Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.02.2017, 13:39

Fourcade und Shipulin sprechen sich aus

Ende der Biathlon-Fehde: Handschlag in Hochfilzen

Nach der Versöhnung mit Anton Shipulin wartet Frankreichs Superstar Martin Fourcade darauf, dass die Russen ihn zum Wodka trinken einladen. Trotzdem schwelt die Doping-Krise im Biathlon weiter.

Anton Shipulin und Martin Fourcade (li.)
Aussprache in Hochfilzen: Anton Shipulin und Martin Fourcade (li.).
© picture-allianceZoomansicht

Mit dem Handschlag von Hochfilzen zwischen dem Franzosen Martin Fourcade und dem Russen Anton Shipulin endete vorerst die durch die Doping-Verdächtigungen ausgelöste Fehde bei den Biathleten. "Wir wollen das abschließen und nach vorne blicken. Ich warte darauf, dass die Russen mich zum Wodka trinken einladen", sagte Fourcade.

Vorerst ist Ruhe, doch wie lange? Der Weltverband IBU hat nach den Enthüllungen im McLaren-Report über sechs der insgesamt 31 verdächtigen Fälle zu entscheiden. 22 Verfahren wurden aus Mangel an Beweisen eingestellt, immerhin drei Russen mittlerweile gesperrt. Noch ist nicht klar, ob die am Doping-Pragner stehenden Nation die nach Sibirien vergebene WM 2021 freiwillig zurückgeben werden - das hat die IBU gefordert.

Außerdem wartet noch eine weitere brisante Angelegenheit auf Klärung: Nach der Durchsuchung des Teamhotels der Nationalmannschaft aus Kasastan durch die österreichische Bundespolizei am Tag vor dem ersten WM-Rennen sind viele Fragen offen. "Ich hoffe, dass es bald wieder einen sauberen Biathlon-Sport gibt", äußerte die nun viermalige Weltmeisterin Laura Dahlmeier.

"Es ist erschreckend, was momentan ans Licht kommt", sagte Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner kürzlich Focus.de. "Grundsätzlich ist es für den Sport einfach nur schlimm. Wir kennen das aus dem Radsport, wo systematisch gedopt wurde, das hat den Sport kaputt gemacht. Russland macht damit auch diesen Sport ein Stück weit unsympathischer."

Erstaunliche Töne von Mutko

Möglicherweise deutet sich aber eine Kehrtwende an. Nach der provisorischen Sperre von Jekaterina Glasyrina kurz vor dem WM-Sprint schlug Russlands Vizeregierungschef Witali Mutko der Agentur TASS gegenüber erstaunliche Töne an: "Vielleicht ist es besser, sicher zu gehen, um nicht eine Medaille abgeben zu müssen, wenn etwas ist."

Doch mit Irina Starych und Alexander Loginow stellten die Russen gerade erst von EPO-Sperren zurückgekehrte Athleten auf. Starych vepasste am Sonntag als Vierte Verfolgungs-Bronze nur knapp. Beim Sieg der Deutschen in der Mixed-Staffel waren die Russen Dritter hinter Frankreich geworden. Danach ging es richtig rund zwischen Fourcade, dem Wortführer der Athleten im Anti-Doping-Kampf, und den Russen um ihren Star Anton Shipulin. "Wir haben es geklärt. Ich habe ihm gesagt, was ich dachte, er hat mir gesagt, was er dachte, und voila", sagte Fourcade.

Groß: "Es ist wirklich cool"

Russlands Männer-Coach Ricco Groß begrüßte die Versöhnung. "Es ist wirklich cool, dass zwei der stärksten Athleten der Welt die Kraft dazu gefunden haben. Jetzt können sie ihre Kämpfe wieder auf der Strecke austragen", sagte der 46-Jährige.

Groß, einer der erfolgreichsten deutschen Wintersportler, hat im Riesenreich noch einen Vertrag bis 2018. Er hat stets betont, dass derjenige aus seinem Team fliegt, der betrügt. Zur Mixed-Aufstellung sagte er: "Wir wollten eigentlich eine komplett andere Mannschaft laufen lassen, aber der Verband hat sich dann für diese Aufstellung entschieden."

dpa

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

Livescores

 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Okt

BVB vor Aus in Champions League, Leipzig mit erstem CL-Sieg, Heynckes kehrt in Königskl...
kicker Podcast
17. Okt

BVB spielt gegen Nikosia auf Sieg, Leipzig will Porto schlagen, WM-Play-Offs: Schweden ...
kicker Podcast
16. Okt

Leipzig selbstbewusst gegen Porto, Heynckes noch nicht voll zufrieden, Spanien mögliche...
kicker Podcast
13. Okt

Heynckes feiert Comeback, Breitenreiter kritisiert Fans, Khedira vor der Rückkehr, Leip...
kicker Podcast
12. Okt

Nagelsmann äußert sich zu Bayern-Gerüchten, Schmadtke im Interview, Werner-Einsatz unkl...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Jupp Jupp Hurra von: Frankyman - 19.10.17, 09:34 - 0 mal gelesen
Pokal gegen Waldhof von: otteg - 19.10.17, 09:34 - 1 mal gelesen
Re: DFB-Pokal-Tippspiel 2017/2018 - 2. Runde von: Delmember - 19.10.17, 09:27 - 0 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:55 SDTV Transfermarkt TV
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:30 EURO Fußball
 
10:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
10:30 SDTV scooore! Premjer Liga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun