Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.01.2016, 14:00

Deutsches Duo hat Frankreich und Großbritannien vor der Brust

0:3! Lisicki und Zverev verpatzen den Start

Bis zum 9. Januar kämpfen die Tennis-Stars beim Hopman Cup um den Titel der inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft. Auch zwei Deutsche sind mit Sabine Lisicki und Alexander Zverev am Start. Allerdings haben die Berlinerin und der Hamburger ihren Auftakt verpatzt, gegen Gastgeber Australien zog das Duo beim 0:3 nahezu chancenlos den Kürzeren. Immerhin Zverevs Aufschläge machen Hoffnung.

Hatten zum Auftakt in Australien nicht viel Grund zur Freude: Sabine Lisicki (l.) und Alexander Zverev.
Hatten zum Auftakt in Australien nicht viel Grund zur Freude: Sabine Lisicki (l.) und Alexander Zverev.
© imagoZoomansicht

Zum Start in das Turnier in Down Under bekam es Lisicki mit der erst 21-jährigen Daria Gavrilova zu tun. Statt sich in ihrer Favoritenrolle zu beweisen, präsentierte sich die 26-Jährige aus Troisdorf weit von ihrer Bestform entfernt. Beim 2:6, 2:6 hatte sie nie eine Chance gegen die aggressiv aufspielende Gavrilova.

Nicht viel besser erging es ihrem Partner Zverev, der 18-Jährige ließ nach starkem erstem Satz gegen Nick Kyrgios deutlich nach. Das 6:4, 1:6 und 4:6 besiegelte bereits die deutsche Niederlage noch vor dem abschließenden Mixed-Duell. Dabei hatte Zverev noch im ersten Abschnitt angedeutet, wie es gehen könnte: Mit Gewalt-Aufschlägen, die Gegner Kyrgios unter ständigen Druck setzten. Anschließend war aber die Luft raus, was auch für das Mixed (3:6, 6:4, 7:10) galt.

Durch das 0:3 gegen Australien wächst der Druck auf Lisicki und Zvererv vor dem zweiten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Frankreich (Kenny de Schepper, Caroline Garica). Noch härter wird es am Freitag, denn dann wartet Großbritannien mit Davis-Cup-Sieger Andy Murray und Heather Watson. Ohnehin: Bisher gab es bei dem seit 1989 ausgetragenen Hopman Cup erst zwei deutsche Turniersiege. 1993 gewannen Michael Stich und Steffi Graf, 1995 Boris Becker und Anke Huber.

msc/dpa

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Lisicki

Vorname:Sabine
Nachname:Lisicki
Nation: Deutschland
Profi seit:2006
Weltranglistenplatz:84

weitere Infos zu A. Zverev

Vorname:Alexander
Nachname:Zverev
Nation: Deutschland
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:28

Hopman Cup, Gruppe A

Austragungsort:Perth
Land: Australien
Modus:Teamwettbewerb