Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.11.2017, 15:02

Slalom in Levi: Rebensburg fehlt

Vlhova fängt Shiffrin ab - Olympia-Ticket für Dürr

Olympiasiegerin und Weltmeisterin Mikaela Shiffrin (USA) musste sich beim ersten Slalom des alpinen Weltcup-Winters im finnischen Levi nach Laufbestzeit im ersten Durchgang noch Petra Vlhova (Slowakei) geschlagen geben. Dritte wurde die Schwedin Frida Hansdotter. Lena Dürr löste als Sechste das Olympiaticket, Maren Wiesler fiel im zweiten Lauf von Rang 13 noch auf Platz 20 zurück.

Lena Dürr
Starke Vorstellung in Levi: Lena Dürr hat das Olympia-Ticket in der Tasche.
© imagoZoomansicht

Lena Dürr ärgerte sich nur ganz kurz über die knapp verpasste zwischenzeitliche Führung beim Weltcup-Slalom von Levi. Nach ihrer Zieldurchfahrt im hohen Norden konnte die Skirennfahrerin aus Germering am Samstag schnell zufrieden lächeln. Mit einem überzeugenden sechsten Platz sicherte sich die 26-Jährige nämlich gleich in ihrem ersten Rennen des Winters die Qualifikation für Olympia in Pyeongchang. Beim überraschenden Sieg der Slowakin Petra Vlhova vor Favoritin Mikaela Shiffrin (USA) holte Dürr den für die Winterspiele im Februar in Südkorea geforderten Top-Acht-Rang.

Man kann schlechter in eine Saison starten.Bundestrainer Jürgen Graller zu Dürrs 6. Platz

Nördlich des finnischen Polarkreises belohnte sich Dürr für zwei couragierte Läufe und war nah dran, Platz fünf zu erreichen und damit das beste Slalom-Resultat ihrer bisherigen Karriere zu wiederholen. "Man kann schlechter in eine Saison starten", sagte Bundestrainer Jürgen Graller und lobte die in den vergangenen Jahren oft wechselhafte Dürr. "Die Lena hat gezeigt, dass sie einen guten Schwung fährt und stabil ist. Das war positiv, das war sehr gut."

Wiesler: Nur vier Hundertstel auf Platz 15

Maren Wiesler konnte im Finale ihren 13. Rang vom ersten Lauf nicht halten und rutschte auf Platz 20 zurück. Sie verpasste die halbe Olympia-Norm, die Rang 15 bedeutet hätte. "Sie war im Steilhang ein bisschen zu verhalten", analysierte Graller, hob aber hervor, dass Wiesler am Ende nur vier Hundertstelsekunden auf Platz 15 fehlten.

Von den vier Fahrerinnen des Deutschen Skiverbandes waren Dürr und Wiesler die einzigen im Finale: Jessica Hilzinger (+4,20) hatte die Qualifikation ebenso verpasst wie die ausgeschiedene Marina Wallner. Christina Geiger, die im FIS-Klassement aktuell die beste Deutsche ist, fehlte in Finnland wegen der Folgen einer Lungenentzündung.

Vlhovas Coup: "Bester Tag"

Während Dürr aus deutscher Sicht überraschte, gelang der erst 22 Jahren alten Petra Vlhova der zweite Slalom-Coup in Serie. Wie schon beim Weltcup-Finale im März verwies sie erneut die Olympiasiegerin und Serien-Weltmeisterin Shiffrin auf Rang zwei (+0,10 Sekunden). "Das ist der beste Tag für mich", sagte Vlhova nach ihrem dritten Sieg im Weltcup. Dritte wurde Wendy Holdener aus der Schweiz (+1,35).

Shiffrin vor zwei "Heimspielen"

Shiffrin raste zum 20. Mal in zuletzt 21 Weltcup-Slaloms auf das Podest - den 32. Weltcup-Sieg aber verpasste sie knapp. "Ich war im Slalom so lange voran, war immer die Gejagte", sagte sie und meinte: "Jetzt muss ich schauen, dass ich weiter an meiner Form arbeite." In zwei Wochen stehen für Shiffrin in Killington an der US-Ostküste ein Riesenslalom und ein Slalom vor heimischem Publikum an.

Am Sonntag (10/13 Uhr) starten die Slalom-Herren um Felix Neureuther und Rückkehrer Fritz Dopfer in Levi in die neue Saison.


Weltcup-Slalom der Frauen in Levi/Finnland, Ergebnisse in Zahlen:

1. Petra Vlhova (Slowakei) 1:49,98 Minuten (55,87+54,11), 2. Mikaela Shiffrin (USA) 0,10 Sekunden zurück (55,66+54,42), 3. Wendy Holdener (Schweiz) 1,35 (56,86+54,47), 4. Frida Hansdotter (Schweden) 2,17 (56,39+55,76), 5. Melanie Meillard (Schweiz) 2,58 (57,61+54,95), 6. Lena Dürr (Germering) 2,78 (57,23+55,53), 7. Anna Swenn-Larsson (Schweden) 3,18 (57,48+55,68), 8. Stephanie Brunner (Österreich) 3,20 (58,38+54,80), 9. Ana Bucik (Slowenien) 3,26 (57,46+55,78), 10. Marie-Michele Gagnon (Kanada) 3,48 (57,41+56,05), ... 20. Maren Wiesler (Münstertal) 3,99 (57,94+56,03) - nicht für den 2. Lauf qualifiziert: 42. Jessica Hilzinger (Oberstdorf) 59,86 - ausgeschieden im 1. Lauf: Marina Wallner (Inzell)

dpa/sid

 

kicker-sportmagazin

DAS BESTE AUS DER POKAL-GESCHICHTE
Das Pokal-Special in der Montagsausgabe
1935: Wie alles begann
Sternstunden und Tragödien
Helden für einen Tag
Statistik:
  • Alle Pokalsieger.
  • Die Spieler mit den meisten Triumphen.
  • Die erfolgreichsten Torschützen.
  • Die Rekordsieger bei den Trainern.

Frage der Woche

Frage der Woche
Wie gehen die beiden Abstiegskracher am 32. Spieltag aus?
Zur Abstimmung
 
 

Schlagzeilen

Livescores

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Junuzovic, Zlatko
23.04.18
Mittelfeld

Österreicher wird auslaufenden Vertrag nicht verlängern

 
Hradecky, Lukas
19.04.18
Torwart

Frankfurt: Däne beerbt zum dritten Mal Hradecky

 
 
 
12.04.18
Abwehr

Senegalese erhält Vierjahresvertrag

 
1 von 80

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
23. Apr

Leipzig-Pleite: Rangnick sauer, Beim BVB glänzt ein Jungspund, Hector verlängert bei Köln
kicker Podcast
20. Apr

Hasenhüttl will wieder Dreier sehen, Kampf um Europa: BVB gegen Bayer, Arsenal-Trainer ...
kicker Podcast
19. Apr

Frankfurt im DFB-Pokal-Finale gegen Bayern, Übersetzungsfehler bei Videobeweis-Regeln, ...
kicker Podcast
18. Apr

Eintracht Frankfurt schöpft personell aus dem Vollen - Klose kehrt zurück zu den Bayern
kicker Podcast
17. Apr

Elfmeterentscheidung in der Pause, Packt Bayer auch die Bayern?, Köln verpflichtet Anfa...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Behrens zum BvB ? von: Harry-Tony - 24.04.18, 15:00 - 2 mal gelesen
Re (2): Wolfsburg von: JAF99 - 24.04.18, 14:58 - 1 mal gelesen
Re: Marko Marin von: Bilardo - 24.04.18, 14:55 - 12 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:30 EURO Snooker
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:00 SDTV Slovan Liberec - Slavia Prag
 
18:00 SKYS1 Wontorra - der Kia Fußball Talk
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine