Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.02.2016, 23:28

Skispringen: Weltcup in Kuopio

Freund nur Achter bei Hayböcks Hattrick

Es war nicht der Abend des Severin Freund. Der 27-Jährige verpasste bei der Windlotterie von Kuopio einen guten Platz. Beim dritten Sieg in Folge von Michael Hayböck (Österreich) fiel der Skisprung-Weltmeister im zweiten Durchgang vom dritten auf den achten Rang ab. Platz zwei errang der Norweger Daniel Andre Tande vor Stefan Kraft (Österreich).

Er verwies die Konkurrenz auf die Plätze: Michael Hayböck.
Er verwies die Konkurrenz auf die Plätze: Michael Hayböck.
© picture allianceZoomansicht

"Das war etwas schade, im zweiten Durchgang war es heute für alle sehr schwierig, da hat es einige erwischt", suchte Bundestrainer Werner Schuster gegenüber dem SID nach einer Erklärung für das schlechte Abschneiden von Freund: "Severin hat keine schlechten Sprünge gezeigt, aber er hatte keine Tragfläche mehr."

Freund hatte sich zunächst mit einem Sprung von 124,5 m eine vielversprechende Ausgangssituation geholt, die er dann aber bei schwierigen Bedingungen nicht bestätigen konnte - 114,5 m reichten nur zu Rang acht. Der 27-Jährige bleibt damit im Gesamtweltcup mit 1139 Punkten Zweiter hinter Peter Prevc aus Slowenien (1698). Der Vierschanzentournee-Gewinner belegte in Finnland Platz vier.

Mann des Abends war Hayböck, der mit Flügen auf 131,0 und 129,0 m seinen Hattrick - drei Siege in Serie - perfekt machte. Gefolgt wurde er von Tande, der am Montag im Team-Wettbewerb den Schanzenrekord auf 136,0 m geschraubt hatte. Die größte Aufholjagd gelang dem ehemaligen Tournee-Sieger Kraft, der vom elften auf den dritten Rang kletterte.

Aus deutscher Sicht bleibt festzuhalten, dass alle sieben DSV-Adler geschlossen den zweiten Durchgang erreichten. Hinter Freund war Richard Freitag (Aue) als Neunter zweitbester Deutscher. Andreas Wank wurde Elfter. "Insgesamt war das Ergebnis in Ordnung, mehr aber nicht. Spitzensprünge waren nicht dabei", lobte dann auch Schuster das Gesamtergebnis.

Der Skisprung-Zirkus macht am kommenden Freitag Halt im kasachischen Almaty, wo es dann eine Weltcup-Premiere geben wird. "Wir sind alle neugierig auf diese Schanze", sagte Schuster: "Mal schauen, was dort für uns drin ist."

drm

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

 Video

 
Video abspielen
vor 2 Std.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 
 
 

Schlagzeilen

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Müller verhindert größeres Torfestival von: 1.B-Trainer - 29.08.16, 00:06 - 5 mal gelesen
Re (2): Uli Hoeneß besser als Bendzko von: 1.B-Trainer - 28.08.16, 23:42 - 24 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:40 MDR Sport im Osten
 
01:00 EURO Rallye
 
01:00 SDTV PSV Eindhoven - FC Groningen
 
01:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
01:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League