Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.02.2016, 17:27

Kein Deutscher betroffen

Biathlon: IBU sperrt Athleten wegen Dopingverdachts

Der Biathlon-Weltverband IBU hat mit sofortiger Wirkung einen namentlich nicht genannten Athleten wegen des Verdachts auf Doping gesperrt. Bei einer im Januar während eines Weltcups genommenen Probe sei eine Substanz festgestellt worden, die seit dem 1. Januar 2016 auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA steht. Das teilte die IBU am Donnerstag mit. Die Substanz falle unter die Hormone und Stoffwechsel-Modulatoren.

Ein namentlich nicht genannter Athlet wurde wegen Dopingverdachts suspendiert.
Ein namentlich nicht genannter Athlet wurde wegen Dopingverdachts suspendiert.
© Getty ImagesZoomansicht

Durch die vorläufige Suspendierung ist der betroffene Sportler vorübergehend von allen IBU-Wettbewerben ausgeschlossen. Es ist unklar, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Nach dpa-Informationen soll es keinen Top-Athleten und auch keinen deutschen Sportler betreffen.

Der Athlet kann nun die Öffnung der B-Probe beantragen oder darauf verzichten. Sollte die Analyse der B-Probe positiv ausfallen oder aber der Biathlet verzichtet auf die Öffnung der B-Probe, wird ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Sollte die B-Probe negativ sein, wird die vorläufige Suspendierung aufgehoben.

IBU bestrafte zuletzt russische Athleten

Zuletzt hatte die IBU den russischen Verband mit der höchst möglichen Disziplinarstrafe belegt. 100.000 Euro muss die Russische Biathlon-Union (RBU) nach den positiven Dopingproben von Alexander Loginow, Jekaterina Jurjewa und Irina Starych in der Saison 2013/2014 zahlen.

Der frühere Junioren-Weltmeister Loginow ist noch bis zum 25. November 2016 gesperrt. Starych, der durch eine Probe vom 23. Dezember 2013 Epo-Doping nachgewiesen wurde, ist im Dezember 2016 wieder startberechtigt. Die ehemalige Weltmeisterin Jurjewa hat als Wiederholungstäterin ihre Karriere beendet.

dpa

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): So weit, so gut von: robika - 28.09.16, 16:22 - 2 mal gelesen
Re (4): So weit, so gut von: jekimov - 28.09.16, 16:17 - 4 mal gelesen
RB Leipzig / noch ein paar Zahlen von: _Baumbart_ - 28.09.16, 16:09 - 18 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:15 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:30 SDTV Kawasaki Frontale - Yokohama F-Marinos
 
16:30 EURO Motorsport
 
17:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League