Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.01.2016, 15:55

Weltcup in Ruhpolding

Viermal Null: Wierer siegt - Deutsche verpassen Podest

Nach ihrem Dreifach-Triumph in der Vorwoche haben die deutschen Biathletinnen beim zweiten Teil des Heim-Weltcups in Ruhpolding diesmal die Podestplätze verpasst. Im Einzel über 15 Kilometer lief Franziska Hildebrand beim Sieg der Italienerin Dorothea Wierer am Donnerstag als beste Deutsche auf Rang vier. Nach einer Strafminute lag die 28-Jährige, die vergangenen Freitag den Sprint gewann, 1:10,8 Minuten hinter der fehlerfreien Wierer.

Blieb im Einzel fehlerfrei und freute sich im Ziel über Platz eins: Dorothea Wierer.
Blieb im Einzel fehlerfrei und freute sich im Ziel über Platz eins: Dorothea Wierer.
© imagoZoomansicht

Zur drittplatzierten Tschechin Gabriela Soukalova (1 Fehler) fehlten Hildebrand nur 0,9 Sekunden. Zweite wurde die Finnin Kaisa Mäkäräinen (1 Fehler/+ 54,8 Sekunden). "Es ist immer wieder schön, wenn man ganz vorne mitlaufen kann", sagte Hildebrand.

Die viermalige Saisonsiegerin Laura Dahlmeier, die am vorigen Wochenende in der Verfolgung und im Massenstart triumphiert hatte, wurde nach zwei Fehlern diesmal Neunte (+ 1:41,6 Minuten). "Ich habe natürlich immer den Anspruch, nach vorne zu laufen und viermal null zu schießen. Aber ich kann mit dem Ergebnis gut leben", sagte sie.

Maren Hammerschmidt (2 Fehler), Vanessa Hinz (2), Karolin Horchler (2) und Miriam Gössner (6) schafften keine Top-Platzierungen. Der letzte deutsche Damen-Sieg im Einzel gelang vor sechs Jahren Magdalena Neuner in Antholz vor Kati Wilhelm und Andrea Henkel.

Preuß macht weiter Pause

Die verletzte Staffel-Weltmeisterin Franziska Preuß macht weiter Biathlon-Pause. "Die Gesundheit geht klar vor und ich muss meinem Körper jetzt die Zeit geben, bis die Verletzung vollständig verheilt ist", teilte Preuß am Donnerstag mit. "Es ist schon traurig die vielen Rennen daheim nicht laufen zu können. Nun hoffe ich, dass ich bald wieder auf dem Ski steh und wieder Gas geben kann." Die 21 Jahre alte WM-Zweite im Massenstart pausiert seit Jahresbeginn mit einem Haarriss. Für das 15-Kilometer-Einzel am Donnerstag war sie schon im Vorfeld durch Karolin Horchler ersetzt worden.

dpa

14.01.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.05.16
Torwart

Transfer zu Liverpool endgültig fix

 
 
23.05.16
Abwehr

Weltmeister unterschreibt Fünf-Jahres-Vertrag

 
20.05.16
Sturm

Angreifer verlässt Hoffenheim nach vier Jahren

 
20.05.16
Sturm

Schalke: Heidel gibt Graz-Rückkehrer keine Garantie

 
1 von 90

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Götze bleibt beim Fc Bayern! von: opul - 24.05.16, 18:09 - 8 mal gelesen
Re (2): Weinzierl erklärt sich von: ottulrich - 24.05.16, 17:59 - 13 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

kicker Podcast - täglich Live!

Flash Installation

Sie haben leider nicht die benötigte Version des Flash-Plugins installiert.
Klicken sie bitte auf folgenden Button, um die aktuelle Flash-Version zu installieren:



Vielen Dank
Ihr kicker online Team

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:30 SP1 Bundesliga Aktuell
 
18:50 ARD Fußball-Bundesliga
 
19:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
19:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
19:40 SDTV Derby County - Hull City