Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.08.2017, 22:41

Finale der Damen und Herren

Muguruza vereitelt Haleps Plan

Die Rumänin Simona Halep hat den erstmaligen Sprung auf Platz 1 der Weltrangliste im Damen-Tennis verpasst. Die French-Open-Finalistin verlor am Sonntag das Finale beim WTA-Turnier in Cincinnati gegen die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza nach nur 56 Minuten mit 1:6, 0:6. Danach ist Nadal-Bezwinger Nick Kyrgios gegen Grigor Dimitrov dran.

Strahlende Siegerin: Gabi Muguruza.
Strahlende Siegerin: Gabi Muguruza.
© pictue allianceZoomansicht

Damit verfehlte die Rumänin die Ablösung der tschechischen Tennisspielerin Karolina Pliskova auf der Spitzenposition. Im Endspiel von Cincinnati stand Halep von Anbeginn auf verlorenem Posten und wurde mit dem Druck nicht fertig, dass sie nur im Falle des Turniererfolgs als erste Rumänin die Spitze der Weltrangliste übernehmen konnte.

Pliskova hatte nach dem Grand-Slam-Turnier in Wimbledon am 17. Juli Angelique Kerber von der Topposition verdrängt und steht seit fünf Wochen auf Platz eins. Das Turnier in Cincinnati war der letzte große Test vor den US Open in New York. Das abschließende Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am Montag kommender Woche.

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Western & Southern Open

Austragungsort:Cincinnati
Land: USA
Modus:ATP-Masters-Series
Die letzten Sieger:
2017  Grigor Dimitrov
2016  Marin Cilic
2015  Roger Federer
2014  Roger Federer
2013  Rafael Nadal

Western & Southern Open

Austragungsort:Cincinnati
Land: USA
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2017  Garbine Muguruza
2016  Karolina Pliskova
2015  Serena Williams
2014  Serena Williams
2013  Victoria Azarenka


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun