Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.01.2016, 09:15

Friedsam verpasst Endspiel

Kerber und Görges im Finale - Lisicki/Zverev chancenlos

Traumhafter Saisonstart für die deutschen Tennis-Damen: Angelique Kerber und Julia Görges erreichten in Brisbane bzw. Auckland das Endspiel - und zwar mehr als überzeugend. Beim Hopman Cup in Perth waren Sabine Lisicki und Alexander Zverev dagegen chancenlos.

Angelique Kerber jubelt in Brisbane
Finale! Angelique Kerber jubelt in Brisbane.
© Getty ImagesZoomansicht

Angelique Kerber und Julia Görges haben bei den Tennisturnieren in Brisbane und Auckland die Endspiele erreicht. Die Weltranglisten-Zehnte Kerber gewann am Freitag in Brisbane gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro 6:2, 6:3. Nach einer überzeugenden Vorstellung gegen die Nummer 13 der Welt verwandelte Kerber nach 75 Minuten ihren ersten Matchball und feierte im fünften Vergleich mit der unangenehm zu spielenden Suarez Navarro den dritten Sieg. In ihrem 18. Finale auf der WTA-Tour trifft die 27-Jährige aus Kiel am Samstag auf die Weißrussin Viktoria Azarenka oder die Qualifikantin Samantha Crawford aus den USA.

"Ich denke, es war ein gutes Match von mir", sagte Kerber. "Ich habe mich vom ersten Punkt an sehr gut gefühlt. Ich wusste, dass ich gegen sie aggressiv spielen muss. Ich bin hierhergekommen, um möglichst viele Spiele zu machen. Jetzt bin ich im Finale, nicht schlecht."

Im neuseeländischen Auckland schaffte es Görges zum ersten Mal seit 2012 wieder in das Finale eines WTA-Turniers. Die 27-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich gegen die Österreicherin Tamira Paszek in nur 66 Minuten mit 6:4, 6:2 durch. Sie spielt jetzt gegen die Dänin Caroline Wozniacki oder Sloane Stephens aus den USA.

Die deutsche Meisterin Anna-Lena Friedsam dagegen verpasste im chinesischen Shenzhen das Endspiel. Die 21-Jährige aus Andernach musste sich der an Nummer eins gesetzten Polin Agnieszka Radwanska klar mit 2:6, 4:6 geschlagen geben.

0:3! Lisicki/Zverev gegen Murray/Watson ohne Chance

Beim Hopman Cup verabschiedeten sich Sabine Lisicki und Alexander Zverev mit der zweiten Niederlage im dritten Gruppenspiel. Gegen Großbritannien verloren die 26 Jahre alte Berlinerin und der 18-jährige Hamburger 0:3. Die ehemalige Wimbledon-Finalistin Lisicki unterlag bei der inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft in Perth zunächst Heather Watson 3:6, 4:6. Anschließend musste sich Zverev dem Weltranglisten-Zweiten Andy Murray 3:6, 4:6 geschlagen geben.

Auch im Mixed war das deutsche Team ohne Chance und verlor erneut 3:6, 4:6. Zuvor hatte es einen 2:1-Sieg gegen Frankreich und eine 0:3-Niederlage gegen Australia Green gegeben.

dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Brisbane International

Austragungsort:Brisbane
Land: Australien
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2016  Victoria Azarenka
2015  Maria Sharapova
2014  Serena Williams
2013  Serena Williams
2012  Kaia Kanepi

ASB Classic

Austragungsort:Auckland
Land: Neuseeland
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2016  Sloane Stephens
2015  Venus Williams
2014  Ana Ivanovic
2013  Agnieszka Radwanska
2012  Jie Zheng

Hopman Cup

Austragungsort:Perth
Land: Australien
Modus:Teamwettbewerb
Die letzten Sieger:
2016  Nick Kyrgios
2016  Nick Kyrgios
2015  Agnieszka Radwanska
2015  Agnieszka Radwanska

Shenzhen Open

Austragungsort:Shenzhen
Land: China
Modus:WTA-Series
Die letzten Sieger:
2016  Agnieszka Radwanska
2015  Simona Halep
2014  Na Li
2013  Na Li


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun