Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.12.2018, 14:35

Shiffrin am Semmering geschlagen

Starker 2. Lauf: Rebensburg erneut Riesenslalom-Zweite

Viktoria Rebensburg geht selbstbewusst und mit einem weiteren Podestplatz in das neue Kalenderjahr. Am Semmering holte sie nach einem verpatzten ersten Durchgang mächtig auf und wurde noch Zweite. Eine andere Spitzenläuferin verpasste indes einen Ski-Rekord.

Viktoria Rebensburg
Ist wieder in der Spur: Viktoria Rebensburg.
© Getty ImagesZoomansicht

Ohne Gnade und einem Strahlen im Gesicht duschte Viktoria Rebensburg nach ihrem unerwarteten zweiten Platz Siegerin Petra Vlhova mit Schampus und forderte alle ihre Betreuer auf, einen Schluck aus der großen Flasche zu trinken. "Echt cool", sagte Deutschlands beste Skirennfahrerin nach dem guten Jahresabschluss am Zauberberg in Semmering und einer spontanen Feier, die sicher wilder war als alle ihre Pläne für Silvester: "Für mich ist wichtig die Tage daheim genießen zu können, runter zu kommen und die Akkus wieder aufzuladen", sagte Rebensburg nach der Aufholjagd von Platz zehn auf zwei im Finale und einem gelungenen persönlichem Jahresabschluss.

"Respekt", sagte Bundestrainer Jürgen Graller über seine beste Sportlerin. "Mit der Ausgangssituation im zweiten Lauf taktisch so klug zu fahren, das war schon eine sehr gute Leistung. Dass man noch auf den zweiten Platz kommt, das ist sensationell." Die Olympiasiegerin von 2010 hatte am Freitagvormittag eine Schlüsselstelle völlig verpatzt und sich so vor dem zweiten Lauf mehr als eine halbe Sekunde Rückstand auf die Spitze eingehandelt.

Kraft tanken am Tegernsee

Von einem verschenkten Sieg auf dem Zauberberg wollte Rebensburg nach dem 44. Podestresultat ihrer Karriere dennoch nicht sprechen. "Man weiß nie, ob ich ohne Fehler im zweiten Lauf genauso gefahren wäre. Ich bin froh so, wie es ist", betonte sie vor der Heimreise an den Tegernsee. Dort will sie ein paar Tage abschalten und Kraft tanken.

Zum ganz großen Coup fehlten der 29-Jährigen am Ende 0,45 Sekunden, die die Slowakin Vlhova beim ersten Riesenslalom-Sieg ihrer Weltcup-Laufbahn schneller war. Platz drei ging an die französische Weltmeisterin Tessa Worley mit 0,60 Sekunden Rückstand.

Mikaela Shiffrin aus den USA verschenkte ihre Führung im Finale und rutschte zurück auf den fünften Platz. Sie kann im Slalom am Samstag (10.30/13.30 Uhr) dennoch einen weiteren Rekord aufstellen und den 15. Weltcup-Sieg in einem Kalenderjahr verbuchen. Das ist vor ihr keiner Frau und keinem Mann gelungen.

"Die Bestätigung des eingeschlagenen Weges"

Rebensburg dagegen hat nun schon ihre kleine Pause vor der intensiven Zeit im Januar vor der Abreise zur WM nach Schweden. Nach dem zweiten Platz in Courchevel vor Weihnachten stimmt die Form und das Selbstvertrauen. "Bei der Vicky mach' ich mir im Riesenslalom keine Sorgen", sagte Alpinchef Wolfgang Maier. "Man weiß, dass sie zur absoluten Weltspitze gehört." Vor dem Riesenslalom am Kronplatz am 15. Januar warten aber noch die Speedrennen in St. Anton.

Auch Graller ist zuversichtlich für das kommende Jahr. "Jetzt ist es die Bestätigung des eingeschlagenen Weges", sagte der Österreicher. "Ich glaube, dass sie wieder beruhigt über Silvester drüber schlafen kann und ab 2. Januar fangen wir dann mit frischem Dampf wieder an." Und Rebensburgs eigene Wünsche für 2019, neben der Gesundheit? "Im Endeffekt da weitermachen, wo ich Ende 2018 aufgehört habe. Mit weniger Fehlern, da hätte ich nichts dagegen."

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
 

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.01. 02:00 - 3:0 (1:0)
 
20.01. 04:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 07:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 09:00 - -:- (-:-)
 
20.01. 09:30 - -:- (-:-)
 
20.01. 11:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.01. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
18.01.19
Sturm

Österreichischer Nationalspieler stürmt mit der Nummer 30

 
 
17.01.19
Abwehr

Düsseldorf mit nächstem Wintertransfer

 
17.01.19
Abwehr

Hertha verleiht 20-Jährigen nach Belgien

 
17.01.19
Mittelfeld

Azzouzi: "Er hat bei uns die Chance, sich weiterzuentwickeln"

 
1 von 69

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Dein Euro für den WSV!

Wuppertaler Sportverein e. V.

127%
Noch -7 Minute
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Jan

Rückrundenstart mit Hoffenheim gegen Bayern - Topspiel Leipzig gegen Dortmund - Kellerd...
kicker Podcast
17. Jan

Schalke startet mit Schlafexperte in die Rückrunde - Dortmund sucht die Schärfe - Frank...
kicker Podcast
16. Jan

Großer Sponsorendeal für Augsburg - Frankfurt mit Rode gegen Freiburg? - Stuttgart vor ...
kicker Podcast
15. Jan

David Wagner braucht eine Pause - Gladbach ist bereit für Peter-Bosz-Fußball - Petr Cec...
kicker Podcast
14. Jan

Vertragsposse um Friedhelm Funkel - Davies holt mit Bayern den Telekom Cup - Johannes G...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wünsche für die Rückrunde? von: goesgoesnot - 20.01.19, 03:04 - 1 mal gelesen
Re (5): toooooooooooooooooor für die Bayern von: bolz_platz_kind - 20.01.19, 02:31 - 10 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:20 SP1 Sport Clips
 
03:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
03:35 SP1 Sport Clips
 
03:45 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
04:00 SP1 Sport Clips
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine