Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Wintersport aktuell
16.01., 18:31
Ole Einar Björndalen

Karriereende? Nicht mit Björndalen

Der norwegische Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen hat trotz der verpassten Teilnahme an den Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) noch nicht genug.


Olympische Winterspiele 2018
15.01., 13:20
Kreuzbandriss: Auch Skicrosserin Zacher verpasst Olympia
Heidi Zacher
Fällt auch für Olympia aus: Skicrosserin Heidi Zacher.

Sie war eine der größten Medaillenhoffnungen im bereits dezimierten deutschen Skiteam für Olympia - jetzt fällt auch Skicrosserin Zacher für Südkorea aus. Wie schon fünf (!) Teamkollegen zuvor riss sie sich das Kreuzband. Der DSV kann sein Pech kaum glauben.


07.01., 11:37
"König Kamil" besteigt Hannawalds Thron
Der Überflieger: Kamil Stoch knackte nicht nur den Hannawald-Rekord, sondern ist auch Polens Sportler des Jahres.
Der Überflieger: Kamil Stoch knackte nicht nur den Hannawald-Rekord, sondern ist auch Polens Sportler des Jahres.

Der Hannawald-Grand-Slam ist nun auch der Stoch-Grand-Slam: Mit vier Siegen bei der Tournee verewigt sich der Pole im Geschichtsbuch. Die DSV-Adler um den Gesamtzweiten Andreas Wellinger stellen sich "mit Würde hinten an", planen aber schon die nächste Attacke auf den Dominator.


Sportler des Jahres 2017
17.12., 23:00
Sportler des Jahres: Rydzek vor Lange - Dahlmeier dominiert
Die Sportler des Jahres 2017: Johannes Rydzek und Laura Dahlmeier (re.)
Die Sportler des Jahres 2017: Johannes Rydzek und Laura Dahlmeier (re.).

Bei der 71. Wahl zum Sportler des Jahres stehen die Wintersportler im Blickpunkt: Biathletin Laura Dahlmeier gewinnt mit großem Stimmen-Vorsprung bei den Frauen, Kombinierer Johannes Rydzek weniger deutlich vor dem Triathleten Patrick Lange bei den Herren. Die beiden Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst wiederholten ihren Triumph aus dem Vorjahr.


13.01., 17:03
Markus Eisenbichler
Die Top 3 am Kulm: Daniel Andre Tande, Sieger Andreas Stjernen (beide Norwegen) und Simon Ammann (Schweiz).

Eine Woche vor der Skiflug-WM haben die DSV-Springer noch deutlich Rückstand. Erstmals im Olympia-Winter gibt es keinen Top-Fünf-Platz. Die Rückkehr des verletzten Top-Athleten Freitag wird sehnlichst erwartet. Besonders stark agieren am Kulm die Norweger.

13.01., 13:55
Thomas Dreßen
Volle Konzentration: Thomas Dreßen landete bei der längsten Abfahrt der Saison auf Platz 5.

Für die Herren hieß es am Samstag auf die Zähne beißen, denn die legendäre Lauberhorn-Abfahrt in Wengen stellte mit dem längsten Rennen der Saison höchste Ansprüche an die Läufer. Am schnellsten bewältigte Lokalmatador Beat Feuz die 4,5 Kilometer lange Strecke und siegte vor Aksel Lund Svindal, der am Ende 0,18 Sekunden Rückstand hatte. Matthias Mayer und Hannes Reichelt sowie das deutsche Ass Thomas Dreßen landeten auf den weiteren Plätzen.

13.01., 12:12
Federica Brignone
Starke Vorstellung: Federica Brignone triumphierte in Bad Kleinkirchheim im Super-G.

Die Damen machen am Wochenende in Bad Kleinkirchheim Station - am Samstag stand der Super-G auf dem Programm. In Abwesenheit von Viktoria Rebensburg, die wegen eines Infekts pausierte, hießen die Protagonisten Federica Brignone, Lara Gut und Cornelia Hütter, die in dieser Reihenfolge aufs Podest fuhren.

10.01., 16:10
Roman Rees
Starke Vorstellung: DSV-Biathlet Roman Rees.

Mit dem Einzelstart der Männer über 20 Kilometer startete der Jubiläums-Weltcup der Biathleten in Ruhpolding. Vor 40 Jahren machten die Skijäger erstmals im Ruhpoldinger Talkessel Station. Top-Favorit Martin Fourcade war wieder einmal ein Klasse für sich, während die deutschen Top-Läufer Erik Lesser und Simon Schempp schwächelten. Dafür sorgte Roman Rees für eine Überraschung.

10.01., 14:41
Petter Northug
Noch nicht für den Saisonhöhepunkt qualifiziert: Petter Northug.

Neben Biathlon-Ikone Ole Einar Björndalen muss auch der norwegische Langlauf-Star Petter Northug um die Olympia-Teilnahme bangen. Seinen Start im Sprint bei den norwegischen Meisterschaften am Donnerstag müsse der 32-Jährige wegen einer Erkältung absagen, sagte sein Trainer Stig Rune Kveen am Mittwoch.

07.01., 15:44
Gabi Hirschbichler
Da geht's lang: Gabi Hirschbichler führte das deutsche Team zu EM-Edelmetall.

Nico Ihle hat mit EM-Bronze über 1000 Meter erneut für ein Novum im deutschen Eisschnelllauf gesorgt. Danach bemängelte er mangelnde Wertschätzung durch den Verband. Das Damen-Trio steuert nach Platz drei trotz eines Sturzes wie Ihle eine Olympia-Medaille an.

07.01., 15:11
Heidi Weng
Strahlende Siegerin bei der Tour de Ski: Heidi Weng.

Vorjahressiegerin Heidi Weng hat zum zweiten Mal die Tour de Ski der Langläufer gewonnen. Am Sonntag fing die Norwegerin auf dem Schlussanstieg zur Alpe Cermis ihre bislang führende Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg ab.

07.01., 15:24
Zweiter in der Staffel: Das DSV-Quartett.
Zweiter in der Staffel: Das DSV-Quartett.

Die Staffel-Siegesserie der deutschen Biathletinnen ist beendet. Nach zuvor saisonübergreifend sechs Erfolgen am Stück belegte das ersatzgeschwächte Weltmeisterinnen-Quartett ohne Vorzeigeläuferin Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand zum Abschluss des Heim-Weltcups am Sonntag den zweiten Platz.

06.01., 15:44
Martin Fourcade
Genau gezielt: Martin Fourcade gab sich beim Schießen kaum eine Blöße.

Martin Fourcade entschied die Verfolgung über 12,5 Kilometer knapp vor Johannes Thingnes Boe, dessen Bruder Tarjei als Dritter die Ziellinie überquerte. Benedikt Doll und Arnd Peiffer kamen als Neunter und Zehnter zu Top-Ten-Platzierungen.

30.12., 14:38
Sandra Ringwald
Schaffte es bis ins Finale: Sandra Ringwald.

Die deutschen Langlauf-Damen haben mit drei Vertreterinnen im Halbfinale des ersten Tour-de-Ski-Sprints für Furore gesorgt. Im Finale verließ Sandra Ringwald dann das Glück. Auf dieses müssen die DSV-Herren weiter hoffen.

31.12., 13:24
Dario Cologna
Sieger am Sonntag: Der Schweizer Dario Cologna am Zielstrich in Lenzerheide.

Der Schweizer Dario Cologna hat die zweite Etappe der Tour de Ski gewonnen. Der dreimalige Tour-Sieger setzte sich über 15 Kilometer klassisch in Lenzerheide in 35:29,5 Minuten vor dem Kasachen Alexej Poltoranin und Martin Johnsrud Sundby aus Norwegen durch. Als Zehnter rettete Auftaktsieger Sergey Ustiugov aus Russland in der Tour-Gesamtwertung einen knappen Vorsprung auf Cologna. Thomas Bing sicherte sich mit Platz 15 die erste halbe Norm eines männlichen deutschen Langläufers für die Winterspiele in Pyeongchang.

31.12., 16:12
Lenzerheide
Auf dem Podium in Lenzerheide: Heidi Wenig, Siegerin Ingvild Flugstad Östberg und Sadie Bjornsen (v.l.).

Ingvild Flugstad Östberg geht als Tour-de-Ski-Spitzenreiterin ins neue Jahr. Die Norwegerin gewann am Sonntag die zweite Tour-Etappe in Lenzerheide. Über 10 Kilometer im klassischen Stil setzte sie sich in 26:59,4 Minuten vor Vorjahressiegerin Heidi Weng aus Norwegen durch. Dritte wurde Sadie Bjornsen aus den USA. Nicole Fessel lief als beste Deutsche auf Rang sechs. Steffi Böhler erfüllte als Neunte eine halbe Norm für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang.

17.12., 15:32
Setzte gegen die Bö-Dominanz eine Duftmarke: Martin Fourcade gewann den Massenstart.
Setzte gegen die Bö-Dominanz eine Duftmarke: Martin Fourcade gewann den Massenstart.

Podiumsplatz für Erik Lesser am Sonntag beim Weltcup-Abschluss in Frankreich. Hinter Martin Fourcade und dem zuletzt überragenden Johannes Thignes Bö zeigte sich der Deutsche ausgesprochen stark. Arnd Peiffer schloss das Massenstart-Rennen mit einem guten sechsten Rang ab. Simon Schempp zeigte am Schießstand Nerven.

12.12., 13:04
Thomas Dreßen
Newcomer des Winters: Thomas Dreßen.

Die ersten vollen Wintersport-Wochenenden sind um - und langsam wird klar, welche Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eine Rolle spielen. Darunter sind auch einige Newcomer, die am Status der etablierten Sportler rütteln.

03.12., 15:58
Johannes Rydzek
Vierter am Sonntag: Johannes Rydzek.

Ein Bummelrennen der Verfolger hat dem Norweger Espen Andersen den zweiten Weltcup-Sieg in der Kombination beschert. Andersen setzte sich als Sprungbester im 10-Kilometer-Lauf in 26:25,1 Minuten durch. Hinter ihm sicherten Jan Schmid und Jörgen Graabak mit 3,4 beziehungsweise 4,2 Sekunden Rückstand Norwegen einen Dreifacherfolg. Weltmeister Johannes Rydzek musste sich nur um 0,1 Sekunden gegen Graabak geschlagen geben und wurde Vierter. Björn Kircheisen als 14. und Eric Frenzel als 15. sicherten sich noch Punkte.

02.12., 21:22
Großer Erfolg für die deutschen Abfahrer: Thomas Dreßen wurde Dritter, Andreas Sander wurde Siebter.
Großer Erfolg für die deutschen Abfahrer: Thomas Dreßen wurde Dritter, Andreas Sander wurde Siebter.

Die deutschen Speedfahrer reisen mit einem Spitzenergebnis zurück nach Europa: Thomas Dreßen wurde bei der Abfahrt in Beaver Creek überraschend Dritter, Andreas Sander kam auf Rang sieben. Die Träume für Olympia werden nach dem besten Mannschaftsresultat seit 25 Jahren greifbarer.

02.12., 23:22
Viktoria Rebensburg
Am Vortag auf Platz sieben, musste sich Viktoria Rebensburg am Samstag nur Mikaela Shiffrin geschlagen geben.

Viktoria Rebensburg ist in der Olympia-Saison in Topform - ihr zweiter Platz bei der Abfahrt in Lake Louise ist dafür ein weiterer Beleg. Zum ersten Mal in diesem Winter schaffen aber auch andere Fahrerinnen aus dem deutschen Team in ihrem Schatten Topresultate.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

  Heim   Gast Erg.
17.01. 12:30 - -:- (-:-)
 
17.01. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.01. 15:00 - -:- (-:-)
 
17.01. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
OFI
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
17.01. 16:30 - -:- (-:-)
 
17.01. 17:30 - -:- (-:-)
 
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
16.01.18
Mittelfeld

Youngster kommt aus Nizza - Köln schließt Lücke im Mittelfeld

 
16.01.18
Mittelfeld

RB verliert hoffnungsvolles Talent

 
15.01.18
Mittelfeld

Mittelfeldmann wird für ein halbes Jahr ausgeliehen

 
15.01.18
Abwehr

Verteidiger verlängert beim FCA bis 2019

 
15.01.18
Abwehr

Innenverteidiger unterschreibt bis 2022 in Dortmund

 
1 von 67

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
16. Jan

Spekulationen um Aubameyang, Bundesliga-Clubs im Umsatzcheck, DFB-Viertelfinale termini...
kicker Podcast
15. Jan

Köln sucht angeblich Verstärkung, Ärger für Aubameyang, Gisdol muss zittern, WM-Tickets...
kicker Podcast
12. Jan

Bayer will nichts herschenken, Vier Teams warten auf Schalke-Ausrutscher, Fast alle BVB...
kicker Podcast
11. Jan

Bayern ohne Lewandowski und Hummels, Pjaca macht Furore bei Schalke, DFL: Auch künftig ...
kicker Podcast
10. Jan

Riberys Vertragsende sehr nah, Dortmund plant Geheimtraining, Kölner gegen Gladbach "un...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 15
15. Dez

"Tops und Flops des Jahres 2017"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 14
08. Dez

"Der richtige Umgang mit Trainerentlassungen"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 13
01. Dez

"HSV, Freiburg, Köln: Die Angst vor dem Absturz"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 12
24. Nov

"Im Blickpunkt: Heldt, Mislintat und das Revierderby"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 11
17. Nov

"Tempospieler: Neues Format oder schon immer da?"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Heiko Herrlich Strafe ein Witz von: P1208D - 17.01.18, 07:56 - 6 mal gelesen
Re: Aubameyang-Bashing von: P1208D - 17.01.18, 05:27 - 180 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:25 SDTV Lanus (ARG) - Gremio (BRA)
 
08:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
09:00 EURO Tennis
 
09:15 EURO Tennis
 
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine