Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2016, 15:30

Methusalem Kasai feiert famoses Jubiläum

Freund hofft auf Heimsieg im Schwarzwald

Die Entscheidung im Skisprung-Weltcup ist längst zugunsten von Peter Prevc gefallen. Beim Heimspringen in Titisee-Neustadt will Severin Freund aber trotzdem noch mal alle Kräfte mobilisieren und den vierten Saisonerfolg feiern.

Severin Freund
Hat noch Ziele in diesem Weltcup-Winter: Skispringer Severin Freund.
© Getty ImagesZoomansicht

Das süße Gefühl des Sieges würde Severin Freund auf der Zielgerade des Weltcup-Winters gerne noch einmal auskosten - am liebsten an diesem Wochenende vor heimischer Kulisse. "Ein weiterer Saisonsieg wäre natürlich das i-Tüpfelchen und darum möchte ich kämpfen", sagte Deutschlands Top-Skispringer vor dem Weltcup am Samstag in Titisee-Neustadt. "Zwar haben sich die Kräfteverhältnisse aktuell zugunsten von Peter Prevc verschoben, aber es ist und bleibt mein Ziel, in diesem Winter noch einmal ganz oben auf dem Podest zu stehen. Und wo wäre das schöner als bei einem Heim-Weltcup?"

Für den Weltmeister geht es auf der Hochfirstschanze im Schwarzwald auch darum, den zweiten Platz im Gesamtklassement hinter dem längst als Weltcupsieger feststehenden Schanzen-Dominator aus Slowenien zu verteidigen. Vor den letzten vier Einzelwettbewerben liegt Freund 144 Punkte vor dem drittplatzierten Österreicher Michael Hayböck.

Freunds Ziel

"Ich möchte am Ende der Saison als Nummer zwei auf dem Podest stehen. Damit hätte ich in den letzten drei Jahren dann alle drei Positionen innegehabt und stünde das dritte Mal in Folge auf dem Podest", formulierte Freund sein Ziel.

Der Zweite der Vierschanzentournee und Skiflug-Vizeweltmeister mit der Mannschaft will dafür noch einmal alles mobilisieren. "Mit dem Publikum im Rücken hoffe ich wieder auf ein richtiges Skisprungfest, zu dem ich meinen Teil beitragen möchte. Im vergangenen Jahr bin ich auf der Schanze gut zurechtgekommen, auch wenn mir am Ende 100 Gramm zu einem möglichen Doppelsieg gefehlt haben", sagte Freund.

Damals war der Bayer im zweiten Springen als Halbzeitführender wegen zu langer Ski disqualifiziert worden. Das soll ihm nicht noch einmal passieren, denn Freund ist trotz der langen Saison immer noch heiß. "Generell ist es mein Ziel, in den verbleibenden Weltcup-Springen auf dem Podest zu stehen. Auch wenn die Konkurrenz aktuell sehr stark und das Gerangel um die Podestplätze damit sehr groß ist", sagte er.

Famose Marke für Kasai

Noriaki Kasai
Nimmermüder Methusalem des Skisprungs: Noriaki Kasai.
© Getty ImagesZoomansicht

Neben dem deutschen Hoffnungsträger und Überflieger Prevc, der bei einem Doppelerfolg in der ewigen Bestenliste mit 21 Weltcupsiegen zu Freund aufschließen würde, steht aber noch ein dritter Schanzenstar im Fokus - Noriaki Kasai. Wenn alles nach Plan läuft, bestreitet der 43 Jahre alte Japaner am Sonntag den 500. Weltcup seiner Karriere.

Die Organisatoren wollen dem unverwüstlichen Methusalem dazu einen großartigen Empfang bereiten. Via Facebook und auf der Weltcup-Homepage wurden die Fans animiert, mit selbst gestalteten Glückwunschplakaten an die Schanze zu kommen. "Helft uns dabei, für Noriaki diesen Jubeltag unvergesslich zu machen", hieß es in dem Aufruf.

Kasai freut sich auf das emotionale Jubiläum und eine entsprechende Partystimmung an der Schanze. "Ich weiß, dass ich viele Fans in Deutschland habe und von daher ist es ein guter Ort", sagte er. "Wenn ich es mir hätte aussuchen können, hätte ich mir einen Ort in Deutschland für dieses Jubiläum gewählt."

dpa

 

kicker-sportmagazin

DAS BESTE AUS DER POKAL-GESCHICHTE
Das Pokal-Special in der Montagsausgabe
1935: Wie alles begann
Sternstunden und Tragödien
Helden für einen Tag
Statistik:
  • Alle Pokalsieger.
  • Die Spieler mit den meisten Triumphen.
  • Die erfolgreichsten Torschützen.
  • Die Rekordsieger bei den Trainern.

Frage der Woche

Frage der Woche
Wie gehen die beiden Abstiegskracher am 32. Spieltag aus?
Zur Abstimmung
 
 

Schlagzeilen

Livescores

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Junuzovic, Zlatko
23.04.18
Mittelfeld

Österreicher wird auslaufenden Vertrag nicht verlängern

 
Hradecky, Lukas
19.04.18
Torwart

Frankfurt: Däne beerbt zum dritten Mal Hradecky

 
 
 
12.04.18
Abwehr

Senegalese erhält Vierjahresvertrag

 
1 von 80

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
23. Apr

Leipzig-Pleite: Rangnick sauer, Beim BVB glänzt ein Jungspund, Hector verlängert bei Köln
kicker Podcast
20. Apr

Hasenhüttl will wieder Dreier sehen, Kampf um Europa: BVB gegen Bayer, Arsenal-Trainer ...
kicker Podcast
19. Apr

Frankfurt im DFB-Pokal-Finale gegen Bayern, Übersetzungsfehler bei Videobeweis-Regeln, ...
kicker Podcast
18. Apr

Eintracht Frankfurt schöpft personell aus dem Vollen - Klose kehrt zurück zu den Bayern
kicker Podcast
17. Apr

Elfmeterentscheidung in der Pause, Packt Bayer auch die Bayern?, Köln verpflichtet Anfa...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Liverpool gegen Rom von: GIadbacher - 24.04.18, 12:59 - 1 mal gelesen
Re (2): Liverpool gegen Rom von: jekimov - 24.04.18, 12:55 - 6 mal gelesen
Re (2): Liverpool gegen Rom von: GIadbacher - 24.04.18, 12:54 - 10 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:30 SDTV Greatest Club Teams
 
14:00 SDTV Sporting Lissabon - Boavista Porto FC
 
14:00 EURO Snooker
 
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine