Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.01.2016, 13:20

Teamchefin Barbara Rittner trifft ihre Wahl

Nominierungen für Fed Cup: Kerber, Petkovic & Co.

Angeführt von Angelique Kerber, aber ohne Sabine Lisicki treten die deutschen Tennis-Damen im Fed Cup gegen die Schweiz an. Teamchefin Barbara Rittner nominierte am Mittwoch neben Kerber und Andrea Petkovic Australian-Open-Achtelfinalistin Annika Beck und Julia Görges für die Erstrundenpartie am 6. und 7. Februar in Leipzig.

Angelique Kerber
Beim Fed Cup dabei: Angelique Kerber.
© picture allianceZoomansicht

Eine Bewährungschance als Trainingspartnerin erhält Anna-Lena Friedsam, die beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres wie Beck mit dem Achtelfinal-Einzug überrascht hatte. Den Verzicht auf Lisicki erklärte Rittner mit der gerade erst ausgestandenen Knieverletzung der Berlinerin.

"Das starke Abschneiden von Annika und Anna-Lena in Melbourne war mir eine große Freude. Die beiden haben sich dort wunderbar präsentiert und alle mit ihrem Spiel begeistert", meinte Rittner.

Außer Frage stand für Rittner die Nominierung von Kerber, Petkovic und Görges. "Sie haben in der Vergangenheit so viel im Fed Cup geleistet, da gab es für mich gar keine Diskussion", sagte die 42-Jährige. Auch die bei den "Aussie Open" bereits in ihrem Auftaktmatch gescheiterte Petkovic ist offenbar im Team gesetzt. "Andrea brennt einfach unglaublich für den Fed Cup", begründete Rittner.

sid/dpa

27.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Kerber

Vorname:Angelique
Nachname:Kerber
Nation: Deutschland
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:4

weitere Infos zu A. Petkovic

Vorname:Andrea
Nachname:Petkovic
Nation: Deutschland
Profi seit:2006
Weltranglistenplatz:38

weitere Infos zu Ann. Beck

Vorname:Annika
Nachname:Beck
Nation: Deutschland
Profi seit:2009
Weltranglistenplatz:43

weitere Infos zu J. Görges

Vorname:Julia
Nachname:Görges
Nation: Deutschland
Profi seit:2005
Weltranglistenplatz:78