Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.02.2016, 14:32

DSV-Star nach Siegen selbstbewusst

Rebensburg will Vonn angreifen - Garmisch kämpft um Piste

Viktoria Rebensburg will ihre Form auch in Garmisch unter Beweis stellen. Beim Heim-Weltcup war ihr noch kein Spitzenrang gelungen. Am Wochenende gilt es wieder, Lindsey Vonn zu schlagen. Schwerstarbeit hatten bei schwierigen Bedingungen die Pistenarbeiter zu verrichten.

Viktoria Rebensburg
Mit Selbstvertrauen ins "Heimspiel": Viktoria Rebensburg.
© Getty ImagesZoomansicht

Speed-Queen Lindsey Vonn klagte schon nach dem Training über den miserablen Zustand der Kandahar-Piste von Garmisch-Partenkirchen. Dass der weiche Schnee bei der Abfahrt am Samstag (11.30 Uhr) nicht die einzige Sorge der derzeit überragenden US-Skirennfahrerin ist, dafür will Viktoria Rebensburg sorgen. "Meine Form ist aktuell gut, und nach meinem zweiten Riesenslalomsieg in Folge stimmt auch das Selbstvertrauen", sagte Vonns deutsche Herausforderin. Mit einem starken Rennen kann die 26-Jährige ihre gute Form untermauern - und sogar den Gesamtweltcup offener halten.

Im Kampf um die große Kristallkugel ist Rebensburg als Dritte mit 680 Punkten klare Außenseiterin gegen die Führende Vonn (900) und Lara Gut aus der Schweiz auf Platz zwei (855) - zumal in den nächsten Wochen viele schnelle Disziplinen anstehen und keine Riesenslaloms.

Freitags-Training abgesagt - Prognosen lassen hoffen

Ein Coup im Heimrennen könnte aber immerhin verhindern, dass Vonn nach vier Abfahrtssiegen in fünf Saison-Rennen weiter davonzieht. Im Training am Donnerstag war die Kreutherin knapp dran an Vonn, ein zweiter Testlauf am Freitag wurde zur Pistenschonung abgesagt.

Bevor Vonn, Gut und Rebensburg am Sonntag um Hundertstel- und Zehntelsekunden kämpfen, mussten die Organisatoren Schwerstarbeit leisten. Neuschnee im oberen Streckenteil und Regen weiter unten stellten die Arbeiter vor Herausforderungen. Immerhin soll es in der Nacht auf Samstag noch einmal abkühlen, die Wetterprognosen lassen nach der Abfahrt auch auf die Durchführung des Super-G am Sonntag (11.00 Uhr) hoffen. Am vergangenen Sonntag war ein Herren-Riesenslalom abgesagt worden.

Rebensburg und Gut nutzten den Freitag dann übrigens für ein bisschen Abwechslung und zogen ein paar Schwünge mit den kurzen Skiern in den Schnee. Die Schweizerin postete dazu ein Selfie bei Instagram und scherzte über "Plan B" und "aufstrebende Slalom-Stars".

Die gute Laune kommt bei den beiden Mittzwanzigerinnen nicht von ungefähr: Gut scheint nach einigen Jahren mit Höhen und Tiefen die Konstanz in der Weltspitze gefunden zu haben. Und bei Rebensburg passt nach einem verkorksten Saisonstart inzwischen die Abstimmung mit dem Material und das Selbstvertrauen. In Cortina gelang ihr jüngst mit Rang drei im Super-G das erste Speed-Podest der Saison.

Im Werdenfelser Land hatte die Riesenslalom-Olympiasiegerin von 2010 noch nie einen Top-7-Rang erreicht - das soll sich ändern. "Vielleicht gelingt es mir ja in diesem Winter auch in Garmisch-Partenkirchen ein Top-Ergebnis einzufahren", meinte sie.

dpa/aho

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Soccertransfair

Thomas Schleef

6%
Noch 0 Minute
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

 

Schlagzeilen

Livescores Live

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.02.17
Mittelfeld

Schalke 04 hält wie erwartet am starken Mittelfeldmann fest

 
23.02.17
Torwart

Stuttgart holte schon im Winter einen Ersatz

 
14.02.17
Sturm

Darmstadts Sirigu klemmt sich Nerv beim Aufwärmen ein

 
07.02.17
Mittelfeld

Schwede wechselt zu Hammarby IF

 
 
1 von 81
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
27. Feb

Jonker soll Wolfsburg retten, HSV geht in München unter, Drei Spiele Sperre für Seferovic
kicker Podcast
24. Feb

Gladbach feiert magische Nacht, Bayern plant Sieg gegen HSV, Leicester entlässt Ranieri
kicker Podcast
23. Feb

Schalke schaltet Saloniki aus, Gladbach setzt auf Sieg gegen Florenz, Bayern starten ei...
kicker Podcast
22. Feb

Atletico kontert Bayer aus, Schalke mit dickem Polster gegen PAOK, Nur ein RB-Verein eu...
kicker Podcast
21. Feb

Bayer setzt gegen Atletico auf Leidenschaft, Neymar wird angeklagt, Ancelotti zahlt 500...
kicker.tv - Der Talk - Folge 35
20. Feb

"Talentschuppen Deutschland - Die Nachwuchs-Debatte"
kicker.tv - Der Talk - Folge 34
13. Feb

"Wie fit sind Bayern & Co. für Europa?"
kicker.tv - Der Talk - Folge 33
06. Feb

"Social Media im Fußball: Zwischen Chancen und Shitstorm"
kicker.tv - Der Talk - Folge 32
30. Jan

"Die Wechsel! Ein Wahnsinn?"
kicker.tv - Der Talk - Folge 31
23. Jan

"Götze, Isak, Tuchel, Klopp: "kicker.tv - der Talk" mit Watzke"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): S04 vs. TSG 1899 von: Blaubarschbube - 27.02.17, 19:21 - 0 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 23. Spieltag 16/17 von: Herby13 - 27.02.17, 19:15 - 5 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:30 SDTV Greatest Players
 
19:55 EURO Eurosport News
 
20:00 EURO Ski nordisch
 
20:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
20:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun