Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.03.2016, 21:40

ATP-Turnier in Indian Wells

Zverev in Runde drei - Zieht Kohlschreiber nach?

Alexander Zverev steht als erster deutscher Tennisprofi beim ATP-Masters-Turnier im kalifornischen Indian Wells in der dritten Runde. Allerdings hatte er gegen Grigor Dimitrow ein hartes Stück Arbeit zu verrichten. Folgt ihm Philipp Kohlschreiber? Der Routinier hat es mit dem US-Amerikaner Denis Kudla zu tun. Auch Michael Berrer trifft auf einen Tennisprofi aus den USA: Jack Sock.

Alexander Zverev
Runde zwei in Indian Wells erfolgreich absolviert: Alexander Zverev.
© picture allianceZoomansicht

Alexander Zverev, das 18 Jahre alte Nachwuchstalent aus Hamburg besiegte am Sonntag den an Nummer 23 gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:4, 3:6, 7:5. Nach 2:20 Stunden verwandelte Zverev seinen zweiten Matchball.

Als nächstes steht der Teenager dem Franzosen Gilles Simon oder Vasek Pospisil aus Kanada gegenüber. Im Laufe des Tages spielen noch Philipp Kohlschreiber gegen Denis Kudla (USA) und Qualifikant Michael Berrer gegen Jack Sock (USA) um den Einzug in die dritte Runde.

dpa/nik

13.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Zverev

Vorname:Alexander
Nachname:Zverev
Nation: Deutschland
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:25

BNP Paribas Open

Austragungsort:Indian Wells
Land: USA
Modus:ATP-Masters-Series
Die letzten Sieger:
2016  Novak Djokovic
2015  Novak Djokovic
2014  Novak Djokovic
2013  Rafael Nadal
2012  Roger Federer