Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2019, 15:00

Erster deutscher Kombi-Sieg in diesem Winter

Rydzek glänzt - "Ein wirklich genialer Tag"

Die Kombinierer kommen gut fünf Wochen vor dem Jahreshöhepunkt in Seefeld immer besser in Fahrt. Mit einem überragenden Schlussspurt düpiert Johannes Rydzek die Konkurrenz und sorgt für den ersten deutschen Sieg in diesem Winter.

Johannes Rydzek
Das Podest: Jörgen Graabak, Johannes Rydzek und Mario Seidl.
© picture allianceZoomansicht

Völlig erschöpft legte sich Johannes Rydzek in die Bilderbuch-Kulisse im italienischen Trentino, die Mittagssonne schien dem strahlenden Sieger mitten ins Gesicht. Der 27 Jahre alte Olympiasieger aus Oberstdorf hat die deutsche Durststrecke beendet und den Nordischen Kombinierern am Freitag den ersten Einzel-Saisonsieg in diesem Winter beschert.

"Ein wirklich genialer Tag", sagte Rydzek nach seinem Erfolg. "Ich habe mich gut gefühlt. In der letzten Runde habe ich das Herz in die Hand genommen. Es ist mega cool, es war einfach ein geiles Rennen." Auch Sprung-Bundestrainer Ronny Ackermann lobte: "Dass er hinten raus so einen Antritt setzen konnte, das war schon bemerkenswert." Mit seinem Erfolg beendete Rydzek, dessen Formkurve zuletzt schon nach oben zeigte, die sieben Wettkämpfe andauernde Siegesserie der Norweger um Jarl-Magnus Riiber.

Ordentlicher Sprung, starker Schlusssprint

Rydzek zeigte zunächst einen ordentlichen Sprung und schaffte sich damit als Fünfter eine gute Ausgangslage. In der Loipe lief er couragiert, leistete in einer Verfolgungsgruppe lange die Führungsarbeit und trat schließlich an, um auf den letzten 1000 Metern die Konkurrenz einfach stehen zu lassen. "Das gibt uns sehr viel Auftrieb", konstatierte Ackermann. Der Norweger Jörgen Graabak und der Sprung-Beste Mario Seidl aus Österreich liefen auch auf das Podest, konnten mit dem starken Schlusssprint von Rydzek aber nicht mithalten.

Ein hohes Grundtempo in der Spur, ein unvergleichlicher Antritt und solide Sprünge: Rydzek ist derzeit ein starkes Kombi-Gesamtpaket und damit auch härtester Herausforderer des Norwegers Riiber, der nach sechs Saisonsiegen diesmal nur Vierter wurde. Ein "super hohes Niveau" attestierte Rydzek seinen eigenen Sprüngen, die immer mal wieder sein Problem waren.

Gutes Teamergebnis lässt Kombinierer hoffen

Gut fünf Wochen vor dem Saisonhighlight bei der WM in Seefeld und nur eine Woche vor dem Triple im französischen Chaux-Neuve kommen die DSV-Athleten immer besser in Fahrt. Vinzenz Geiger wurde Sechster, Eric Frenzel kam bei seiner Rückkehr nach Trainingspause gleich wieder auf Rang sieben. Auch Manuel Faißt schaffte es als Zehnter noch unter die besten Zehn.

"Das war ein gutes Teamergebnis, das lässt uns hoffen", sagte Ackermann, der im Sprungbereich aber noch Luft nach oben sieht. So beobachtet es auch der fünfmalige Gesamtweltcup-Sieger Frenzel. "Zufrieden kann ich noch lange nicht sein, ich bin noch um die 15 Meter weg", sagte der Oberwiesenthaler über seine Flüge, an denen er zuletzt gezielt mit Bundestrainer Hermann Weinbuch arbeitete. An seinem couragierten Lauf gab es dafür nichts auszusetzen - wie beim jubelnden Sieger Rydzek.

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
 

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
17.01. 16:30 - 0:0 (0:0)
 
17.01. 17:00 - 0:1 (0:1)
 
- 2:1 (1:1)
 
17.01. 18:00 - -:- (1:0)
 
17.01. 18:30 - -:- (-:-)
 
17.01. 19:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.01. 20:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.01. 21:30 - -:- (-:-)
 
 
- Anzeige -

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
17.01.19
Mittelfeld

Azzouzi: "Er hat bei uns die Chance, sich weiterzuentwickeln"

 
17.01.19
Abwehr

Stuttgarts neuer Rekordeinkauf kostet elf Millionen Euro

 
16.01.19
Mittelfeld

Nachwuchsspieler erhält einen Vertrag bis 2022

 
14.01.19
Abwehr

Dortmunds gesuchter Abwehrspieler

 
1 von 69

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Dein Euro für den WSV!

Wuppertaler Sportverein e. V.

112%
Noch 2 Tage
Unterstützen

Rette die SG Wattenscheid 09

SG Wattenscheid 09

105%
Noch -70 Minute
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
17. Jan

Schalke startet mit Schlafexperte in die Rückrunde - Dortmund sucht die Schärfe - Frank...
kicker Podcast
16. Jan

Großer Sponsorendeal für Augsburg - Frankfurt mit Rode gegen Freiburg? - Stuttgart vor ...
kicker Podcast
15. Jan

David Wagner braucht eine Pause - Gladbach ist bereit für Peter-Bosz-Fußball - Petr Cec...
kicker Podcast
14. Jan

Vertragsposse um Friedhelm Funkel - Davies holt mit Bayern den Telekom Cup - Johannes G...
kicker Podcast
11. Jan

Thomas Müller muss zwei Champions League-Spiele zwangspausieren, Dortmunder sind von Ba...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Die spinnen, die Schwaben von: Webi1961 - 17.01.19, 17:53 - 18 mal gelesen
Re: Jeden Tag im kicker.... von: bolz_platz_kind - 17.01.19, 17:48 - 18 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 18.Spieltag von: 1010II0101 - 17.01.19, 17:34 - 8 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
18:55 EURO Nachrichten
 
19:00 SDTV Greatest Club Teams
 
19:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
19:05 EURO Snooker
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine