Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.03.2016, 17:02

Wintersport am Sonntag

Rebensburg siegt und verliert doch - Freund auf Sieben

Viktoria Rebensburg errang im Riesenslalom in St. Moritz ihren 13. Weltcupsieg nach einer fulminanten Aufholjagd. Für den Gesamtsieg reichte es am Ende jedoch wegen 0,04 Sekunden trotzdem nicht. Im Slalom enttäuschten sowohl Felix Neureuther als auch Fritz Dopfer mit Rang zehn bzw. Rang 18, Severin Freund verpasste beim Skifliegen in Planica als Siebter das Treppchen und im Biathlon beendete ein Sturm die Chancen von Laura Dahlmeier auf den Disziplin-Weltcupsieg im Massenstart.

Viktoria Rebensburg
Beim Riesenslalom in St. Moritz verpasste Viktoria Rebensburg den Gesamtsieg nur knapp.
© imagoZoomansicht

+++ Riesenslalom: Rebensburg verpasst Gesamtsieg knapp +++

Trotz einer fulminanten Aufholjagd beim Riesenslalom in St. Moritz hat Viktoria Rebensburg ihren dritten Sieg in der Gesamtwertung knapp verpasst. Die 26-Jährige war zwar, nachdem sie im ersten Durchgang nur auf dem achten Rang gelegen war, noch zu ihrem 13. Weltcupsieg gerast. Doch für den Gesamtsieg reichte es am Ende nicht, weil ihre Konkurrentin Eva-Maria Brem auf Rang vier landete - mit 0,04 Sekunden Vorsprung auf Rang fünf, der nicht zum Gewinn der Kristallkugel gereicht hätte.

+++ Slalom: Neureuthers "Drei minus" bringt nur Rang zehn +++

Felix Neureuther hat sich mit einem enttäuschenden zehnten Rang aus dem alpinen Ski-Winter verabschiedet. Der Partenkirchner hatte im Slalom beim Saisonfinale in St. Moritz/Schweiz vor allem im zweiten Durchgang große Probleme und letztlich 1,12 Sekunden Rückstand auf Tagessieger André Myhrer aus Schweden. Fritz Dopfer (Garmisch) verpasste auf Platz 18 (+1,85 Sekunden) sogar die Punkteränge.

Neureuther hatte als Sechster nach dem ersten Lauf noch auf Tuchfühlung zum "Stockerl" gelegen. Dieses belegten neben Myhrer, der seinen sechsten Weltcup-Sieg holte, auf Platz zwei der Österreicher Marcel Hirscher (0,14 Sekunden zurück) sowie Sebastian Foss-Solevaag (Norwegen/0,36). Dominik Stehle aus Obermaiselstein war als einziger der 25 Starter im ersten Lauf ausgeschieden.

"Das war so eine drei minus, ich bin leider bei diesen Verhältnissen nicht so zum Fahren gekommen, der letzte Punch hat gefehlt. Man merkt, dass die Saison vorbei ist, ich komme ziemlich auf dem Zahnfleisch daher", sagte Neureuther im ZDF. Der 31-Jährige rettete Platz drei in der Disziplinwertung. "Damit kann ich angesichts meiner körperlichen Voraussetzungen zufrieden sein", sagte er, "auch wenn ich merke, dass die Konstanz darunter leidet".

+++ Skifliegen: Freund verpasst Podest, Freitag Elfter +++

Weltmeister Severin Freund hat die Skisprung-Saison ohne den erhofften Podestplatz beendet. Der 27-Jährige belegte am Sonntag beim Skiflug-Weltcup in Planica mit Weiten von 227 und 225 Meter den siebten Rang. Schanzen-Dominator Peter Prevc krönte seinen Traum-Winter mit dem 15. Saisonsieg. Der Slowene verwies mit 238 und 241,5 Metern seinen Landsmann Robert Kranjec, der auf 234 und 233 Meter kam, auf Platz zwei. Dritter wurde der Norweger Johann Andre Forfang.

Von den deutschen Springern wusste auch Richard Freitag zu gefallen, der mit 221 und 227 Metern Elfter wurde. Karl Geiger, der im ersten Durchgang mit 219 Metern persönlichen Rekord sprang, wurde 24. Stephan Leyhe kam auf Rang 26, Andreas Wank landete als 30. auf dem letzten Platz.

+++ Biathlon: Massenstart fällt Sturm zum Opfer +++

Aufgrund stürmischer Winde und heftiger Böen fällt das Saisonfinale der Biathleten in Chanty-Mansisjk am Sonntag aus. Weil die Sicherheit nicht gewährleistet werden konnte, sagte der Biathlon-Weltverband IBU die beiden abschließenden Massenstartrennen der Damen und Herren ab. "Solche Bedingungen sind zu gefährlich, da können wir die Sicherheit nicht garantieren", sagte IBU-Renndirektor Borut Nunar im ZDF.

Der Wind war so stark, dass ein Flutlichtmastumstürzte und in den Schießstand krachte. Die Zuschauer mussten das Stadion verlassen, Werbeplakate wurden abgerissen. Auf der Strecke lagen herabgestürzte Äste, auch Bäume sollen umgestürzt sein. Durch die Absage verpasste die deutsche Biathletin Laura Dahlmeier die Chance, sich die kleine Kristallkugel für die Disziplinwertung zu sichern. Die ging an die Tschechin Gariela Soukalova vor der Französin Marie Dorin Habert und Dahlmeier.

dpa/kon/sid

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Suche Auswechselbank - biete Schrottlaube

HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

9%
Noch 17 Tage
Unterstützen

Lasst uns nicht im Regen stehen oder in der Sonne vertrocknen.

MTV Stuttgart 1842 e.V

7%
Noch 36 Tage
Unterstützen

SSV 1938 Großenstein Unser Rasen braucht Hilfe

SSV 1938 Großenstein e.V.

153%
Noch 1 Tag
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

Schlagzeilen

- Gewinnspiel -
 

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
29.05. 23:00 - -:- (1:0)
 
30.05. 00:00 - -:- (-:-)
 
30.05. 00:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
30.05. 01:00 - -:- (-:-)
 
30.05. 01:10 - -:- (-:-)
 
30.05. 02:15 - -:- (-:-)
 
30.05. 10:00 - -:- (-:-)
 
30.05. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
28.05.17
Mittelfeld

Mittelfeldspieler kommt aus Freiburg

 
28.05.17
Sturm

Frankfurter Stürmer verrät seinen neuen Klub

 
 
24.05.17
Abwehr

Frankfurts Verteidiger ließ sich am Montag tätowieren

 
24.05.17
Mittelfeld

Münchner binden Abwehrspieler bis 2019

 
1 von 8
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
29. Mai

Nach Pokalsieg: Bohrende Fragen in Dortmund, Wolfsburg und der Klassenerhalt, Ter Stege...
kicker Podcast
26. Mai

Stegemann bereut Elfmeterpfiff, Harter Final-Fight: BVB gegen Eintracht, Adler liebäuge...
kicker Podcast
25. Mai

Wolfsburg gegen Braunschweig, Manchester United gewinnt Europa-League-Finale, DFB reagi...
kicker Podcast
24. Mai

Europa-League-Finale im Schatten des Terrors, Kovac will mit Frankfurt den DFB-Pokal, R...
kicker Podcast
23. Mai

Löw muss auf Sané verzichten, Wolfsburg vor dem Neuanfang, Köln plant zwei Traingslager...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ich kann nur hoffen... von: Bilardo - 29.05.17, 23:10 - 0 mal gelesen
Re (3): Borussia verpflichtet Vincenzo Grifo von: Depp72 - 29.05.17, 23:06 - 0 mal gelesen
Re (5): Asoziales Publikum Braunschweig von: Bilardo - 29.05.17, 23:06 - 6 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
23:30 SP1 Bundesliga Aktuell
 
23:40 EURO Eurosport News
 
23:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:50 EURO Fußball
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun