwei tollen Schnellfeuereinlagen und lief mit einem breiten Grinsen als Erster nach dem zweiten Schießen durch die Zeitnahme. "Es muss einen Gott geben, dass ich in meinem letzten Rennen fehlerfrei bleibe", sagte der Sachse. Am Ende reichte es für Belgien zu Platz 19. "Heute Abend wird richtig geballert und meine Leber ein bisschen traktiert. Ich habe jahrelang gelebt wie ein Asket. Das muss sein."

Für Rösch schloss sich in Ruhpolding ein Kreis. In Bayern holte der 35-Jährige 2006 seinen ersten Weltcupsieg und lief auch mit der Staffel auf Platz eins, nun endet am Zirmberg eine bewegte Karriere. Der schöne Grund: Rösch wird demnächst zum ersten Mal Vater. "Jetzt freue mich auf Ruhe, liege mit meiner Freundin auf dem Sofa und streichel ihren Bauch", sagte der Altenberger.

"Immer weiterkämpfen, egal wie tief man in der Scheiße steckt"

Seinen größten Erfolg feierte er mit dem Olympia-Staffelsieg 2006 in Turin. Weil er leistungsmäßig Ende 2009 aber schwächer wurde, flog er aus dem deutschen National-Kader und ging nach Belgien. Durch den Wechsel verlor Rösch seinen Beamtenstatus auf Lebenszeit bei der Bundespolizei. "Man muss immer weiterkämpfen, egal wie tief man in der Scheiße steckt", sagte er. Vor einem Jahr in Südkorea erlebte er dank einer Crowdfunding-Aktion und Spenden von mehr als 24.000 Euro die ersehnte zweite Olympia-Teilnahme. Platz 23. im Verfolger war sein bestes Resultat.

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

Wir wollen's wissen

Wir wollen's wissen
Champions League: Wer kommt weiter?
Zur Umfrage

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.02.19
Mittelfeld

Brasilianer war längst nicht mehr gefragt

 
12.02.19
Abwehr

Innenverteidiger erhält die Rückennummer 33

 
08.02.19
Mittelfeld

Mittelfeldspieler verlässt Eintracht Frankfurt

 
07.02.19
Sturm

Spieler selbst bestimmt den genauen Zeitpunkt

 
 
1 von 78
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
15. Feb

Zwei deutsche Remis in der Europa League, Zähneklappern auf Schalke vor dem Freiburg-Sp...
kicker Podcast
14. Feb

Heiße Phase bei Eiseskälte in der Ukraine, Dortmund bleibt trotz Niederlage gegen Totte...
kicker Podcast
13. Feb

Hitzlsperger freut sich auf die Zusammenarbeit mit Weinzierl, Hoffenheim von Verletzung...
kicker Podcast
12. Feb

Kahlschlag beim 1.FC Nürnberg - VfB Stuttgart entässt Sportvorstand
kicker Podcast
11. Feb

Robin Dutt beklagt die Schnelllebigkeit im Fußball, Markus Weinzierl bleibt Trainer bei...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Mal eine Frage von: goesgoesnot - 16.02.19, 02:55 - 13 mal gelesen
Kingsley Coman von: bolz_platz_kind - 16.02.19, 01:20 - 44 mal gelesen
Re: Mal eine Frage von: Hoellenvaaart - 16.02.19, 00:51 - 41 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:30 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:55 SP1 Sport Clips
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
06:00 SKYS1 Golf: PGA Tour Champions
 
06:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine