Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Wimbledon: Finale der Herren

Big in Britain: Murray macht's erneut


Andy Murray, ein britischer Fan, Prinzessin Kate und Milos Raonic (v.li.)
Für Andy Murray dürfte es ein komisches Gefühl gewesen sein, als absoluter Favorit in ein Grand-Slam-Finale zu gehen. Gegen Milos Raonic war aber genau das der Fall, und Murray wurde seiner Rolle vollauf gerecht: Zwar spielte der Kanadier gut, doch Murray war einfach besser und gewann zum zweiten Mal in seiner Karriere die All England Championships - zur Freude der Briten. Bilder vom Wimbledon-Finale... © Getty Images
 
Ganz zurück vorheriges Bild
Bild 1 von 21
Ganz vor nächstes Bild
zurück zum Artikel

26.07.16