Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.02.2016, 00:11

ATP in Montpellier und Sofia

Zverev lässt aufhorchen: Cilic geschlagen

Während sich die deutschen Damen derzeit in Leipzig schon auf den Fed-Cup vorbereiten, geht es bei den Herren in Montpellier und Sofia zur Sache. In Südfrankreich sorgt dabei ein deutsches Duo für Furore: Alexander Zverev und Michael Berrer stehen im Viertelfinale. Bereits jetzt ist sicher: Einer wird es auf jeden Fall unter die letzten Vier schaffen.

Er überzeugte in Südfrankreich: Alexander Zverev.
Er überzeugte in Südfrankreich: Alexander Zverev.
© imagoZoomansicht

Bereits am Nachmittag war Berrer gefordert. Der Stuttgarter hatte es mit dem französischen Qualifikanten Kenny de Schepper zu tun und gewann mit 6:3, 6:4. Berrer, in der Weltrangliste auf Position 121 geführt, stand im Juli 2015 in Bogota (Kolumbien) letztmals im Viertelfinale. Damals war für ihn erst im Semifinale Schluss.

Ob er diesen Erfolg nun in Montpellier wiederholen kann, das bleibt abzuwarten. In der Runde der letzten Acht steht ihm jedenfalls ein Landsmann im Weg: Alexander Zverev. Der 18-jährige Aufschlagriese sorgte am Abend für eine faustdicke Überraschung, als er den an Nummer zwei gesetzten Kroaten Marin Cilic (US-Open-Sieger 2014) mit 7:6 (7:4) und 7:6 (7:1) aus dem Turnier kegelte.

Bevor es zum deutsch-deutschen Viertelfinale zwischen Zverev und Berrer kommt, wollen am Donnerstag Jan-Lennard Struff (gegen Ruben Bemelmans aus Belgien) und Dustin Brown (gegen Gilles Simon aus Frankreich) beim mit 520.070 Euro dotierten Hartplatz-Turnier ebenfalls das Viertelfinale erreichen.

Im bulgarischen Sofia trifft dann Daniel Brands auf die Nummer zwei der Setzliste Viktor Troicki (Serbien). Am Abend greift schließlich Philipp Kohlschreiber ins Geschehen ein, er misst sich dann mit dem Bosnier Damir Dzumhur und hat dabei die Favoritenrolle inne.

drm

04.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Zverev

Vorname:Alexander
Nachname:Zverev
Nation: Deutschland
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:41

weitere Infos zu M. Berrer

Vorname:Michael
Nachname:Berrer
Nation: Deutschland
Profi seit:1999
Weltranglistenplatz:112

weitere Infos zu M. Cilic

Vorname:Marin
Nachname:Cilic
Nation: Kroatien
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:10

weitere Infos zu K. de Schepper

Vorname:Kenny
Nachname:de Schepper
Nation: Frankreich
Profi seit:2010
Weltranglistenplatz:143

weitere Infos zu J.-L. Struff

Vorname:Jan-Lennard
Nachname:Struff
Nation: Deutschland
Profi seit:2008
Weltranglistenplatz:101

weitere Infos zu R. Bemelmans

Vorname:Ruben
Nachname:Bemelmans
Nation: Belgien
Profi seit:2007
Weltranglistenplatz:189

weitere Infos zu D. Brown

Vorname:Dustin
Nachname:Brown
Nation: Deutschland
Profi seit:2002
Weltranglistenplatz:116

weitere Infos zu G. Simon

Vorname:Gilles
Nachname:Simon
Nation: Frankreich
Profi seit:2002
Weltranglistenplatz:18

weitere Infos zu D. Brands

Vorname:Daniel
Nachname:Brands
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:138

weitere Infos zu V. Troicki

Vorname:Viktor
Nachname:Troicki
Nation: Serbien
Profi seit:2006
Weltranglistenplatz:24

weitere Infos zu P. Kohlschreiber

Vorname:Philipp
Nachname:Kohlschreiber
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:26

weitere Infos zu D. Dzumhur

Vorname:Damir
Nachname:Dzumhur
Nation: Bosnien-Herzegowina
Profi seit:2011
Weltranglistenplatz:73

Open Sud de France

Austragungsort:Montpellier
Land: Frankreich
Modus:ATP-Series
Die letzten Sieger:
2016  Richard Gasquet
2015  Richard Gasquet
2014  Gael Monfils
2013  Richard Gasquet
2012  Tomas Berdych