Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.02.2016, 21:54

Wintersport am Freitag

Pechstein wieder Vierte - Schneiderheinze auf Goldkurs

Zehn Tage vor ihrem 44. Geburtstag hat Claudia Pechstein in Kolomna nur haarscharf die Fortsetzung ihrer erstaunlichen Serie bei Einzelstrecken-Weltmeisterschaften verpasst. Dafür liegt Anja Schneiderheinze zur Halbzeit der Bob-Weltmeisterschaft in Innsbruck/Igls auf Goldkurs. Beim Skiflug-Weltcup in Vikersund wird Severin Freund nur Zehnter.

Eisschnelllauf: Pechstein verpasst WM-Medaille

Raste am Podest vorbei: Claudia Pechstein.
Raste am Podest vorbei: Claudia Pechstein.
© imagoZoomansicht

Mit Rang vier lief Pechstein - durch eine Erkältung gehandicapt - am Freitag nach starker Leistung in 6:58,99 Minuten über 5000 Meter wie schon am Tag zuvor über 3000 Meter nur knapp an der Bronzemedaille vorbei. Zum 16. Mal nimmt Pechstein bei den 1996 begründeten Titelkämpfen teil. Bei den vorangegangenen WM hatte sie 29 Medaillen (5 Gold, 12 Silber und 12 Bronze) mit nach Hause gebracht.

Den Titel holte sich zum achten Mal in Serie seit 2007 Martina Sablikova. Nachdem sie tags zuvor schon über 3000 Meter gesiegt hatte, verbuchte die Tschechin am Freitag in 6:51,09 Minuten ihren insgesamt 15. WM-Titel und ist damit die Nummer zwei hinter der Erfurterin Gunda Niemann-Stirnemann (19) in der Rangliste der Eisschnelllauf-Weltmeisterinnen. Die Berlinerin Bente Kraus belegte in persönlicher Bestzeit von 7:09,47 Minuten den siebten Rang.

Bob: Schneiderheinze jagt WM-Gold

Anja Schneiderheinze liegt zur Halbzeit der Bob-Weltmeisterschaft in Innsbruck/Igls auf Goldkurs. Nach zwei von insgesamt vier WM-Läufen hat die Erfurterin mit Anschieberin Annika Drazek aus Winterberg 31 Hundertstelsekunden Vorsprung auf die kanadische Olympiasiegerin Kaillie Humphries. Titelverteidigerin Elana Meyers Taylor aus den USA liegt vor den abschließenden zwei Läufen am Samstag auf Rang drei. Schneiderheinze, die ihr erstes WM-Gold als Pilotin anpeilt, legte am Freitagabend gleich im ersten Lauf nach Startbestzeit mit 5,40 Sekunden auch Bahnrekord in 52,94 Sekunden vor.

Skiflug: Freund Zehnter - Kranjec gewinnt

Deutschlands Skispringer haben beim Skiflug-Weltcup in Vikersund zum fünften Mal in Serie einen Podestplatz verpasst. Beim Sieg des Slowenen Robert Kranjec belegte Severin Freund am Freitagabend als bester DSV-Adler mit 192,5 und 228 Metern den zehnten Rang. Kranjec verwies an der Stätte seines WM-Triumphs von 2012 mit Flügen auf 236 und 239,5 Meter den Norweger Kenneth Gangnes und den 43 Jahre alten Japaner Noriaki Kasai auf die Plätze. Richard Freitag landete mit 215,5 und 195 Metern auf Rang zwölf. Markus Eisenbichler kam bei seinem Weltcup-Comeback auf den 21. Platz. Andreas Wank, Stephan Leyhe, Karl Geiger und Andreas Wellinger verpassten das Finale der besten 30.

dpa

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Neue Trainingsanzüge für die SV Zellhausen Frauenmannschaft

SV Zellhausen 1913 e.V.

52%
Noch 19 Tage
Unterstützen

Auslandsturnier für Kinder aus finanzschwachen Familien

FTSV Lorbeer Rothenburgsort von 1896 e.V.

44%
Noch 9 Tage
Unterstützen

Sport statt Straße

DJK AGON 08 / MSV Düsseldorf e. V.

4%
Noch 25 Tage
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

 

Schlagzeilen

Livescores Live

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
16.01.17
Mittelfeld

Bremens Mittelfeldspieler unterschreibt bis 2021

 
16.01.17
Abwehr

Ingolstadt sichert sich Youngster aus Gelsenkirchen

 
15.01.17
Abwehr

Hoffenheim verliert zwei Leistungsträger

 
15.01.17
Mittelfeld

Hoffenheim verliert zwei Leistungsträger

 
14.01.17
Mittelfeld

28-Jähriger kommt bis zum Saisonende zu den Lilien

 
1 von 69

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): Horst statt Hansi von: jekimov - 16.01.17, 16:30 - 13 mal gelesen
Re (7): Horst statt Hansi von: fuzzy77 - 16.01.17, 16:24 - 19 mal gelesen
Re: Finalrunde! von: jenne66 - 16.01.17, 16:22 - 13 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
17:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
17:30 SDTV Leeds United - Derby County
 
18:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
19:00 SKYS1 Fußball: England, LFC TV
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun