Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.03.2016, 11:40

ATP in Miami: Serbe müht sich ins Viertelfinale

Djokovic: "Weit entfernt von einfach"

Nur mit Mühe hat Novak Djokovic das Viertelfinale des ATP-Turniers in Miami erreicht. Nach einer Stunde und 50 Minuten nutzte die Nummer eins der Welt erst seinen vierten Matchball und gewann gegen Dominic Thiem mit 6:3, 6:4. Zuvor hatte ihm der Österreicher alles abverlangt und einen harten Kampf geliefert. Letztendlich aber verpasste Thiem die Sensation - auch weil er von 15 (!) Breakchancen nur eine einzige nutzen konnte.

Novak Djokovic
Musste gegen Dominic Thiem vollen Körpereinsatz zeigen: Novak Djokovic.
© Getty ImagesZoomansicht

Somit bleiben Thomas Muster (1996 gegen Pete Sampras) und Jürgen Melzer (2010 gegen Rafael Nadal) die einzigen Österreicher, die jemals gegen eine Nummer eins der Welt gewinnen konnten. Für Djokovic hingegen geht der Erfolgslauf im Jahr 2016 weiter. Das 6:3, 6:4 bedeutete den 23. Sieg im 24. Saisonspiel. Einzig beim Turnier in Dubai musste der Serbe eine Niederlage hinnehmen. Da allerdings auch nur, weil der "Djoker" wegen einer Augenentzündung aufgeben musste.

Im Achtelfinale von Miami spielte der 28-Jährige zwar nicht sein bestes Tennis, gewann aber letztlich die entscheidenden Punkte. "Ich bin hart geblieben, als es nötig war. In den wichtigen Momenten habe ich versucht, ihn zum Spielen zu zwingen und ihn laufen zu lassen", erklärte der Schützling von Trainer Boris Becker nach der Partie. Insgesamt aber, so die Nummer eins der Welt, sei sein Auftritt "weit entfernt von einfach gewesen".

Ich bin hart geblieben, als es nötig war. In den wichtigen Momenten habe ich versucht, ihn zum Spielen zu zwingen und ihn laufen zu lassen.Novak Djokovic

Dominic Thiem (links) mit Novak Djokovic
Lieferte Novak Djokovic (rechts) einen harten Kampf: Dominic Thiem.
© Getty ImagesZoomansicht

Thiem erarbeitet sich 15 Breakchancen

Auch weil ihm Österreichs Aushängeschild Thiem alles abverlangte. Dies belegen vor allem auch die insgesamt 15 Breakchancen, die sich der 22-Jährige im Match erarbeite. Schlussendlich aber fehlte ihm in den entscheidenden Momenten die nötige Effizienz. Grämen muss sich Thiem aber nicht. Schließlich hat er sein Ziel, "den Gegner ein bisschen zu ärgern und Erfahrung zu sammeln" absolut erreicht. Zudem darf er sich über ein Preisgeld in Höhe von 68.000 Euro freuen.

Djokovic trifft im Viertelfinale auf Berdych

Djokovic hingegen darf weiter von seinem sechsten Titel in Miami träumen. In der Runde der letzten Acht trifft er in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf den Tschechen Tomas Berdych. Die Nummer sieben des Turniers schaltete zuvor den Franzosen Richard Gasquet mit 6:4,3:6,7:5 aus. Die Bilanz spricht klar für den "Djoker": Die vergangenen neun Spiele konnte er gegen Berdych allesamt gewinnen.

fis

 

Livescores

Beginn Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze
Zurzeit sind keine Begegnungen vorhanden.

 Tennis-Videos

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 A. Murray 12.410
 
2 N. Djokovic 11.780
 
3 M. Raonic 5.450
 
4 S. Wawrinka 5.315
 
5 K. Nishikori 4.905
 
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wenn dem Forum die Nahrung ausgeht ... von: Depp72 - 06.12.16, 09:35 - 2 mal gelesen
Re (7): ...ja..geiles fairplay.... von: Hexer_h1 - 06.12.16, 09:25 - 13 mal gelesen
Re: Wer wird denn nun Meister? von: BridgetW - 06.12.16, 09:16 - 16 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
10:00 EURO Biathlon
 
10:30 EURO Skispringen
 
11:40 SDTV Spartak Moskau - Rubin Kazan
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun