Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.12.2015, 14:59

Gasquet sagt Doha ab

Tennis-Splitter: Lisickis Comeback mit Zverev

In wenigen Tagen startet die neue Tennis-Saison. Die Tennis-Spieler bringen sich in Form für Turniere in Brisbane, Perth, Chennai oder Doha. Einige steigen wieder ein, einige müssen weiter verletzt passen. Die Tennis-Splitter ...

Sabine Lisicki
Feiert ihr Comeback beim Hopman Cup in Perth: die Berlinerin Sabine Lisicki.
© imago

Sabine Lisicki steht nach vier Monaten Verletzungspause vor ihrem Comeback. Die Wimbledon-Finalistin von 2013 plant an der Seite von Sascha Zverev einen Start beim Hopman Cup vom 3. Januar an. Danach will die 26-jährige Berlinerin, die an einer Patellasehnen-Entzündung litt, bei den Australien Open spielen.


Gasquet muss in Doha passen

Der Weltranglistenneunte Richard Gasquet hat seine Teilnahme am ersten ATP-Turnier des Jahres vom 4. bis 10. Januar 2016 in Doha/Katar abgesagt. Auch die Teilnahme des Franzosen an den Australian Open Mitte Januar in Melbourne ist fraglich. Der 29-jährige Gasquet klagt seit einiger Zeit über Rückenprobleme. Er hatte das Turnier in Doha 2013 gewonnen. Doha ist 2016 prominent besetzt. Nummer eins und zwei der Setzliste sind Branchenführer Novak Djokovic (Serbien) und der Spanier Rafael Nadal.


Hopman Cup: Pliskova ersetzt Safarova

Im tschechischen Team für den Hopman Cup gab es einen verletzungsbedingten Wechsel. Die Nummer neun der Welt, Lucie Safarova, muss ihre Muskelverletzung vollständig auskurieren und will sich optimal für die Australian Open vorbereiten. Ihren Platz wird Karolina Pliskova einnehmen, die in der Weltrangliste nur zwei Positionen hinter Safarova rangiert. "Unglücklicherweise bin ich nach meinen Verletzungen in den vergangenen Monaten noch nicht wieder bei 100 Prozent", begründete Safarova ihre Absage. Für Pliskova ist es der erste Auftritt beim Hopeman Cup im australischen Perth. Die 23-Jährige wird an der Seite von Jiri Vesely das Mixed-Turnier spielen. Pliskova gewann im Jahr 2015 den Einzeltitel in Prag und stand in Sydney, Dubai, Birmingham, Stanford und Zhuhai jeweils im Finale.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Lisicki

Vorname:Sabine
Nachname:Lisicki
Nation: Deutschland
Profi seit:2006
Weltranglistenplatz:113

weitere Infos zu L. Safarova

Vorname:Lucie
Nachname:Safarova
Nation: Tschechien
Profi seit:2002
Weltranglistenplatz:43

weitere Infos zu R. Gasquet

Vorname:Richard
Nachname:Gasquet
Nation: Frankreich
Profi seit:2002
Weltranglistenplatz:17

weitere Infos zu A. Zverev

Vorname:Alexander
Nachname:Zverev
Nation: Deutschland
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:27