Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.01.2016, 15:45

Tour-de-Ski: Weng hält Östberg in Schach

Norweger Sundby kurz vor dem Gesamtsieg

Er ist nicht zu schlagen: Der Norweger Martin Johnsrud Sundby steht bei der Tour-de-Ski unmittelbar vor seinem dritten Gesamtsieg in Serie. Der Tour-de-Ski-Gesamtsieg bei den Damen hingegen wird erst am Sonntag auf der Alpe Cermis vergeben. Auf der siebten Etappe am Samstag in Val di Fiemme gelang es keiner der Favoritinnen, sich über zehn Kilometer im Massenstart entscheidend abzusetzen.

Martin Johnsrud Sundby
Fast am Ziel: Martin Johnsrud Sundby hat mehr als zwei Minuten Vorsprung in der Gesamtwertung.
© Getty ImagesZoomansicht

Martin Johnsrud Sundby steht vor seinem dritten Tour-de-Ski-Sieg in Serie. Der Norweger gewann am Samstag auch die siebte Etappe, ein 15-Kilometer-Massenstartrennen in Val di Fiemme, und baute seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf über zwei Minuten aus.

In 39:55,2 Minuten verwies er seinen Landsmann Niklas Dyrhaug mit 7,7 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde der Kasache Alexej Poltoranin. Die deutschen Männer setzten ihren Aufwärtstrend fort. Jonas Dobler wurde 15., Andreas Katz kam als 21. ins Ziel.

Herren, 15 km Massenstart/klassisch:

1. Martin Johnsrud Sundby (Norwegen) 39:55,2 Min.; 2. Niklas Dyrhaug (Norwegen) + 0:07,7; 3. Alexej Poltoranin (Kasachstan) + 0:12,6; 4. Francesco De Fabiani (Italien) + 0:30,2; 5. Finn Hågen Krogh (Norwegen) + 0:30,9; 6. Emil Iversen (Norwegen) + 0:31,0; 7. Alex Harvey (Kanada) + 0:31,3; 8. Didrik Tønseth (Norwegen) + 0:32,0; 9. Martin Jaks (Tschechien) + 0:33,4; 10. Hans Christer Holund (Norwegen) + 0:33,6; ...15. Jonas Dobler (Traunstein) + 0:49,5; 21. Andreas Katz (Baiersbronn) + 1:36,6; 43. Lucas Bögl (Gaissach) + 3:07,2; 52. Thomas Bing (Dermbach) + 4:24,4

Spannung bis zum finalen Rennen

Heidi Weng
Die "ewige Zweite" Heidi Wenig feierte in Val di Fiemme ihren ersten Sieg.
© imagoZoomansicht

Erstmals in ihrer Karriere gewann die Norwegerin Heidi Weng in 29:16,3 Minuten vor der Gesamtführenden Ingvild Flugstad Östberg. Diese baute ihren Vorsprung auf die drittplatzierte Norwegerin Therese Johaug auf über eine halbe Minute aus.

Nach vier Etappen mit Aufwärtstrend gab es für die deutschen Damen diesmal einen Rückschlag. Stefanie Böhler kam als beste DSV-Läuferin nur auf Rang 16, Denise Herrmann wurde 22.

Damen, 10 km Massenstart/klassisch:

1. Heidi Weng (Norwegen) 29:16,3 Min.; 2. Ingvild Flugstad Östberg (Norwegen) + 0:00,8; 3. Therese Johaug (Norwegen) + 0:06,2; 4. Krista Pärmäkoski (Finnland) + 0:17,4; 5. Charlotte Kalla (Schweden) + 0:55,1; 6. Kerttu Niskanen (Finnland) + 0:59,0; 7. Virginia De Martin Topranin (Italien) + 1:03,8; 8. Teresa Stadlober (Österreich) + 1:06,7; 9. Sadie Bjornsen (USA) + 1:12,6; 10. Laura Mononen (Finnland) + 1:16,9; ...16. Stefanie Böhler (Ibach) + 1:45,6; 22. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) + 2:02,9; 29. Sandra Ringwald (Schonach) + 2:55,6; 33. Monique Siegel (Oberwiesenthal) + 3:25,7

dpa

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
20.09.17
Sturm

Stürmer unteschreibt an seinem 18. Geburtstag einen Vertrag

 
1 von 60

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
23. Okt

Bosz zum Pokalspiel gegen Magdeburg, Dreimal Remis am Bundesliga-Sonntag, Müller fehlt ...
kicker Podcast
20. Okt

Hoffenheim siegt jetzt auch in Europa, Kölns Trainer ist kein "Sesselkleber", BVB will ...
kicker Podcast
19. Okt

Trotz 3:0 Heynckes unzufrieden, Drei Bundesligisten wollen in Europa punkten, BVB will ...
kicker Podcast
18. Okt

BVB vor Aus in Champions League, Leipzig mit erstem CL-Sieg, Heynckes kehrt in Königskl...
kicker Podcast
17. Okt

BVB spielt gegen Nikosia auf Sieg, Leipzig will Porto schlagen, WM-Play-Offs: Schweden ...
kicker.tv - Der Talk - Folge 45
22. Mai

"Der große Bundesliga-Saisonrückblick"
kicker.tv - Der Talk - Folge 44
15. Mai

"Vier Klubs, ein Manko - Die Lücke zwischen Anspruch und Realität"
kicker.tv - Der Talk - Folge 43
08. Mai

"Das Bundesliga-Manko: Andere sind dichter, härter, gestählter"
kicker.tv - Der Talk - Folge 42
01. Mai

"Die große Abstiegskampf-Analyse"
kicker.tv - Der Talk - Folge 41
24. Apr

"Bayern vor Umbruch? Das sagen die Experten bei kicker.tv - Der Talk"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Barcelona trennt sich von Neymar von: goesgoesnot - 24.10.17, 01:07 - 36 mal gelesen
Re (2): Barcelona trennt sich von Neymar von: bolz_platz_kind - 24.10.17, 00:47 - 35 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:30 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
06:15 SDTV Sydney FC - Western Sydney Wanderers
 
07:00 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun